Spieleveteranen
14Nov/172

#107: Super Mario Odyssey

Zwischen den üblichen monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 107 folgendes Programm.

Die großen Spiele-Publisher machen immer mehr Umsätze mit Mikrotransaktionen, das Loot-Box-Fieber sorgt für einige seltsame Auswüchse. Da fühlt es sich fast schon wie eine Therapie an, nach dem News-Segment gut eine Stunde lang über Super Mario Odyssey zu plaudern. Wir besprechen Nintendos neues Glanzstück gleich zu dritt, Heinrich und Jörg werden von Julian Eggebrecht (Factor 5, Ex-Video-Games) verstärkt. Zum Abschluss antworten wir auf bunt gemischter Hörerfragen und User-Kommentare von Patreon und Spieleveteranen.de.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie.  

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gast-Veteran Julian Eggebrecht
Aufnahmedatum: 10. + 12.11.2017
Laufzeit: 2:22:16 Stunden

0:00:38 News & Smalltalk
0:02:33 Was haben wir zuletzt gespielt? U.a. Wolfenstein 2: The New Colossus, Assassin’s Creed Origins, Call of Duty: WWII, Need for Speed Payback und Star Wars Battlefront 2.
0:15:16 Der Loot-Box-Wahnsinn in Vollpreisspielen: Battlefront-Helden dazukaufen oder 40 Stunden Spielzeit investieren? Inzwischen hat EA nach erbostem Community-Feedback angekündigt, die Grind-Daumenschrauben zu lockern.
0:26:23 Blizzard kündigt klassische „Vanilla“-Server für World of Warcraft an. Housemarque will nach den enttäuschenden Verkaufszahlen von Nex Machina mit Arcade-Spielen aufhören.

0:32:43 Das neue Spiel: Super Mario Odyssey
0:33:40 Wir begrüßen „Mariologen“ Julian Eggebrecht als dritten Mann, um Super Mario Odyssey (Nintendo Switch) zu besprechen.
0:36:49 Super Mario Odyssey ist schon etwas anderes als „Super Mario 64 mit Hut“.
0:45:05 Zum konventionellen Controller greifen oder doch die Bewegungssteuerung probieren, die Nintendo einem aufdrängt?
0:53:23 Jörg meckert über die Technik, Heinrich reagiert empört und Julian erklärt, warum sie doch toll ist.
1:06:10 Keine gedehnten Riesenwelten, sondern liebevoll ausgetüftelte Schauplätze mit hoher Content-Dichte und Feierabend-freundlichem Spielrhythmus.
1:22:24 Die historische Bedeutung der Mario-Serie und ihr Einfluss auf die Spielebranche.
1:28:10 Was sagt die Presse? Testzitate aus deutschen Medien.
1:33:19 Die Wertungen der Spieleveteranen.

1:40:35 Hörer fragen, Veteranen antworten
1:40:54 Wir war das 1985/86 mit den Spiele-Sonderheften von Happy-Computer?
1:53:18 Soziale Akzeptanz des Hobbys/Berufs „Spieler“, historische Vorlaufzeiten und der Ruf nach einem Forum.

2:17:56  Vorschau
2:18:04  Podcast 108 (für alle), zweite November-Hälfte.
2:19:06  Podcast 109 (für Patreon-Unterstützer), erste Dezember-Hälfte.

2:21:11  Abspann

Posted by Heinrich

Comments (2) Trackbacks (0)
  1. Eine Hörerfrage für das nächste Mal: Im Lauf der Jahre wurdet Ihr ja sicher zu unzähligen Pressevents eingeladen, bei denen sich – wie Ihr ab und zu auch schon erzählt habt – die Hersteller teilweise sehr originelle Sachen einfallen lassen. Gab es ein oder mehrere solcher Events, die Euch besonders positiv oder negativ in Erinnerung geblieben sind?

  2. Und bei kultboy.com finden sich es aus den damaligen “Happy Computer Sonderheften” des Markt & Technik Verlags noch viele Spiele-Tests für Amiga, Apple II, Apple Macintosh, Atari 800 / XL / XE, Atari ST, Commodore 64 / 128, MSX, Nintendo Entertainment System, Schneider CPC, Sega Master System und … Sinclair ZX Spectrum:

    • Happy Computer 1. Spiele-Sonderheft:: http://www.kultboy.com/magazin/156/
    • Happy Computer 2. Spiele-Sonderheft: http://www.kultboy.com/magazin/70/
    • Happy Computer 3. Spiele-Sonderheft: http://www.kultboy.com/magazin/71/
    • Happy Computer 4. Spiele-Sonderheft: http://www.kultboy.com/magazin/99/


Leave a comment

Trackbacks are disabled.