Spieleveteranen
20Feb/227

#256: Zeitreise 3/2012, 2002, 1992

Im Hochsicherheitstrakt des Spieleveteranen-Towers steht der Tresor mit den archivierten Fachmagazinen. Einmal im Monat öffnen wir seine Uridium-verstärkte Hochsicherheitstür, um nachzuschlagen, was vor 10, 20 und 30 Jahren gespielt und getestet wurde. Dabei entdecken wir diesmal hochgelobten deutschen Adventure-Müll (2012), begegnen einem abtrünnigen C&C-Ableger (2002) und wandeln durch diverse klassische Dungeons (1992). Vor der einstündigen Zeitreise beschäftigen uns aktuelle Meldungen und Spielerlebnisse: Mit Horizon: Forbidden West und neuen Cyberpunk-Versionen kommt der Spielejahrgang 2022 richtig in Schwung.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 8-2022 (#256)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 17.02.2022
Laufzeit: 1:47:50 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:43:36 Zeitschriften-Zeitreise)

0:02:42 Gemischte News: Nacon kauft Daedalic Entertainment, Ex-Witcher gründen das neue RPG-Studio Rebel Wolves.
0:09:29 Was haben wir zuletzt gespielt? Horizon: Forbidden West, Cyberpunk 2077 Version 1.5 und Lost Ark.
0:38:29 Hörerpost von Elmario und Toby, der seine Frage selbst vorträgt.
0:43:36 Zeitschriften-Zeitreise: März 2012, 2002, 1992.
0:44:09 Gamestar 3/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Deponia, Jagged Alliance: Back in Action und Final Fantasy 13-2. Uncharted: The Golden Abyss löst obendrein Vita-Nostalgie aus.
1:05:47 Gamestar 3/2002, u.a. mit Command&Conquer Renegade, Medal of Honor: Allied Assault, Disciples 2 und Salt Lake 2002.
1:27:39 Power Play 3/1992, u.a. mit Amberstar, Eye of the Beholder II: Legend of Darkmoon, Gobliiins und Legend of Zelda: A Link to the Past.
1:46:34 Abspann

Filed under: Podcast 7 Comments
5Feb/22Off

#254: Gesammelte Hörerfragen

Spieleveteranen-Episode 6-2022 (#254)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer.
Aufnahmedatum: 02.02.2022
Laufzeit: 1:36:56 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:29:44 Stephan steigt ein - 0:39:05 Hörerfragen)

Unsere Hörer sind wunderbar neugierig: Für das neue »Veteranen antworten«-Special konnten wir viele frische Fragen aus der Community sammeln. Und das Sammeln von alten Systemen und Spielen steht auch im Mittelpunkt zahlreicher Beiträge, schließlich haben wir den erfahrenen Flohmarkt-Abgraser und Modul-Hochstapler Stephan Freundorfer zu Gast. Wie kam er auf dieses Hobby, an welchem guten Stück hängt er besonders? Aber auch andere Themen rund ums historische Spielegeschehen kommen zur Sprache. Vor dem rund einstündigen Frage-Special erwartet euch die bewährte Plaudermischung aus News-Schlagzeilen und aktuellen Spieleimpressionen.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:01:52 Gemischte News: Sony schnappt sich Bungie, Sega verabschiedet sich vom japanischen Arcade-Markt.
0:11:02 Was haben wir zuletzt gespielt? Wildermyth und Mount & Blade: Bannerlord. Jörg vermeldet außerdem die Veröffentlichung seiner KingArt-Dokumentation.
0:29:44 Wir begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer, der Sturm und Ischias trotzt, um eure Fragen zu beantworten.
0:39:05 Das Hörerpost-Special beginnt schwungvoll mit dem neuen Hülsbeck-Track Arena Anthem.
0:40:03 Valentin ist die erste Stimme vom Anrufbeantworter und hat gleich eine besonders knifflige Frage. Danach erkundigt sich Stefan nach Flohmarktschätzen.
0:51:40 Hier spricht Matthias Wulkau: Hatten die Teilnehmer der Runde je ihre Finger bei der Spieleentwicklung drin?
0:58:47 Original-Hardware oder Emulator? Nach dieser Frage von Nienlic geht’s bei Andreas und Matthias Peitz ums Sammeln von Spielen und Zeitschriften.
1:14:07 Alexander hat das Wort: Gehen der Spielebranche die prominenten Aushängeschilder aus?
1:20:30 Matthias hat noch eine Sammelfrage, während BlackSun84 wissen will, ob wir den Einfluss aus goldenen Printzeiten vermissen.
1:28:27 Zum Abschluss noch ein ganzer Fragenblock für Stephan von Andreas »Obi-Wandi« Wanda.
1:35:40 Abspann.

Filed under: Podcast 8 Comments
22Jan/22Off

#252: Zeitreise 2/2012, 2002, 1992

Wir präsentieren heiße Trends und aktuelle Tests – mit 10, 20, 30 Jahren Verspätung: Beim monatlichen Gang ins Zeitschriftenarchiv werden Erinnerungen an den Redaktionsbetrieb und die spielerischen Offenbarungen der Vergangenheit wach. Bioware wollte einst mit aller Macht ein Stück vom WoW-Kuchen abhaben (2012), ein sperriger Sternenkreuzer stürzte bei der Bewertung ab (2002) und ein hochkarätiges Rollenspiel wurde fast ein Jahr zu früh getestet (1992). In der Gegenwart des News-Segments bemühen wir uns, die Höhe der Activision-Blizzard-Kaufsumme nachzuvollziehen. Und es wurde auch wieder einiges gespielt: Heinrich probierte ein neues Action-RPG aus, während Jörg bereits den Warhammer-Göttern huldigte.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 4-2022 (#252)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 19.01.2022
Laufzeit: 1:49:11 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Tränenreiche Wiedervereinigung nach dem Umzug.
0:07:18 Das heutige Programm.
0:08:45 Gemischte News: Im Januar ist nie was los? Bobby Kotick erwägte angeblich den Kauf von Spielemedien, Sony verlängerte unauffällig die Psygnosis-Markenrechte, Konami verdiente sich mit Castlevania-NFTs etwas dazu.
0:24:11 Was haben wir zuletzt gespielt? Nobody Saves the World, Die Siedler (Preview), Total War: Warhammer III (Preview).
0:39:55 Die Frage zum Tage von Andreas Wanda.

0:44:39 Zeitreise: Februar 2012, 2002, 1992
0:45:34 Gamestar 2/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Risen 2, Star Wars: The Old Republic und Mario Kart 7.
1:05:05 Gamestar 2/2002, u.a. mit »Age of Mythology gegen Warcraft 3«, Battlecruiser Millenium und Wizardry 8.
1:20:47 Power Play 2/1992, u.a. mit einem verfrühten Test von Wizardry 7, Formula One Grand Prix, Alien Breed und dem Bard’s Tale Construction Set.

1:47:50 Abspann

Filed under: Podcast 8 Comments
7Jan/22Off

#250: Quackshot

Sega ist 1991 einer Ente aufgesessen: Beim Mega-Drive-Grafikprotz Quackshot begibt sich Comic-Antiheld Donald Duck auf internationale Schatzsuche. Unverzagt greifen wir zu Pümpelknarre und Kaugummi-Munition, um dem knuffigen Jump&Run-Spiel einen erneuten Besuch abzustatten. Angeführt wird die Expedition von Donald-Versteher Robert Bannert, dessen Mega-Drive-Pixelbuch inzwischen in der Druckerei angekommen ist. Passend zum Thema der heutigen Episode hat er eine schöne Leseprobe mitgebracht, die ihr hier downloaden könnt (PDF-Format, 15 MB). Vor dem Ausflug nach Entenhausen plaudern wir darüber, wie wir die Feiertage überstanden und durchspielt haben. Ein wenig News und eine spannende Hörerfrage dürfen auch nicht fehlen.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 2-2022 (#250)
Besetzung: Heinrich Lenhardt begrüßt Gastveteran Robert Bannert.
Aufnahmedatum: 03.01.2022
Laufzeit: 1:41:42 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:03:57 Wir verkünden das heutige Programm und begrüßen Gastveteran Robert Bannert, der mit den Proofs seines neuen Buchs raschelt.
0:19:17 News: Spieleliste und Erscheinungstermin des Amiga-Konsölchens »THEA500 Mini«.
0:26:06 Zuletzt gespielt: Kena – Bridge of Spirits, Cyberpunk 2077 und Halo Infinite.
0:47:20 Die Frage zum Tage von Andreas Wanda.

0:56:26 Das alte Spiel: Quackshot
0:56:47 Disneys Wutente stand vor 30 Jahren im Mittelpunkt eines farbenfrohen Jump&Run-Spiels. Mamas Micky-Maus-Sammlung hatte Robert frühzeitig auf Donald-Kurs gebracht.
1:05:21 Donald verfügt über ein beachtliches Waffen- und Bewegungsrepertoire. Die hinreißende Pümpelpistole dient auch als Kletterhilfe.
1:15:09 Wir erinnern uns an andere Disney-Lizenzspiele der frühen 90er-Jahre – von der Infogrames-Gurke Fantasia bis zum Animationswunder Aladdin.
1:29:06 Der historische Pressespiegel. Roberts Betrachtung von Quackshot & Co. könnt ihr in der Leseprobe sehen.

1:40:25 Abspann

Filed under: Podcast 4 Comments
24Dec/21Off

#248: Best of 2021 – Spiele

Mehr Lametta, mehr Spiele, mehr Veteranen: Zur traditionellen Jahresendrunde kuscheln sich Anatol, Heinrich, Jörg, Michael und Roland vor dem virtuellen Kamin zusammen, um ihre Lieblingsspiele 2021 vorzustellen. Da dürfen allgemeine Betrachtungen zum ablaufenden Jahr ebenso wenig fehlen wie PS5-Beschaffungsmaßnahmen-Fortschrittsberichte, kleine Familienstreitigkeiten (»Veto-Recht?!«) und ein Ausblick auf schöne Dinge, auf die wir uns im neuen Jahr freuen.  Wir wünschen allen Hörern angenehme Feiertage, erbauliche Spielstunden und einen sicheren Rutsch!

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 52-2021 (#248)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker, Michael Hengst und Roland Austinat.
Aufnahmedatum: 21.12.2021
Laufzeit: 1:46:00 Stunden

0:00:15 Smalltalk & 2021-Betrachtungen
0:00:15 Weihnachten mit den Spieleveteranen: Wer ist dieses Jahr alles angereist?
0:04:55 Einige Veteranen klären noch Mysterien der Magazinvergangenheit oder spüren verschollenen Lebkuchenlieferungen nach, dann beurteilen wir die Qualität des Jahrgangs 2021.

0:42:57 Unsere Spiele des Jahres 2021
0:43:23 Anatol hatte noch ein paar dicke Rollenspiele nachzuholen.
0:53:35 Heinrich schwärmt von Remasters und Action-Highlights.
1:02:42 Jörgs Bestenliste hat eine strategische Note.
1:12:16 Michael sorgt dafür, dass JRPGs nicht vernachlässigt werden.
1:17:44 Roland fand unverhofftes Glück auf einer neuen Konsole.

1:29:50 Worauf freuen wir uns im nächsten Jahr?
1:30:11 Jörgs Vorschau.
1:34:51 Anatols Aussichten.
1:35:41 Heinrichs Hoffnungen.
1:36:32 Michaels Jahresplanung.
1:38:42 Rolands Perspektiven.

1:43:19 Abspann
Diesmal mit Chris Hülsbecks »X-Mas Theme« als musikalische Untermalung. Die Hintergrundgrafik des Begleitbilds dieser Episode basiert auf einer Artwork für das Sims-2-Addon »Festive Holiday Stuff« (2006).

Filed under: Podcast 1 Comment
11Dec/21Off

#246: Halo Infinite

Diese Podcast-Episode ist Chefsache: Halo Infinite beweist, dass der Master Chief auch nach 20 Dienstjahren noch gut in Schuß ist. Die neue Kampagne mit dem stoischen Actionhelden verspricht eine Kombination von klassischem Shooter-Gameplay mit moderner Technik und Open-World-Ansätzen. Da rücken wir auf der Rückbank des Spieleveteranen-Warthogs eng zusammen, um Gaststar Dennis Hilla von GamersGlobal in der Runde zu begrüßen. Der Halo-Versteher und Grunt-Schreck diskutiert mit Heinrich und Jörg die Vorzüge (Greifhaken!) und Schwächen (Spielwelt?) des Actionspektakels. Bevor wir zu Lasern und Karabinern greifen, beschäftigen wir uns zu Beginn der Episode mit News, Hörerpost und sonstigen Spielerlebnissen.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 50-2021 (#246)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Dennis Hilla.
Aufnahmedatum: 08.12.2021
Laufzeit: 1:36:15 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:01:22 Das heutige Programm mit einem Ausblick auf die Feiertagsfolgen-Planung.
0:04:26 Gemischte News: Funcom hat gleich zwei neue Dune-Spiele in Produktion, plant Sony ein Playstation-Spieleabo mit Oldie-Titeln?
0:16:52 Was haben wir zuletzt gespielt? Total War – Warhammer II und Legends of Runeterra.
0:22:00 Die Frage zum Tage von Markus Pabst.
0:28:45 Wir begrüßen Gaststar Dennis Hilla von der Redaktion GamersGlobal, der über seinen Spieletester-Werdegang und gefährliche Hobbys plaudert.

0:41:39 Das neue Spiel: Halo Infinite
0:42:02 Rund 20 Jahre nach dem Seriendebüt erscheint das neueste Spiel der Halo-Serie, das klassische Shooter-Tugenden mit modernen Annehmlichkeiten verbindet.
0:57:33 Die Storykampagne ist in eine (mehr oder weniger) offene Spielwelt mit Nebenaufgaben gebettet. Haben wir uns mehr davon versprochen?
1:04:25 Das umfangreiche Waffen- und Fahrzeugarsenal in Ehren, aber am meisten Spaß bringt der neue Greifhaken. Im Spielverlauf finden wir auch andere verbesserbare Gadgets.
1:17:05 Bei der Story steigen nur noch Serienkenner richtig durch, dem schön flüssigen Spielgefühl tut das keinen Abbruch.
1:23:41 Pressespiegel und Veteranenfazit.

1:34:59 Abspann

Filed under: Podcast 1 Comment
27Nov/21Off

#244: Zeitreise 12/2011, 2001, 1991

Die erste halbe Stunde halten wir es noch in der Gegenwart aus, doch nach News-Meldungen, Spielberichten und Hörerpost zieht es uns ins Zeitschriftenarchiv. Worüber berichteten die Fachmagazine vor 10, 20 und 30 Jahren? Die Spieleveteranen-Zeitmaschine besucht zunächst 2011, wo uns die Anno-Zukunft und viele tote Orks erwarten. 2001 wollte Microsoft PC-Spieler mit einem gewissen Exklusivtitel zum Xbox-Kauf »zwingen«. Und 1991 erschien nicht nur ein ganz besonderes Mario-Highlight, sondern auch das perfekte Spiel für »Snooker-Freaks«. Beim Blättern in den alten Ausgaben werden natürlich wieder Erinnerungen an den damaligen Redaktionsbetrieb geweckt.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 48-2021 (#244)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 24.11.2021
Laufzeit: 1:44:09 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Das heutige Programm.
0:01:53 Gemischte News: Browser-Besuch im Xbox-Museum, Ron Gilbert unterschreibt (fast) alles, Rockstar gelobt GTA-Nachbesserung, Popstar gesteht Doom-Vergangenheit.
0:15:27 Was haben wir zuletzt gespielt? Game & Watch: The Legend of Zelda, Grand Theft Auto – The Trilogy, Dicey Dungeons und Football, Tactics & Glory.
0:25:08 Die Frage zum Tage von Chris.

0:31:14 Zeitreise: Dezember 2011, 2001, 1991
0:32:08 GameStar 12/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Anno 2070, Battlefield 3 und Zelda – Skyward Sword.
0:52:36 GameStar 12/2001, u.a. mit Halo, Aquanox und Zoo Tycoon.
1:13:28 Power Play 12/1991, u.a. mit Strike Commander, Mad TV und Super Mario Bros. 3.

1:42:52 Abspann

Filed under: Podcast 7 Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen