Spieleveteranen
24Jul/211

#226: Zeitreise 8/2011, 2001, 1991

Gewissenhaft pilgerten wir einst ins gelobte Land der Zeitschriftenauslagen, um die bunten Druckwerke zu studieren, die von den neuesten Spielefreuden kündeten. Heutzutage blättern die Spieleveteranen nach, worüber die Fachmagazine vor 10, 20 und 30 Jahren berichteten. Allen Sommerlöchern zum Trotz entdecken wir dabei einen Duke für die Ewigkeit (2011), das Duell opulenter Rollenspiel-Erweiterungen (2001) und einen »frechen, aber genialen« Zelda-Klon (1991). Zu Beginn der Sendung diskutieren wir im News-Segment über das Steam Deck und Konamis neue Fußballstrategie. Es wurde zudem wieder einiges gespielt und eine Hörerfrage darf auch nicht fehlen.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 30-2021 (#226)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 21.07.2021
Laufzeit: 1:36:50 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:01:13 Das heutige Programm.
0:02:15 Gemischte News: Fußball-Evolution bei Konami, Gedanken zu Valves neuem Handheld-Computer Steam Deck.
0:27:04 Was haben wir zuletzt gespielt? Ultima V, Cris Tales, Psychonauts.
0:37:40 Die Frage zum Tage von Andreas Wanda.

0:41:41 Zeitreise: August 2011, 2001, 1991
0:41:55 GameStar 8/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Duke Nukem Forever, Terraria und Infamous 2.
0:58:05 GameStar 8/2001, u.a. mit Diablo II: Lord of Destruction und Baldur’s Gate II: Throne of Bhaal.
1:15:54 Power Play 8/1991, u.a. mit Bandit Kings of Ancient China, The Last Ninja 3 und Golden Axe Warrior.

1:35:34 Abspann

Filed under: Podcast 1 Comment
10Jul/210

#224: Shining Force

Nicht nur schöner Schein: Mit schicker Grafik und spannenden Spielideen begeisterte die Shining-Serie Mega-Drive-Besitzer. Auf den Wizardry-Verschnitt Shining in the Darkness folgte mit Shining Force ein Pionier der taktischen Rollenspiele. Dieser Klassiker von 1992 ist heute noch prima spielbar und auch beim Mega Drive Mini an Bord. Shining Force ist das Wunschspiel von Gastveteran Robert Bannert, der bei seinem Spieleveteranen-Debüt auch von seinem beruflichen Werdegang berichtet, vom Spieleshop über Maniac bis zu den Elektrospieler-Pixelbüchern. Außerdem plaudern wir über die Ankündigung der neuen OLED-Switch und tauschen aktuelle Spieleimpressionen aus.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 28-2021 (#224)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Gastveteran Robert Bannert.
Aufnahmedatum: 07.07.2021
Laufzeit: 1:37:52 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Die »Urlaubsvertretung« stellt sich vor: Robert Bannert beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit Spielemedien. Aktuell konzentriert er sich auf die »Pixelbücher« seines Elektrospieler-Verlags.
0:23:51 Roberts erste Computer, Konsolen und Jobs: Nach geglückter Bewerbung wurde die Redaktion Maniac wahrlich zur zweiten Heimat.
0:35:04 Gemischte News: Neues Switch-OLED-Modell angekündigt.
0:40:22 Was haben wir zuletzt gespielt? Fenyx Rising, Gears 5 und Paper Mario: The Origami King.

0:52:00 Das alte Spiel: Shining Force
0:52:11 Das heute als Camelot bekannte Entwicklungsstudio begann 1990 unter dem Namen Sonic! Software Planning und entwickelte die Shining-Serie für Sega.
1:01:04 Shining Force gilt als Klassiker der Taktik-RPGs. Wie spielt es sich, was macht seinen Reiz aus?
1:09:54 Robert erinnert sich daran, wie sehr Shining Force ihn als Teenager beeindruckt hatte – auch wenn der »Ich guck nur kurz in den nächsten Kampf rein«-Effekt für Schlafdefizite sorgte.
1:19:27 Bereits ein Jahr vor Shining Force erschien der Dungeon Crawler Shining in the Darkness. Der spielt sich ganz anders, doch Stil- und Story-Verwandtschaft sind vorhanden.
1:30:24 Der historische Pressespiegel.

1:36:36 Abspann

Filed under: Podcast No Comments
26Jun/218

#222: Zeitreise 7/2011, 2001, 1991

Wenn wir den Kiosken der Vergangenheit einen Besuch abstatten, widerstehen wir allen Süßigkeiten und sonstigen Versuchungen: Die sorgfältig abgezählten Münzen werden natürlich in eine Spielezeitschrift investiert. Bei der monatlichen Spieleveteranen-Zeitreise blättern wir uns diesmal durch 7er-Ausgaben von GameStar und Power Play. Dabei entdecken wir zum Beispiel das zweite Witcher-Rollenspiel (2011), den Urahn von ARMA und PUBG (2001) oder Kingsofts große Comiclizenz (1991). Bevor wir zur nostalgischen Magazinstunde aufbrechen, gibt es die bewährte Mischung aus News, Spielebetrachtungen und Hörerfragen.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 26-2021 (#222)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 23.06.2021
Laufzeit: 1:37:48 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:01:13 Das heutige Programm.
0:06:26 Gemischte News: Die nächste Castlevania-Sammlung könnte Advanced sein, Dead Space wird womöglich wiederbelebt, R-Type Final 2 demnächst inklusive 3, Mario-Fruchtgummi-Geschmackstest.
0:18:22 Was haben wir zuletzt gespielt? Strategic Command WWII, Mario Golf: Super Rush, Ratchet & Clank: Rift Apart und Dark Alliance.
0:29:53 Die Hörerfragen zum Tage von Stefan L.,  T. Schöps und Christian Kohlheim.

0:37:54 Zeitreise: Juli 2011, 2001, 1991
0:38:09 GameStar 7/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Anno 2070, The Witcher 2, Fable 3 und Ocarina of Time 3D.
0:55:22 GameStar 7/2001, u.a. mit Operation Flashpoint, Startopia, Anstoss Action und der E3 2001.
1:17:39 Power Play 7/1991, u.a. mit Hägar, Exile, California Games 2 und Parodius für Game Boy.

1:36:31 Abspann

Filed under: Podcast 8 Comments
13Jun/214

#220: Anstoß zu We Are Football

Nicht nur so mancher Fußballnationalspieler feiert ein Comeback, pünktlich zur EM meldet sich auch ein erfahrener Manager-Macher zurück. Gerald Köhler designte die ersten drei »Anstoss«-Computerspiele, bevor er einige Saisons bei der Fußball-Manager-Serie von Electronic Arts verbrachte. Mit seinem neuen Titel We Are Football will er den »deutschen Fußballmanager ins 21. Jahrhundert bringen«, mit Bundesliga-Lizenz, Editor-Flexibilität und viel Platz im Vereinsmuseum. Im Spieleveteranen-Podcast gibt es neben einer Spielanalyse des neuen Werks auch Erinnerungen an die Vergangenheit, mit einer besonderen Würdigung von GFA-Basic und natürlich dem VfB Stuttgart. Im Vorspiel dieser Begegnung erwarten euch News-Bemerkungen und aktuelle Spielberichte.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 24-2021 (#220)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Gerald Köhler.
Aufnahmedatum: 09.06.2021
Laufzeit: 1:36:03 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:01:17 Das heutige Programm.
0:02:25 Gemischte News: Kurbel-Konsole Playdate ab Juli vorbestellbar, Sierra-Gründer Ken Williams arbeitet an einem neuen geheimnisvollen Spiel.
0:14:25 Was haben wir zuletzt gespielt? Ratchet & Clank und No Man’s Sky 3.5 (Prisms-Update).

0:27:24 Interview: Gerald Köhler
0:27:35 Wir begrüßen Stargast Gerald Köhler, um über Fußballmanager damals und heute zu plaudern – und mit Jörgs Beihilfe einen VfB-Bock zu bilden.
0:40:35 We Are Football ist gerade erscheinen. Was hat sich Gerald mit seinem neuen Spiel vorgenommen, was zeichnet einen »typisch deutschen« Fußballmanager aus?
0:54:32 Relativ flott eine Saison durchspielen, ohne dass zu sehr bei der Komplexität gespart wird: Wie soll der Balanceakt zwischen klassischen Tugenden und modernen Ansprüchen gelingen?
01:11:50 Zurück in die Manager-Vergangenheit: Fünf Jahre lang tüftelte Gerald an seinem Fußball-Simulationsprogramm, bevor daraus 1993 der »Anstoss«-Auftakt wurde. 2000 erfolgte der Transfer zu Electronic Arts und der Start der »Fußball Manager«-Serie.
01:24:26 Historische Pressezitate zu Anstoss und eine kleine EM-Prognose.

1:34:57 Abspann

Filed under: Podcast 4 Comments
29May/213

#218: Zeitreise 6/2011, 2001, 1991

Bei der monatlichen Zeitschriften-Zeitreise entdecken wir, was die Fachmagazine vor 10, 20 und 30 Jahren beschäftigte. Dabei kramen Heinrich und Jörg wieder einige Anekdoten hervor und lösen sogar das Power-Play-Titelmotivrätsel. Diesmal gibt es zum Beispiel Erinnerungen an den Review-Hausbesuch für Portal 2 (2011), kreative Wüstenplaneten-Namen (2001) oder das Lieblingstennis gewisser Power-Play-Redakteure (1991). Vor dieser Stunde in der Vergangenheit plaudern wir im Smalltalk-Segment über die Neuankündigungen zur Rollenspielserie Dragon Quest. Aus diesem Anlass schaut auch der Schleimsachverständige Michael Hengst kurz vorbei.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 22-2021 (#218)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer, mit einem Gastauftritt von Michael Hengst.
Aufnahmedatum: 21. + 27.05.2021
Laufzeit: 1:45:19 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:45 Das heutige Programm – und ein dramatischer Update zur Konsolen-Versorgungslage.
0:11:17 Um die neuen Dragon-Quest-Ankündigungen zu kommentieren, wird Michael Hengst in die Podcast-Party eingewechselt.
0:24:33 Was haben wir zuletzt gespielt? Mass Effect – Legendary Edition, Days Gone PC und Astro’s Playroom.
0:37:03 Unser Hörer Calleg und Oliver Reynolds haben erhellende Kommentare zu den Fragen der letzten Woche.

0:39:29 Zeitreise: Juni 2011, 2001, 1991
0:40:12 GameStar 6/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Risen 2, Skyrim, Portal 2 und L.A. Noire.
1:04:21 GameStar 6/2001 und PC Player 6/2001, u.a. mit Anno 1503, Emperor – Battle for Dune, Tropico und Eurofighter Typhoon.
1:23:22 Power Play 6/1991, u.a. mit Space Quest IV, 4D Sports Boxing, Brat und Final Match Tennis.

1:44:13 Abspann

Filed under: Podcast 3 Comments
15May/2120

#216: Die PC-Player-Gedenkrunde

Vor 20 Jahren zog sich der Future-Verlag vom deutschen Markt zurück und stellte dort sämtliche Zeitschriften ein – inklusive des Spielemagazins PC Player. Zur Gedenkrunde begrüßen wir mit Manfred Duy, Roland Austinat und Thomas Werner gleich drei Gastveteranen, die damals die Endphase miterlebt hatten. Wie überraschend kam das Aus, wie hat man es verkraftet? Wir kramen in schönen und weniger schönen Erinnerungen, diskutieren über die Marktposition von PC Player und erfahren einiges über die Eigentümlichkeiten im Umgang mit dem internationalen Mutterkonzern. Vor Beginn dieser Gedenkstunde plaudern Heinrich und Jörg im Smalltalk-Segment wie gewohnt über News, Spieleimpressionen und kramen im Posteingangsfach.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 20-2021 (#216)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Manfred Duy, Roland Austinat und Thomas Werner.
Aufnahmedatum: 12.05.2021
Laufzeit: 1:37:31 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:30 Das heutige Programm.
0:02:44 Gemischte News: Zombies Ate My Neighbors steht vor einem Comeback, die Yakuza-Serie setzt auch in Zukunft aufs JRPG-Rundenkampfsystem.
0:11:05 Was haben wir zuletzt gespielt? Resident Evil 4 und Nox Archaist.
0:25:27 Nach einer Richtigstellung kommen wir zur Hörerfrage zum Tage von Andreas Wanda.

0:30:16 Magazin-Special: Zum 20. Todestag der PC Player
00:30:21 Vor 20 Jahren wurde die Zeitschrift PC Player eingestellt. Aus diesem Anlass begrüßen wir gleich drei Gastveteranen, die in der Endphase beim Verlag Future Deutschland dabei waren: Manfred Duy, Roland Austinat und Thomas Werner.
0:40:34 Chronologie der Ereignisse: Kurz vor Erscheinen der letzten Ausgabe 6/2001 wurde bekannt, dass Future sich aus dem deutschen Markt zurückzieht. Ende Mai erhielten PC-Player-Abonnenten dann Post vom GameStar-Chefredakteur.
1:03:32 Sisyphus-Arbeit im Umgang mit drei internationalen Geschäftsführern: Der Wechsel von der Weka- zur Future-Verlagsgruppe hatte Vor- und Nachteile.
1:26:04 20 Jahre nach dem Ende: Wie denken die Ehemaligen an die Redaktion PC Player zurück?

1:36:16 Abspann

Filed under: PC Player, Podcast 20 Comments
1May/2110

#214: Zeitreise 5/2011, 2001, 1991

Rauf, rauf, runter, runter – auch nach 35 Jahren immer noch munter eingesetzt wird der Konami-Code. Im News-Segment feiern wir den Geburtstags des Cheat-Altmeisters, suchen Kleingeld für eine vergoldete Wii und berichten von aktuellen Spielerlebnissen. Nach Hörerfragen zu Zeitschriften-Awards und Handbuch fressenden Hunden geht’s dann zur monatlichen Leserunde in den Magazinkeller. Beim Blättern in drei Spielejahrzehnten entdecken wir zum Beispiel einen id-Shooter mit vier Buchstaben (2001), den Auftakt einer preisgekrönten Westerntaktik-Serie (2001) und »frischen Wind« für SSIs D&D-Rollenspiele (1991).

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 18-2021 (#214)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 29.04.2021
Laufzeit: 1:38:19 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:56 Das heutige Programm.
0:02:02 Gemischte News: 35 Jahre Konami-Code mit chilligen Gradius-Beats feiern, die »königliche« Gold-Wii wird verkauft, Demos für Resident Evil Village verursachen Terminhorror.
0:12:51 Was haben wir zuletzt gespielt? Resident Evil 4, Rome: Total War – Remastered, Returnal und Caster of Magic.
0:32:26 Die Hörerfragen zum Tage von Tanami und Jochen Baumberge.

0:43:53 Zeitreise: Mai 2011, 2001, 1991
0:44:19 GameStar 5/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Rage, Assassin’s Creed Brotherhood und Pokémon Schwarz/Weiß.
0:59:46 GameStar 5/2001, u.a. mit Desperados, Serious Sam und Fallout Tactics.
1:15:10 Power Play 5/1991, u.a. mit Eye of the Beholder, Drachen von Laas und Dick Tracy.

1:37:14 Abspann

Filed under: Podcast 10 Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen