Spieleveteranen
11May/10Off

Starkiller: Trantor Hero II

Mit Liebegrüßen von Rolf Boyke: Starkiller und Crew intensivieren ihre hitzigen Anstrengungen, das Musik-Spielgenre zu retten. Heute wird eine Demo-Version von "Trantor Hero" der intergalaktischen Fachpresse vorgeführt.

An der Podcast-Aufnahme-Front haben wir uns immerhin auf den nächsten Aufnahmetermin geeinigt. Aufregende Dinge in der Spielebranche mögen bitte vor dem 20. Mai passieren, damit wir sie auch geistreich (hust!) kommentieren können.

Posted by Heinrich

Filed under: Starkiller Comments Off
Comments (19) Trackbacks (0)
  1. Noch ein Wunsch für #19: Wie wäre es, wenn Winnie mal was zu dem Commodore-Buch sagen würde, an dem er gerade arbeitet (“Volkscomputer”)?

    Ich habe das Original (“On the Edge – Rise and Fall of Commodore”) damals verschlungen und freue mich auf eine deutsche Ausgabe nach Gameplan-Qualitätsstandard.

  2. Noch ein Thema: Radon Labs meldet Insolvenz an. Sehr, sehr schade. Drakensang 1 und 2 haben mir sehr viel Spaß gemacht.

  3. Zum Thema “Comics” habe ich noch einen kleinen Nachtrag zum Podcast #17:

    Werner “tiki” Küstenmacher hat nicht nur DOS-Comics gemalt und Bücher über die Leichtigkeit des Seins geschrieben, sondern auch für die PC Player getestet! Interessierte schlagen in Heft 2/94 auf S. 100 nach! Dort testet Herr Küstenmacher in der “Bizarren Anwendung” das Spiel “Exodus”, eine Art Bibel-Lernspiel/Shooter-Kombination. Höchst lesenswert! 🙂

    Kleine Kostprobe: “Was Gott dabei inhaltlich zu sagen hat, spielt keine Rolle (deshalb wird auch mit der Leertaste geballert).”

  4. Wenn ihr noch Themen für euren nächsten Podcast braucht, wie wäre es hiermit:

    – Deutscher Computerspielepreis inkl. “Skandal”
    – Alan Wake oder Wie viel Entwicklungszeit ist gut für ein Spiel?
    – EA’s Anti-Gebrauchtmarktpolitik
    – iPad: Hat es jetzt schon einer von euch?
    – Farmville vs. Facebook (Wird vielleicht ein Solo für Heinrich ;-))

  5. Rolfi, top! Auf kleinstem Raum wie immer ausgezeichnet getroffen – keep it coming -hab’ ich schon vermisst 🙂 Grüße -c-

  6. Moin Jungs. Ich muss mal schonungslos und ungeschönt meine Meinung kundtun: 1) Ihr bzw. euer Podcast ist erstklassige Unterhaltung 2) Die Starkiller-Comics verstehe ich nicht, bzw. finde ich nicht witzig.

    • Trantor kommen und braten Wurst!

    • Vorsicht mit solchen kritischen Äußerungen –> http://www.boyke-comix.de/html/009_kurz.html 😉

      • 😉 … Ich kannte Starkiller gar nicht. Da gibts ja sogar Bücher von dem guten Herren! Ich werd mal einwenig Nachsitzen müssen, “um Wissenlücke machen zu”.

        • Hach ja, die Jugend 😉 Nö, ernsthaft – Starkiller ist Kult und ich denk mal so ziemlich jedes Spielekind der 80er kriegt feuchte Augen, wenn er/sie neue Starkiller-Folgen serviert bekommt. Ich erinner mich gar nicht mehr so genau, aber wann ging das eigentlich los mit Starkiller? War das nicht dieser “Spieletest” des Starkiller-Spiels in einem der Happy Spiele-Sonderhefte??

          • Schau mal bei kultpower.de vorbei! Da gibt’s im “Powerplay”-Bereich (oben links) die Scans der aller-allerersten Starkiller-Comics als Scan, jeweils mit erhellenden Hintergrundinfos von Heini Lenhardt!

          • …”Spieletester gesucht. Viel Ehre, viel Spass, wenig Geld” 🙂

  7. “Und wichtig den Casual Gamer: Die praktische Ein-Knopf-Bedienung”

    Herrlich 😀

  8. Toller Comic! Freu mich schon auf die naechste Aufnahme 🙂

  9. Ihr zieht das ja fast schon professionell auf :o)
    Sieht aus wie eine Fingerübung für das bald erscheinende “Magazin zum Podcast”!
    Dann das Buch, dann der Film…. und dann seit ihr mir zu kommerziell 😛

  10. Schöner Comic. Auf dass noch viele folgen mögen. 🙂


Trackbacks are disabled.