#306: Zeitreise 2/2013, 2003, 1993

Spieleveteranen-Episode 6-2023 (#306)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 03.02.2023
Laufzeit: 1:39:33
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:46:44 Zeitschriften-Zeitreise)

Nach einem Werkstattbesuch dringt unsere Zeitschriften-Zeitreisemaschine in Regionen vor, in die sich nie zuvor ein Spieleveteran gewagt hat: Im Bonus-Segment für Patreon-Unterstützer springen wir erstmals 40 Jahre in die Vergangenheit, um in den ersten beiden TeleMatch-Ausgaben zu blättern. Alle Hörer sind für die restlichen Jahrzehnte an Bord: Vor 30 Jahren gab es eine erstaunliche Ansammlung von (unterbewerteten?) Klassikern in PC Player, vor 20 Jahren schlich sich Sam Fisher auch beim PC ein und vor 10 Jahren sorgte Indie-Hit FTL für Stress. Bevor wir in den Magazinen von damals stöbern, gibt es wie immer aktuelle Spielberichte, News und frische Hörerfragen.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

00:00:15 News & Smalltalk
0:03:22 Gemischte News: Absagen für die nächste E3, Gedenktag für Final Fantasy 7, Microsoft eröffnet die Showcase-Saison und Mario bürgt für Tiefkühlpizza.
0:16:05 Was haben wir zuletzt gespielt? Hi-Fi Rush, Dead Space (Remake), The Great War (Preview).
0:35:46 Hörerpost von Maestro84 und GMB.

0:46:44 Zeitschriften-Zeitreise: Januar 2013, 2003, 1993
0:47:11 Gamestar 2/2013 und GamersGlobal, u.a. mit FTL, Devil May Cry und Dead Space 3.
0:58:25 GameStar 2/2003, u.a. mit Splinter Cell, SimCity 4 und Hearts of Iron.
1:10:28 PC Player 2/1993, u.a. mit SimLife, Dune II, Star Control II und Alone in the Dark.
1:37:06 Abspann.

#305: Off-Topic 2/2023

Spieleveteranen-Episode 5-2023 (#305)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 25.01.2023
Laufzeit: 1:43:39 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:46:14 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Auf der Suche nach neuen Spieleindrücken durchkämmten Jörg und Heinrich die Wüste, gaben den Rennpferden die Sporen, taktierten auf der Switch und kämpften sich durch die Tiefen des kollektiven Unterbewusstseins. Die Woche bot auch wieder interessante Spiele-Neuigkeiten, sagt doch ein gewisser Geheimagent niemals nie zu einem Comeback. Die Hörerfragen markieren danach den Übergang zur Hauptattraktion dieser Folge: Es ist wieder Offtopic-Zeit! Hier müssen die Spielethemen draußen bleiben – es sei denn, es gibt rein zufällig eine aktuelle Serie zu einem wohlbekannten Pilzapokalypsen-Abenteuer. Außerdem erwarten euch unter anderem Besprechungen von zwei heißen Oscar-Kandidaten, ein deutscher Trip hinter Gitter, eine Mordserie im Umfeld von Edgar Allen Poe und eine beeindruckende One-Shot-Regiearbeit.

00:00:15 News & Smalltalk
0:02:04 Gemischte News: GoldenEye 007 kehrt auf Xbox und Switch zurück, Sony stellt das Launch-Lineup der PSVR2 vor und ein Vierbeiner wird zum Elden-Ring-Streamer.
0:13:09 Was haben wir zuletzt gespielt? Persona 3 Portable, Dune: Spice Wars, Fire Emblem Engage, Pocket Card Jockey: Ride on!
0:34:34 Hörerpost von N0Remors3, Patric Grosse und Andreas Wanda.

0:46:14 Spieleveteranen Off-Topic
0:46:22 Off-Topic-News: Schneeglöckchen, Kirschkernkissen und Tron 3.
0:50:48 Film-Ressort: Everything Everywhere All At Once, Banshees of Inisherin, Glass Onion, Athena, The Pale Blue Eye (Der denkwürdige Fall des Mr. Poe), Guillermo del Toro’s Pinocchio, Bullet Train.
1:18:41 Musik-Ressort: Wrong Side of Paradise von Black Star Riders und eine musikalische Hörerfrage von Florian Zimmermann.
1:25:59 Serien-Ressort: Asbest, The White Lotus, The Last of Us.
1:41:12 Abspann.

#304: Hörer fragen, Flo antwortet

Spieleveteranen-Episode 4-2023 (#304)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Florian Stangl
Aufnahmedatum: 19.01.2023
Laufzeit: 1:38:31 Stunden
(0:00:15 Smalltalk – 0:35:52 Hörerfragen-Special)

Vom Stanglnator zum Metal-Fotografen: Florian Stangls bewegte Karriere begann bei einer Straubinger Tageszeitung, bevor das Spielemagazin PC Player ihn in die Metropole Poing lockte. Danach machte er auch die Redaktionen vom PC Games, GameStar und PC PowerPlay unsicher. Was gibt es da an Erinnerungen, was treibt Flo eigentlich heute so? Fragen über Fragen, von denen wir beim Hörerpost-Special dieser Episode einige beantworten. Bevor wir mit Lederjacken und Gitarren gewappnet das Posteingangsfach stürmen, gibt es aktuelle Meldungen und Impressionen von Spielen wie Roberta Williams‘ Colossal Cave-Neuauflage.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

00:00:15 News & Smalltalk
0:02:19 Gemischte News: Die The Last of Us-Serie ist gestartet, Google hat Stadia abgeschaltet und das Anwesen von Lara Croft wird mit Wasserkraft gereinigt.
0:18:52 Was haben wir zuletzt gespielt? The Last of Us, Persona 3 Portable, Colossal Cave.

0:35:52 Hörerfragen mit Florian Stangl
0:36:16 Wir begrüßen Gaststar Florian Stangl, der nicht nur zur Gitarre, sondern auch zur Kamera greift – siehe www.metal-fotos.de.
0:56:19 Die erste Hörerfrage trägt Valentin Müller vor, der sich für Flos Redaktionslaufbahn interessiert.
1:02:27 Wie war das gleich wieder mit Virtuoso und dem Stanglnator? Wir widmen uns schriftlichen Fragen von Canuck97, Maestro84, Saswalker und Florian Zimmermann.
1:26:34 Dank der Fragen von Andreas Wanda, Thomas Kabs und Philip Schneider erfahren wir auch einiges über PR-Arbeit, Simulationen und Gitarrenzerstörung.
1:36:07 Abspann.

#303: Master of Magic Remake

Spieleveteranen-Episode 3-2023 (#303)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 11.01.2023
Laufzeit: 1:45:32 Stunden
(0:00:15 Smalltalk – 0:51:47 Master of Magic Remake)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Ordnet die Schriftrollen, füllt das Mana auf und glättet den spitzen Hut, denn Master of Magic ist wieder da! Das 4X-Spiel aus dem Jahr 1994 wird landauf, landab als großer Klassiker des Genres besungen. Dagegen ging das im Dezember 2022 veröffentlichte Remake im Jahresendtrubel etwas unter. Wurde wegen des schlichten Namens »Master of Magic« womöglich übersehen, dass es sich hier um eine überarbeitete Neuauflage handelt? So kann das nicht bleiben! Daher haben sich Zauberlehrling Heinrich und Jörg der Weiße zusammengefunden, um herauszufinden, wieviel der alten Magie noch im Remake steckt. Vor dem Eintritt in die Welt der Zauberei geht es aber gewohnt bodenständig zu mit Branchen-Neuigkeiten, jüngsten Spielerlebnissen, Hörerpost und launigen Abschweifungen.

00:00:15 News & Smalltalk
0:08:08 Gemischte News: Der offizielle Podcast zur HBO-Adaption von The Last of Us verspricht einen Blick hinter die Kulissen, Ubisoft beklagt ein schwaches Weihnachtsgeschäft, Return to Monkey Island erhält eine physische (Sammler-)Version, Xbox geht den Europäern auf den Keks.
0:26:54 Was haben wir zuletzt gespielt? Mario + Rabbids – Sparks of Hope, Persona 5 Royal, Evercade EXP.
0:44:00 Hörerpost von Thomas Kabs, Matthias Fauth und Maik Haverkemper.

0:51:47 Master of Magic Remake
0:54:04 Master of Magic erinnert auf den ersten Blick an Civilization, setzt aber seinen Fokus auf Rundentaktik-Kämpfe und Helden.
0:59:36 Bei der Einführung und dem Schwierigkeitsgrad zeigen sich alte Zöpfe, doch im Remake stecken auch größere Neuerungen.
1:29:40 Findet das Remake die richtige Balance aus Modernisierung und Originaltreue?
1:37:24 Das Veteranenfazit und der vermisste Pressespiegel.
1:43:06 Abspann.

Sind eure Hörerfragen stark genug für den Stanglnator?

In den nächsten Wochen steht ein neues Hörerfragen-Special an, diesmal mit einem ganz besonderen Gaststar: Wir freuen uns auf das Spieleveteranen-Debüt von Florian Stangl (Gitarrengott und Ex-Redakteur bei PC Player, PC Games, PC PowerPlay und GameStar). Eine prima Gelegenheit, um neben allgemeinen Fragen in die Veteranen-Runde auch Stanglnator-spezifische Themen anzusprechen.

Bitte postet Eure Frage(n) bis spätestens 17. Januar 2023 als Kommentar zu dieser Meldung. Danke fürs Mitmachen!

#302: Eye of the Beholder C64

Spieleveteranen-Episode 2-2023 (#302)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Oliver Lindau
Aufnahmedatum: 04.01.2023
Laufzeit: 1:34:30 Stunden
(0:00:15 Smalltalk – 0:45:36 Eye of the Beholder C64)

Der Wahnsinn unter Waterdeep: Ein klassisches Rollenspiel ist jetzt für ein noch klassischeres System erhältlich. Westwoods Beholder war eigentlich nur auf 16-Bit-Systemen heimisch, doch jetzt tummelt sich das D&D-Ungetüm auch auf dem Commodore 64. Dank Maus- und C128-Unterstützung, integrierter Automap und liebevoll adaptierter Grafik spielt sich diese inoffizielle Umsetzung erstaunlich gut. Wie geht das, warum macht man das? Solche Fragen beantwortet unser Stargast Oliver Lindau, der seit 2009 zum internationalen Community-Team gehört, das Eye of the Beholder in den C64 quetschte. Eingeläutet wird diese Episode mit Meldungen über Heldentaten in eigener Sache und sonstigen News, Spielberichten und einem Hörerfragen-Aufruf.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

00:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Die Feiertage waren produktiv: Heinrich meldet die Vollendung seines »Spielejahr 1985«-eBooks, Jörg schneidet sich durch seine Japan-Doku.
0:15:07 Gemischte News: Archer Maclean und Roger Kean sind verstorben, Chris Metzen kehrt zu Blizzard zurück, John Carmack verlässt Meta.
0:19:43 Was haben wir zuletzt gespielt? Shores of Loci (VR), Walkabout Mini Golf (VR), Sports Story, High on Life.
0:35:46 Es gibt einen neuen Hörerfragen-Aufruf, wir bitten um rege Beteiligung. Die heutigen Zuschriften stammen von Johannes, Florian Bayer und Andreas Wanda.

0:45:36 Eye of the Beholder C64
0:45:46 Wir begrüßen Stargast Oliver Lindau, der zum Entwicklungsteam der neuen C64-Version von Eye of the Beholder gehört.
0:53:34 Die Anfänge des ambitionierten Projekts gehen bis ins Jahr 2006 zurück. Als es an Speichermangel zu scheitern droht, erweist sich das EasyFlash-Modulformat als Rettung.
1:09:56 Das Spiel an sich ist inhaltlich weitgehend unverändert. Zu den Verbesserungen der C64-Version gehört eine integrierte Automap.
1:16:57 Der heikle Umgang mit der Lizenz, Vorbereitungen für eine physische Version und erste Infos zur Version 1.01.
1:24:51 Was macht und spielt Oliver sonst noch? Diverse PriorArt-Projekte halten ihn auf Trab.
1:32:03 Abspann.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen