Spieleveteranen
20May/220

#269: The Legend of Zelda – Link’s Awakening

Spieleveteranen-Episode 21-2022 (#269)
Besetzung: Jörg Langer und Anatol Locker
Aufnahmedatum: 17.05.2022
Laufzeit: 1:43:15 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:47:57 Link’s Awakening)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Link ist schon ein aufgewecktes Kerlchen: Link’s Awakening kitzelte 1993 Erstaunliches aus dem Game Boy Handheld heraus und wurde zuletzt 2019 für die Switch neu aufgelegt. Das Action-Adventure wagte den Bruch mit einigen Traditionen der Zelda-Serie, was seiner Beliebtheit keinen Abbruch getan hat. Zu seinen Fans gehört auch Gastveteran Anatol Locker, der sich Link’s Awakening als Hauptthema gewünscht hat. Da Heinrich diese Woche im Urlaub weilt, »darf« Anatol auch mit Jörg das restliche Programm bestreiten: News-Meldungen, Plaudereien, Spielberichte – und weil mit Musik alles besser geht, hat er einen weiteren Track seines Bandprojekts MOC mitgebracht.

0:00:15 Jörg begrüßt die »Urlaubsvertretung« Anatol Locker.
0:07:43 Gemischte News: Bethesda hat Starfield auf 2023 verschoben, John Romero schreibt seine Autobiografie, Playstation Plus kriegt Ubisoft+-Spiele.
0:18:00 Was haben wir zuletzt gespielt? Max Payne 3, The Legend of Zelda: Oracle of Ages/Seasons, Stunt Island und Warhammer 40,000: Chaos Gate - Daemonhunters.
0:35:04 Die Hörerfrage zum Tage von Johannes Lenzen.
0:47:57 Das alte Spiel: The Legend of Zelda - Link’s Awakening.
0:48:12 Anatol kann man mit den Abenteuern von Link immer ködern, was gefällt ihm ausgerechnet an diesem ungewöhnlichen Vertreter der Serie?
0:54:06 Kleine Geschichtsstunde zur Zelda-Reihe. Vom NES ging es auf den SNES, bevor Link dann auch den Game Boy unsicher machen durfte. Das brachte naturgemäß einige technische Herausforderungen mit sich.
1:05:45 Mit Link’s Awakening DX erschien 1998 die erste Neuauflage, die dem Spiel einen bunten Anstrich verpasste.
1:12:58 Wie spielt sich Link’s Awakening aus heutiger Sicht? Das kleine Game-Boy-Display kann Veteranen-Augen strapazieren, größter Spaßhemmer ist wohl die Zwei-Tasten-Belegung.
1:20:56 2019 folgte ein Remake für die Nintendo Switch. Die Grafik ist nicht unumstritten, aber die Komfortverbesserungen und Neuerungen wie der Dungeon-Editor sind über jeden Zweifel erhaben.
1:29:41 Der historische Pressespiegel und das Veteranenfazit.
1:38:20 Abspann.
1:40:07 Bonus-Track: Kitty Rogers von MOC.

Filed under: Patreon No Comments
14May/222

#268: Zeitreise 6/2012, 2002, 1992

Spieleveteranen-Episode 20-2022 (#268)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 11.05.2022
Laufzeit: 1:41:35 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:41:26 Zeitschriften-Zeitreise)

Wenn Spieleveteranen sich auf Zeitreise begeben, raschelt nicht nur das Papier andächtig. Beim Blick zurück auf die Spielethemen vor 10, 20 und 30 Jahren werden auch Webseiten und gewisse Podcasts berücksichtigt. Beim Gang ins Archiv entdecken wir zum Beispiel deutsche Software-Piraten (2012), eine im Sommer stattfindende Fußball-WM (2002), Indiana Jones auf der Suche nach Atlantis und eine neue 3D-Dungeon-Dimension (beide 1992). Unsere Patreon-Unterstützer erwartet wieder eine verlängerte Version der Zeitreise, im Bonussegment blicken wir auf unser 10 Jahre altes C64-Videospecial zurück. Dem aktuellen Geschehen widmen wir uns zu Beginn der Sendung mit News-Schlagzeilen, Spielberichten und einem Griff ins Hörerpostfach.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:02:11 Gemischte News: EA Sports verzichtet ab nächstes Jahr dankend auf FIFA, Dynasty General und Microprose-Oldies wieder erhältlich, 2001-Demoversion von Duke Nukem Forever geleaked.
0:17:58 Was haben wir zuletzt gespielt? Eiyuden Chronicle: Rising, Trek to Yomi, Lost in Random.
0:35:10 Hörerpost von RetroRulez und Matthias M.
0:41:26 Zeitschriften-Zeitreise: Mai 2012, 2002, 1992.
0:42:07 Gamestar 6/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Risen 2 – Dark Waters, Legend of Grimrock, Port Royale 3 und Max Payne 3.
0:56:56 Gamestar 6/2002, u.a. mit Heroes of Might & Magic 4, Dungeon Siege und FIFA WM 2002.
1:14:35 Power Play 6/1992 und DOS International 6/1992, u.a mit Indiana Jones and the Fate of Atlantis, Aces of the Pacific, Ultima Underworld und Desert Strike.
1:39:09 Abspann.

Filed under: Podcast 2 Comments
12May/22Off

Volles Spieleveteranen-Programm für Unterstützer

Klick aufs Bild führt zur Patreon-Seite der Spieleveteranen. Unterstützt uns mit $5 im Monat, um doppelt so viele neue Podcast-Episoden zu hören.

Filed under: Patreon 1 Comment
6May/222

#267: Off-Topic 5/2022

Spieleveteranen-Episode 19-2022 (#267)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 05.05.2022
Laufzeit: 1:37:29 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:38:42 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Der Mai ist gekommen, die Off-Topic-Themen schlagen aus: Die Spieleveteranen blicken über den Tellerrand und befassen sich mit spielefremden Themen. Doch ganz können sie sich nicht von ihrem Lieblingsmedium lösen, eine Diskussion über die Halo-Serie steht im Mittelpunkt der Reise durch die Kulturlandschaft. Wir beschäftigen uns auch mit Printjournalisten im lasterhaften Tokio, preisen einen windigen Anwalt und treffen Wölfe im Weltraum. Zu Beginn der Episode geht es gewohnt verspielt zu, da erwarten euch frische News, aktuelle Spielberichte und spannende Hörerpost.

0:04:52 Gemischte News: Die zweite Happy Computer Hour (eigener RSS-Feed) hat geschlagen, Blizzard stellte das Mobilspiel Warcraft Arclight Rumble vor, die Embracer Group übernimmt Eidos Montréal und Crystal Dynamics, Ron Gilbert setzt sich mit kritischen Stimmen zu Return to Monkey Island auseinander.
0:22:46 Was haben wir zuletzt gespielt? Loot River und Elden Ring.
0:30:37 Die Frage zum Tage von Das Kafofu.
0:38:42 Spieleveteranen Off-Topic.
0:41:16 Hörerpost zur letzten Off-Topic-Folge von Patrick Grosse und Jumper.
0:44:16 Musik-Ressort: Raise the Roof von Robert Plant und Alison Krauss, Just Like That von Bonnie Raitt, Zeit von Rammstein.
0:51:28 Serien-Ressort: Halo, Breaking Bad, Better Call Saul, Tokyo Vice, Suburra.
1:24:53 Film-Ressort: Nur ein bisschen The Batman.
1:26:20 Buch-Ressort: Inhibitor Phase von Alastair Reynolds, Sea of Tranquility von Emily St. John Mandel.
1:35:02 Abspann.

Filed under: Off-Topic, Patreon 2 Comments
30Apr/220

#266: Space Quest IV

Spieleveteranen-Episode 18-2022 (#266)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Anatol Locker
Aufnahmedatum: 27.04.2022
Laufzeit: 1:45:55 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:43:54 Space Quest IV)

Auf der Flucht vor der Fortsetzungspolizei reist Hausmeister Roger Wilco durch Space Quests der Zukunft und der Vergangenheit. Die vierte Ausgabe von Sierras SF-Parodie erntete vor 31 Jahren viel Lob für Gags, Grafikpracht und gefällige Icon-Steuerung. Doch mit seiner Vorliebe für originelle Todesfallen und nicht immer faire Actioneinlagen erfordert das Adventure Geduld und Leidensbereitschaft. Das bekommt auch Gastveteran Anatol Locker zu spüren, der damals Space Quest IV für Power Play testete und die Macher im alten Sierra-Hauptquartier besuchte. Anatol hat nicht nur Säureschleim und Buckazoids im Inventar, sondern auch einen Track vom neuen Album seiner Band MOC. Zuvor gibt’s wie gewohnt News, Spieleimpressionen und eine Hörerpost.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 Das heutige Programm.
0:01:47 Gemischte News: Diablo Immortal erscheint am 2. Juni auch für PC, Impressionen vom Mini-Amiga-500, Prototyp des Commodore 65 versteigert, 40 Jahre Sinclair Spectrum.
0:18:30 Was haben wir zuletzt gespielt? Dune: Spice Wars, Slay the Spire: Downfall und Vampire Survivors.
0:30:12 Hörerpost von Maik Jupe und Florian Bayer.
0:34:06 Wir begrüßen Gastveteran Anatol Locker, der nicht nur einen Zelda-Rückfall vermeldet. Zusammen mit Wolfgang Schmetterer hat er fleißig an den Knöpfchen gedreht und ein neues MOC-Album vollendet.
0:43:54 Das alte Spiel: Space Quest IV.
0:44:16 Adventure-Testmuster waren in der Power-Play-Redaktion hart umkämpft: So kam Anatol auf den Space-Quest-Geschmack.
0:52:39 Eine SF-Parodie mit respektlosem Humor – auch Sierra selbst war vor Veräppelungen nicht sicher. Anatol erinnert sich an Begegnungen am »Ende der Welt«, dem damaligen Firmenhauptquartier in Oakhurst.
0:59:55 Space Quest IV war 1991 der erste Serienteil mit Icon-Bedienung und VGA-Grafik. Optik und Humor haben die Jahrzehnte ganz gut überstanden, was man vom Spieldesign nicht behaupten kann.
1:14:36 »Die Form der Todesarten zur großen Kunstform erklärt«: Auch wer häufig speichert, braucht bei manchen Actioneinlagen gute Nerven. Am besten spielt man das Oldie mit ScumVM.
1:29:31 Der historische Pressespiegel und das Veteranenfazit.
1:40:07 Abspann.
1:41:24 Bonus-Track: »Olympic« von MOC.

Filed under: Podcast No Comments
22Apr/220

#265: The Wheel of Time

Spieleveteranen-Episode 17-2022 (#265)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 20.04.2022
Laufzeit: 1:44:08 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:46:20 The Wheel of Time)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Legend Entertainment war für Adventure-Umsetzungen literarischer Vorlagen bekannt, doch 1999 wagte sich das Studio mit der neuen Unreal-Engine in Shooter-Gefilde: The Wheel of Time ist die bis heute einzige Spielumsetzung von Robert Jordans Fantasy-Saga. Lange war der Titel digital nicht mehr erhältlich, nun haben Night Dive Studios und GOG den Klassiker neu veröffentlicht. Für Heinrich und Jörg ein willkommener Anlass, das Spiel erneut zu erleben und seine Entwicklung zu beleuchten (zur Vertiefung empfehlen wir den englischsprachigen Report von Projektleiter Glen Dahlgren und dessen Rückblick im Video-Interview). Wir haben auch Multiplayer-Basteltipps und eine Vorlesung von Prof. Fant. Lit. Langer zur literarischen Vorlage auf Lager. Los geht diese Episode mit der bewährten Mischung aus News, Spielberichten und Hörerpost.

0:00:15 Das heutige Programm.
0:05:17 Gemischte News: Ron Gilbert gibt ein erstes Interview zu Return to Monkey Island, Autor Erik Wolpaw möchte Portal 3 lieber früher als später machen, die Steam-Versionen der Goldbox-RPGs von SSI haben nützliche Extras, Sega macht die Veröffentlichung der Remaster-Sammlung Sonic Origins arg kompliziert.
0:24:41 Was haben wir zuletzt gespielt? Wartales, The Dungeon of Naheulbeuk.
0:36:02 Hörerpost von Lars Batje.
0:46:20 Das alte Spiel: The Wheel of Time.
0:46:43 Zur Einstimmung führt Jörg in die umfangreiche Romanserie ein, deren Fertigstellung ihr Schöpfer Robert Jordan nicht mehr erlebte.
1:01:32 Wie kam es dazu, dass Legend das bis heute einzige Spiel zur Buchreihe schuf – und welche Elemente der Vorlage sind im Shooter enthalten?
1:10:39 Wheel of Time war eines der ersten Spiele, das die Unreal-Engine lizenzierte. Spielerisch überzeugte der Titel mit interessanter Magie als Waffenersatz und gehobener Level-Architektur.
1:24:55 Die Wiederveröffentlichung von GOG läuft gut auf modernen Windows-PCs, doch Online-Partien findet man erst nach etwas Bastelarbeit.
1:36:13 Der historische Pressespiegel.
1:41:42 Abspann.

Filed under: Patreon No Comments
16Apr/224

#264: Zeitreise 5/2012, 2002, 1992

Spieleveteranen-Episode 16-2022 (#264)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer feat. Stephan Freundorfer
Aufnahmedatum: 14.04.2022
Laufzeit: 1:39:06 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:36:01 Zeitschriften-Zeitreise)

Einmal im Monat blättern wir in alten Magazinen nach, um daran erinnert zu werden, welche Themen die Spieler vor 10, 20 und 30 Jahren bewegten. Für unsere Patreon-Unterstützer gibt es erstmals eine verlängerte Version der Zeitreise: In deren Feed hat diese Episode eine zusätzliche Exkursion mit Stephan Freundorfer, vor 20 Jahren Chefredakteur des Konsolenmagazins Maniac. Aber auch bei den fahrplanmäßigen Stopps der Zeitmaschine gibt es einiges zu entdecken: Wir erleben Samurai-Schlachten (2012), Jedi-Aufschneider (2002) und Contra-Befürworter (1992). Zu Beginn der Sendung erwartet euch die übliche Mischung aus News-Meldungen, Spielberichten und Hörerpost.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 Das heutige Programm – diesmal mit dem Debüt der »Deluxe Zeitreise«.
0:01:41 Gemischte News: Tactics Orge könnte zurückkehren, The Wheel of Time ist schon wieder da und Max Payne wird für ein Remaster fit gemacht. Richard Garriott plant ein Blockchain-MMO, Heinrich interviewt weitere Ex-Kollegen.
0:18:23 Was haben wir zuletzt gespielt? Rogue Legacy 2, GTA 5 auf PS5 und Weird West.
0:31:05 Die Frage zum Tage von Andreas Wanda.
0:36:01 Zeitschriften-Zeitreise: April 2012, 2002, 1992.
0:37:16 Gamestar 5/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Assassin’s Creed 3, Shogun 2: Fall of the Samurai und Kid Icarus: Uprising.
0:52:16 Gamestar 5/2002, u.a. mit Unreal Tournament 2, Jedi Knight 2: Jedi Outcast und Tony Hawk’s Pro Skater 3.
1:12:50 Power Play 5/1992, u.a. mit Fire & Ice, Space MAX und Super Contra (Contra III).
1:36:43 Abspann

Filed under: Podcast 4 Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen