Spieleveteranen
14May/1710

#95: Prey

MP3-Download (158 MByte)

Themen: Heinrich und Jörg werden diesmal von Stephan verstärkt, dessen Raumstationskompetenz gefragt ist: Auch bei den Spieleveteranen gehen die Meinungen zu Prey weit auseinander. In der Rubrik „Das neue Spiel“ diskutieren wir das von System Shock inspirierte Action-Adventure ausgiebig. Außerdem erwartet euch in dieser extralangen Episode eine Zeitreise in 10, 20 und 30 Jahre alte Spielezeitschriften. Da meldet sich auch Mick Schnelle mit Hubschrauber-Anekdoten aus PC-Player-Zeiten zu Wort.

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer.
Aufnahmedatum: 09.05. + 10.05.2017

0:00:32  Smalltalk
0:00:42  Heinrich und Jörg begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer.
0:01:50  Stephan braucht größere Umzugs-LWKs für seine Spielesammlung. Er arbeitete zuletzt an einer Reportage über Konsolen-Abschiedsspiele und entspannt sich bei Zelda: Breath of the Wild.
0:13:13  Was wurde außer Prey sonst noch so gespielt? Jörg erobert sich durch Fire Emblem: Echoes und Heinrich hat Dungeon Siege wieder rausgekramt. Die folgenden Abschweifungen führen zu Chris Taylors neuem Studio und dem Töpferhandwerk.
0:19:35  Die TV-Saison kommt mit den jüngsten Staffeln von Fargo und Bosch sowie der neuen Serie American Gods auf Touren.
0:22:17  Gemischte News: Source Code von StarCraft wiederaufgetaucht, Ben Heck repariert CD-Laufwerk der Nintendo PlayStation, Ron Gilbert reduziert Insider-Gags bei Thimbleweed Park und die unzensierte Originalversion von Half-Life ist (endlich) in Deutschland erhältlich.

0:35:57  Das neue Spiel: Prey
0:36:32  Um was geht es eigentlich beim neuen Prey? Mit dem gleichnamigen Shooter von 2006 hat es jedenfalls herzlich wenig zu tun.
0:41:43  Spielerisch erinnert Prey an Klassiker wie System Shock, Bioshock oder Deus Ex. Und was halten wir vom Grafikstil?
0:49:32  Das Spielgeschehen ist ebenso vielseitig wie schwer und verlangt nach ausgiebigem Gebrauch der Quicksave-Funktion – das kommt allerdings nicht bei jedem gut an.
0:56:00  Jede Zitronenschale ist ein Glücksmoment: Neuromod-Fähigkeiten, vielfältige Lösungswege, Mimic-Stress und das vielleicht schlechteste Hacking-Minispiel der Spielegeschichte.
1:06:26  Geteilte Meinungen zur Story – und es gibt noch andere Kleinigkeiten, die den Gesamteindruck trüben.
1:13:55  Pressespiegel: Das sagen andere Medien zu Prey.
1:21:13  Die Spieleveteranen schreiten zur Wertung.

1:33:31 Zeitreise: Mai 2007, 1997, 1987
1:34:13  GameStar 6/2007, u.a. mit WoW-Herausforderer Warhammer Online, Horst Schlämmer, Dawn of Magic, und 32nd America's Cup.
1:53:12  PC Player 6/1997, u.a. mit der Cover-Kombination von Comanche 3 und The Last Express, Interstate 76, Pandemonium, Outlaws und Helikopter-Erinnerungen von Mick Schnelle.
2:21:36  Happy-Computer 6/1987, u.a. mit neuester Mailbox-Technologie, Guild of Thieves, Bureaucracy, Head over Heels und – Stavros Fasoulas! – Delta.

2:40:57  Vorschau
2:42:10  Podcast 96 (für Patreon-Unterstützer), zweite Mai-Hälfte.
2:43:41  Podcast 97 (für alle), erste Juni-Hälfte

2:46:13 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Podcast Leave a comment
Comments (10) Trackbacks (0)
  1. Liebe Spieleveteranen,
    wir nähern uns der Folge 100. Was habt ihr denn für dieses unglaubliche Jubiläum geplant?
    Eingesprochene Glückwünsche aller bisher beteiligten Veteranen?
    Eine 3-D gedruckte limited CD Edition mit den besten Szenen?
    Eine Bonusfolge mit Outtakes?
    Eine Online Umfrage, welches die beste Folge war (eindeutig die mit Smudo!)?

    Ich bin gespannt.

  2. Ich finde es wirklich schade, dass bei Jörg “The Last Express” so unter die Räder gekommen ist. Für mich ein absolutes Adventurehighlight.

    Kein Spiel hat es m.W. danach wieder geschafft, eine Adventurewelt in “Echtzeit” zu erzählen, also dass alle möglichen Dinge im Zug passieren, ob man nun dabei ist oder nicht, und somit beim ersten Durchspielen garantiert einige interesaanten Dinge an einem vorbei gehen. Um so spannender sind wiederholte Playthroughs.

    Und was ich auch absolut toll fabd, ist -besonders wenn man auf englisch spielt – dass der Protagonist die meisten Sprachen versteht (was die anderen Charaktere nicht wissen) und das dem Spieler dann über Untertitel zugänglich gemacht wird, wogegen die Sprecher in absolut vorzüglicher Originalsprache reden… Speziell bei der österreichsischen und dem deutschen Charakter einfach nur gut.

    Und zu guter Letzt war das ganze für mich auch sehr lehrreich für die geschichtlichen Events am Vorabend des ersten Weltkriegs, in die das Spiel eingebettet ist.

    Heute immer noch sehr spielenswert und seit einiger Zeit auch als Remake in Steam, iOS und Android vorhanden!

  3. Sehr schöner Podcast. Die Kontroverse zu Prey war durchaus unterhaltsam und informativ :-). Und zum Thema “Hörer unter 50” – manche deutlich – ich weile erst seit 27 Jahren auf Erden ;-). Der enthusiastische Ausflug zu den Audiokopplern war ausgesprochen spannend ;-).

  4. Spielvorschlag für Folge #97: Satellite Reign. Der spirituelle Nachfolger von Syndicate Wars. Da das Spiel auch über einen Coop-Modus verfügt, könnten die geneigten Spieleveteranen den Titel auch gemeinsam spielen/erleben.

  5. Bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die Starcontrol 2-Folge, ein Spiel das definitiv in meiner persönlichen Top Ten ist. Zum Start der Beta vom neuen Battletech Spiel wäre ein Rückblick auf die Vorgänger interessant. Hat einer von euch What remains of Edith Finch gespielt und wenn ja, was haltet ihr davon?

  6. Hallo Spieleveteranen 🙂 …
    Kann ich davon ausgehen, dass keine Story-Spoiler zu Prey enthalten sind?
    Bin nämlich erst seit einigen Stunden selbst am Spielen und bin neugierig was Eure Meinung ist.

    Gruß Heiko

    • Also wenn Du die ersten paar Stunden schon gespielt hast, sind wirklich keine Story-Spoiler drin. Es gibt einen Nebenquest-Charakter, vor dem ich sehr vage warne, aber ansonsten alles ungefährlich,

  7. Zum Nachlesen gibt es für Podcast-Hörer auch bei kultboy.com einige Tests aus PC Player 6/1997:

    • Comanche 3: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/4657/
    • The Last Express: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/4167/
    • Extreme Assault : http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/4658/
    • Lost Vikings 2: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/3907/
    • Outlaws: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/4664/

    Und ein Beitag aus der Leserbriefecke und einige Tests aus Happy Computer 6/1987:

    • Mit Koppler und Diskette: http://www.kultboy.com/pic/307/

    • Bureaucracy: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/3075/
    • Delta: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/1702/
    • Star Raiders II: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/1924/
    • Head over Heels: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/1584/


Leave a comment

Trackbacks are disabled.