Spieleveteranen

Heinrich

Heinrich Lenhardt ist seit 1984 journalistisch im Computerspiele-Dunstkreis tätig und lebt im kanadischen Vancouver. Er ist Editor-at-large von CHIP Power Play und kann auch als "Freier" gebucht werden. Man erreicht ihn unter info [at] lenhardt.net.

Seine wesentlichen Stationen auf dem Weg zum Spieleveteranen-Status:

Die Happy-/Power-Play-Ära (1984 - 1992)

Erster Job, Happy-Computer, Schnurrbart, die lange Geburt von Power Play. Anfang der 90er Jahre als Freier u.a. auch Video Games, Gamers.

Die PC-Player-Ära (1993 - 1998)

Reunion mit Boris, Konzept und Co-Chefredaktion von PC Player, später als Freier u.a. auch für GameStar und Bravo ScreenFun tätig.

Die Lehr- und Wanderjahre (1998 - 2006)

Erster transatlantischer Umzug, Korrespondent in Berkeley (Kalifornien) und Vancouver (Kanada) für eine Vielzahl von Spiele-Publikationen.

Die buffed-Ära (2006 - 2009)

Zum Launch und Ausbau des Online-Portals buffed.de vorübergehend wieder nach Deutschland gelockt, Konzeption buffed-Magazin.

Neuzeit und Gegenwart (2009 - heute)

Zurück zur kanadischen Westküste. Spieleveteranen-Podcast, CHIP Power Play, freier Autor u.a. für GameStar, Games Aktuell.