Spieleveteranen
4Sep/214

#232: Zeitreise 9/2011, 2001, 1991

Bei der monatlichen Zeitschriften-Zeitreise erinnern sich die Spieleveteranen an Klassiker und Kuriositäten der letzten drei Jahrzehnte. Historische Testzitate und Anekdoten aus dem Redaktionsalltag dürfen da nicht fehlen. Diesmal greifen wir zu Implantaten und machen einem Adventure schöne Augen (2011), ballern Bösewichte spektakulär in Zeitlupe ab (2001) und lernen Japanisch mit Game-Boy-Strategiespielen (1991). Los geht die Sendung wie gewohnt mit Geplauder zu aktuellen Ereignissen (von Midnight Suns bis Psychonauts 2) und einem Griff in die Hörerpostkiste.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 36-2021 (#232)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 01.09.2021
Laufzeit: 1:41:30 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:58 Das heutige Programm.
0:01:45 Gemischte News: Die digitale Gamescom 2021 ist vorbei, die XCOM-Macher setzen auf Superheldentaktik, staatlich verordnete Online-Spielzeiten in China.
0:13:17 Was haben wir zuletzt gespielt?  Psychonauts 2.
0:21:49 Hörerpost von Claus und BlackSun84.

0:34:30 Zeitreise: September 2011, 2001, 1991
0:35:52 GameStar 9/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Deus Ex – Human Revolution, Panzer Corps und Harveys neuen Augen.
0:55:27 GameStar 9/2001, u.a. mit Max Payne und Arcanum.
1:08:53 Power Play 9/1991, u.a. mit Mega-lo-Mania, Martian Dreams und Sonic the Hedgehog.

1:40:14 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Podcast Leave a comment
Comments (4) Trackbacks (0)
  1. Ich habe euren Podcast gerade neu entdeckt und hole jetzt erstmal die “Vergangenheit” nach. Ich war damals ein großer Fan schon zu “Happy Computer” Zeiten und was ihr damals auf die Beine gestellt habt ist legendär! Ich frage mich ob ihr überhaupt eine Ahnung habt wie sehr ihr die damalige Jugendkultur geprägt habt! Vor allem Heinrich Lenhard: immer sympathisch, immer noch dieselbe Schmäh wie damals. Danke für die vielen vergnügten Stunden! Hannes Schnabl

    • Die frühen Folgen sind schlecht gealtert, aber hör dir Folge 45 an. Da sind Ingo und Alex von den Donots zu Gast und erzählen, wie sie damals von Happy Computer und Power Play geprägt wurden – und Herr Lenhradt reagiert mit leichter Fassungslosigkeit, als er mit einer Entenmutter verglichen wird. 🙂 (Hmmm …. oder was es ein Huhn?)

      • Ich finde die frühen Folgen witzig. Vor allem was die Veteranen so über die Zukunft vorhergesagt haben ist sehr interessant wo wir uns jetzt in der Zukunft befinden. Manche Dinge haben sie korrekt vorhergesehen. Bei anderen lagen sie komplett daneben.

  2. Wer die alten Redakteurs-Who-is-Who-Karten gerne lesen möchte, ich habe damals 1999 eine Onlineversion davon erstellt: https://www.parvex.org/archivedsite/pparchiv/pparchiv.htm


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen