Spieleveteranen
16Jan/210

#199: Multimedia-Hörerfragen

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Die Spieleveteranen-Community hat das Wort: Bei diesem Special der Reihe »Hörer fragen, Veteranen antworten« verlesen wir nicht nur schriftlich eingereichte Gesprächsbeiträge. Dank modernster Kommunikationstechnologie erheben auch einige User die Stimme. Vielen Dank an alle, die sich an diesem Multimedia-Experiment beteiligt haben. Dank der Fragenvielfalt kommen Jörg und Heinrich bei allen möglichen Themen ins Plaudern. Zu Beginn der Episode stehen Disneys neue Plänen für Lucasfilm Games im Mittelpunkt des News-Segments: Das Star-Wars-Monopol von EA endet, Indiana Jones plant neue Spieletaten.

Spieleveteranen-Episode 3-2021 (#199)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 13.01.2021
Laufzeit: 1:45:47 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:34 Das Programm in der »Kurz vorm Jubiläum«-Folge.
0:06:27 Gemischte News: Disney belebt die Marke Lucasfilm Games wieder. MachineGames (Wolfenstein) macht ein neues Indiana-Jones-Spiel, während Massive Entertainment an einem Star-Wars-Titel arbeitet. Außerdem: Hoffen auf neue PS5-Kontingente, auch gewisse Grafikkarten sind anhaltend knapp.
0:29:47 Was haben wir zuletzt gespielt? Hitman 2 und Wasteland 3.

0:41:50 Hörer fragen, Veteranen antworten
0:41:58 Dank modernster Anrufbeantworter-Technik diesmal mit leibhaftigen Hörern am Apparat.
0:42:57 Funatic fragt, ob Plattform-Rivalitäten das Medium Spiele eher voranbringen oder bremsen.
0:51:05 Alexander erkundigt sich nach freundschaftlichen Beziehungen zu Spielemachern.
0:58:20 Valentin will wissen, wie so der Umgang mit Mitbewerbern bei Branchenevents war.
1:04:01 Steffen hofft, dass die Spieleveteranen Pläne für mehr C64-Inhalte haben … und das sie ihm bei der Reisezielargumentation helfen können.
1:15:14 Jörn interessiert sich für Jörgs Führungsstil Jörg bei GamersGlobal.
1:20:05 Die letzte Hörerfrage vom Anrufbeantworter stammt von Christian: Was macht ein gutes 4X-Spiel aus? Bei der Gelegenheit empfiehlt er Imperiums – Greek Wars.
1:27:04 Zur Abrundung noch einige der Fragen, die in Textform eingegangen sind (auf den Rest kommen wir in späteren Episoden zurück): JC erkundigt sich nach verpassten Karrierechancen, Andreas fragt nach beruflichem Stress und Markus Müller weckt Spielautomaten-Erinnerungen.

1:44:41 Abspann

Filed under: Patreon No Comments
14Jan/21Off

Volles Spieleveteranen-Programm für Unterstützer

Klick aufs Bild führt zur Patreon-Seite der Spieleveteranen. Unterstützt uns mit $5 im Monat, um doppelt so viele neue Podcast-Episoden zu hören.

Filed under: Patreon 1 Comment
11Jan/210

#198: Zeitreise 1/2011, 2001, 1991

Nicht nur in der Gegenwart ist erbarmungslos ein neues Jahr angebrochen, auch bei der Reise in die Zeitschriften-Vergangenheit müssen wir uns an neue Jahresendzahlen gewöhnen. Wir blättern in den 1er-Ausgaben der Jahrgänge 2011, 2001 und 1991, deren Testteile prall mit prominenten Titeln gefüllt sind – zum Beispiel Monkey Island (vor 30 Jahren), No One Lives Forever (vor 20 Jahren) oder Micky Epic (vor 10 Jahren). Wir erinnern uns eine gute Stunde lang an die Spiele von damals und unsere redaktionellen Betätigungsfelder zu jener Zeit. Dazu gibt es (wenige) News vom Jahreswechsel und ein paar kurze Spielberichte.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 2-2021 (#198)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 22.12.2020
Laufzeit: 1:35:46 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Alle gut gerutscht?
0:03:45 Gemischte News: Shigeru Miyamoto führt uns durch den Vergnügungspark Super Nintendo World, das Mobilspiel Diablo Immortal nähert sich der Fertigstellung.
0:10:37 Was haben wir zuletzt gespielt? Into the Breach, Caves of Qud, A Way Out, Brothers, Galaga.
0:19:39  Die letzten »alten« Userfragen von Andreas Wanda und Timo. Ein neuer Fragenaufruf ist inzwischen erfolgt.

0:24:38 Zeitreise: Januar 2011, 2001, 1991
0:25:07 GameStar 1/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Call of Duty: Black Ops, Two Worlds 2, DeathSpank und Micky Epic.
0:48:21 GameStar 1/2001, u.a. mit No One Lives Forever, Civilization – Call to Power, Monkey Island 4 und Hitman.
1:08:19 Power Play 1/1991, u.a. mit The Secret of Monkey Island, Star Control, Masterblazer und Final Fantasy Legend.

1:34:10 Abspann

Filed under: Podcast No Comments
30Dec/201

#197: Best of 2020 – Off-Topic

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Letzte Woche tagte die große Spielerunde, bei der letzten 2020 veröffentlichten Episode stehen die Off-Topic-Favoriten im Mittelpunkt. Anatol und Roland gesellen sich zu Heinrich und Jörg, um reihum die Ressorts Musik, Film, Buch und Fernsehen abzuhandeln. Wer hat die längsten Listen? Die buntesten Vinylscheiben? Die ungewöhnlichsten Empfehlungen? Wir hoffen, dass der eine oder andere Tipp für euch interessant ist und wünschen euch, dass ihr gut und sicher im neuen Jahr ankommt.

Spieleveteranen-Episode 01-2021 (#197)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker und Roland Austinat.
Aufnahmedatum: 17.12.2020
Laufzeit: 1:19:29 Stunden

0:00:15 Die Off-Topic-Jahresendrunde tagt
0:01:26 Wir starten mit allgemeinen Anekdoten aus dem Corona-international.
0:11:25 Musik: Roland ist schwer in die Klassik abgestürzt, Anatol macht auch selbst Musik.
0:29:25 Filme plus Podcast-Tipps: Anatol empfiehlt Streaming-Alternative Mubi, Roland wandelt öfters auf Off-Topic-Pfaden.
0:43:32 Bücher: Jörg schwört auf einen SF-Klassiker, Anatol und Heinrich tummelten sich bei Biografien.
0:59:29 Serien: Bei den Listen der Lieblingsserien gibt es so manche Übereinstimmung.
1:16:22 Nächstes Jahr dann auch Brettspiele? Roland hat schon einen Tipp.

1:18:23 Abspann

Filed under: Off-Topic, Patreon 1 Comment
24Dec/2010

#196: Best of 2020 – Spiele

Alle Jahre wieder tagt die große Spieleveteranen-Runde, um über die Highlights des zurückliegenden Jahrgangs zu diskutieren. Anatol, Heinrich, Jörg, Roland und Winnie stellen ihre Lieblinge 2020 vor und verraten auch, welche Titel sie noch nachholen wollen. Außerdem gibt es Meinungen zu Hoffnungsträgern 2021, Branchentrends, Nervigkeiten – und keine überlebenden Plätzchen. Wir wünschen allen Hörern angenehme Feiertage, erbauliche Spielstunden und einen sicheren Rutsch!

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 52-2020 (#196)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker, Roland Austinat und Winnie Forster.
Aufnahmedatum: 17.12.2020
Laufzeit: 1:52:19 Stunden

0:00:15 Die Jahresendrunde tagt
0:01:32  Teilnehmer und Ablaufplan.
0:10:15 Allgemeine Betrachtungen zum Spielejahr 2020.

0:27:40 Unsere Spiele des Jahres 2020
0:28:00 Anatol Locker.
0:40:05 Roland Austinat.
0:47:46 Winnie Forster.
0:48:57 Heinrich Lenhardt.
1:01:10 Jörg Langer.
1:23:18 Was nervte im alten Jahr? Und können wir uns auf ein Spiel des Jahres einigen?

1:30:14 Hoffnungsträger & Retro-Highlights
1:30:45 Anatol Locker.
1:31:36 Roland Austinat.
1:36:51 Winnie Forster.
1:38:33 Jörg Langer.
1:39:58 Heinrich Lenhardt.

1:47:51 Abspann

Filed under: Podcast 10 Comments
18Dec/203

#195: Cyberpunk 2077

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Genial oder Skandal? An Cyberpunk 2077 scheiden sich die Geister, auch die Spieleveteranen schätzen das neue Action-Rollenspiel in einigen Punkten unterschiedlich ein. Unsere Diskussion über Spiel, Spaß und Story basiert vor allem auf der PC-Fassung, deren Bug-Befall im Vergleich zu den Versionen für die Altkonsolen relativ harmlos ist. Bevor wir uns nach Night City wagen, begrüßen wir im Smalltalk-Segment Michael Hengst. Der hegt zwar keine Cyberpunk-Ambitionen, hat sich aber ein paar schöne Spiele für die Jahresendzeit zurechtgelegt und verrät uns seine Highlights des Jahres. Außerdem erwarten euch News-Meldungen und Hörerfragen.

Spieleveteranen-Episode 51-2020 (#195)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst.
Aufnahmedatum: 16.12.2020
Laufzeit: 1:44:45 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:34 Wir begrüßen Gastveteran Michael Hengst, der sich aus dem vorsichtig gelockerten (Vor-)Alpenland Österreich meldet.
0:06:55 Was hat Michael zuletzt gespielt und was waren seine Highlights 2020? Hyrule Warriors, Trails of Cold Steel 4, Ghost of Tsushima, Panzer Corps 2, Tetris und Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars.
0:26:17 Gemischte News: Capcom kündigt Ghost’s Goblins Resurrection und Arcade Stadium an, ein für 2023 geplanter Star-Wars-Film trägt den vertraut klingenden Namen Rogue Squadron.
0:34:54 Wir beantworten Hörerfragen von Andreas Wanda und Claus.

0:44:16 Das neue Spiel: Cyberpunk 2077
0:48:00 Bereits 2012 kündigte CD Projekt Red das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 an, jetzt ist es (mehr oder weniger) fertig.
1:04:17 Überzeugendes Cyberpunk-Setting und viele, viele Dialoge. Manch einer mag das Spiel gar als »geschwätzig« empfinden.
1:11:59 Spoiler-Warnung: Wir reden über das Ende von Akt 1 und die Bedeutung von Keanu Reeves‘ Charakter.
1:29:09 Es gibt ein erhebliches Qualitätsgefälle zwischen PC- und Konsolen-Versionen. Die PS4-Fassung wurde inzwischen aus dem digitalen Playstation-Store entfernt. Sowohl Sony als auch Microsoft bieten Rückgabe und Kostenerstattung an.
1:37:58 Pressespiegel und Spieleveteranen-Wertung.

1:43:41 Abspann

Filed under: Patreon 3 Comments
12Dec/202

#194: Rogue

Was 1980 auf Universitäts-Mainframes begann, ist 40 Jahre später als Genrebegriff etabliert: Es gibt unzählige »Rogue-likes«, aber nur ein original Rogue. Wir blicken zurück auf das Fantasy-Rollenspiel, das von Hack bis Diablo unzählige andere Titel inspirierte. Die kommerzielle PC-Version von Epyx wurde kürzlich auf Steam wiederveröffentlicht. Ein guter Grund für die Spieleveteranen, erneut ins ASCII-Dungeon zu steigen und dem Reiz des Zufalls zu erliegen (und sich vor dem großen T zu fürchten). Mit dabei ist Stephan Freundorfer, der sich an seine NetHack-Jugend erinnert und in den Epyx-Originalen kramt. Zu Beginn dieser Episode beschäftigen wir uns im News-Segment mit geringfügig modernen Titeln wie Cyberpunk 2077 und aufschlussreichen Jahresend-Suchstatistiken.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 50-2020 (#194)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer.
Aufnahmedatum: 10.12.2020
Laufzeit: 1:35:00 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:04:29 Was haben wir zuletzt gespielt? Cyberpunk 2077 und NHL ’94 Rewind.
0:25:41 Gemischte News: Weitere namhafte Entwickler verlassen Bioware, Testpilot (und PC-Fluglehrer) Chuck Yeager verstorben, Hashtags und Suchbegriffe 2020.
0:36:18 Wir begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer, der vom Lego-NES nach Neuschwanstein geleitet wurde.

0:44:34 Das alte Spiel: Rogue
0:44:42 Inspiriert von Dungeons & Dragons schrieben die Studenten Michael Toy und Glenn Wichman 1980 ein neuartiges Rollenspiel, in dessen zufälligen Zeichensatz-Dungeons der Permadeath lauert.
0:49:01 Rogue wurde ab 1985 von Epyx kommerziell vermarktet, doch kostenlose Rogue-Nachahmer wie Hack oder Moria erfreuten sich bald größerer Verbreitung.
0:58:46 Faszination Rogue: Was macht das Spielprinzip so besonders, kann es heute noch fesseln? Das wiederveröffentlichte Epyx-Rogue bringt die ASCII-Pracht der Achtziger auf heutige PCs.
1:17:05 Geschichte rund um Rogue: Schon 1978 wurde bei Beneath Apple Manor ein ähnliches Grundkonzept versucht. Buch-Tipp für Interessierte: Dungeon Hacks von David L. Craddock.
1:21:13 Unsere Empfehlungen rund um Rogue und historische Pressezitate.

1:33:54 Abspann

Filed under: Podcast 2 Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen