#295: Microprose Soccer

Spieleveteranen-Episode 47-2022 (#295)
Besetzung: 
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Benedikt Plass-Fleßenkämper
Aufnahmedatum: 16.11.2022
Laufzeit: 1:36:42 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:45:53 Microprose Soccer)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Eine Fußball-WM gehört weder in die Wüste noch in den Winter, aber da werden sich die Bankkonten der für die Vergabe zuständigen FIFA-Funktionäre schon etwas dabei gedacht haben. Die Spieleveteranen flüchten in die heile Fußballwelt der Vergangenheit: 1988 war Microprose Soccer Meister der C64-Herzen. Das von Sensible Software entwickelte Sportspiel zeichnete sich durch krumme Flanken, herzhafte Grätschen und einen WM-Modus aus (Angstgegner Oman war auch schon dabei). Bei der Spielanalyse wird aus dem eingespielten Duo Langer und Lenhardt ein magisches Dreieck, denn Benedikt Plass-Fleßenkämper vom Podcast Games Insider wird als Gastveteran eingewechselt. Bevor wir uns in der zweiten Halbzeit mit Microprose Soccer beschäftigen, erwarten euch zu Beginn dieser Episode News, Hörerfragen und Impressionen von einem neuen Mittelalter-Spiel.

00:00:15 News & Smalltalk
0:02:10 Gemischte News: FIFA 23 prophezeit den Weltmeister, Roberta Williams präsentiert  Colossal-Cave-Szenen, Microsoft feiert 20 Jahre Xbox Live, Kratos kocht mit dem offiziellen Rezeptbuch zu God of War.
0:14:14 Was haben wir zuletzt gespielt? Pentiment, FIFA 23 (WM-Modus).
0:27:33 Hörerpost von Pat und Florian Zimmermann.
0:35:53 Wir begrüßen Gastveteran Benedikt Plass-Fleßenkämper, der als Jugendtrainer praktisches Fußball-Knowhow mitbringt.

0:45:53 Das alte Spiel: Microprose Soccer
0:46:15 Chris Yates und Jon Hare ließen sich vom Spielautomaten Tehkan World Cup inspirieren, um den C64-Fußballmeister der Saison 1988 zu programmieren. Ihr Microprose Soccer punktete mit knackiger Action und ungewöhnliche Perspektive.
0:51:43 Schiedsrichter hielten die Entwickler für verzichtbar, dafür bietet Microprose Soccer eine Reihe anderer Features wie Flugbahnkrümmung, Wettereffekte, WM-Turniere und Hallenfußball.
1:05:59 Mit welcher Hardware haben wir Microprose Soccer neu angespielt? Die PC- und C64-Versionen kann man heute noch kaufen, zur Download-Fassung gleich ein Basteltipp.
1:18:01 Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:24:39 Abschließender Exkurs zur am 20.11.22 startenden WM (und Bananenflanken-Training).
1:34:16 Abspann.

#293: Off-Topic 11/2022

Spieleveteranen-Episode 45-2022 (#293)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 02.11.2022
Laufzeit: 1:44:47 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:47:52 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Noch vor dem reichhaltigen News-Talk beginnt diese Ausgabe mit echtem Off-Topic-Spirit, denn Jörg und Heinrich breiten Halloween-Anekdoten aus. Dann geht es bei den aktuellen Spielberichten um Segas neue Minikonsole und Kartenstrategie mit Superhelden. In der zweiten Programmhälfte werden die Computer- und Videospiele vorerst zu den Akten gelegt, um sich über alles andere auszutauschen, was die weite Welt der Unterhaltungsmedien zu bieten hat. Mit dabei: Spannende Zukunftsreisen via VR-Brille, eine bildgewaltige Noir-Geschichte, eine schrullige Vampir-WG und hitzige Diskussionen auf dem Feld der Meeresbiologie.

00:00:15 News & Smalltalk
0:10:28 Gemischte News: Sony verrät Erscheinungsdatum und Preis der PSVR2, Sega legt stattliche Spieleserien-Absatzzahlen vor, Guybrush lernt Deutsch in Return to Monkey Island, der Halo-Nachwuchs steigt in den Spielzeug-Warthog, Ikea schickt Unterlassungserklärung an Indie-Entwickler,  Modern Warfare 2 hat viel Luft auf der Scheibe, Eidos Montreal soll an einem neuen Deus Ex arbeiten.
0:31:00 Was haben wir zuletzt gespielt? Vampire Survivors 1.0, Sega Mega Drive Mini 2, Marvel Swap.
0:42:21 Hörerpost von Timo und Florian Beyer.

00:47:52 Spieleveteranen Off-Topic
0:48:25 Serien-Ressort: Peripherie, Insel der Küstenwölfe, What We Do in the Shadows. Außerdem wird der Sieger im Fantasy-Duell Die Ringe der Macht versus House of the Dragon gekürt.
1:14:00 Musik-Ressort: Dead God von Skold, We Will Meet in a Hurricane von Bedouin Soundclash, Revolver – Special Edition von den Beatles.
1:19:42 Buch-Ressort: Fairy Tale von Stephen King und ein Update zur deutschen Übersetzung von »Tomorrow, and Tomorrow, and Tomorrow«.
1:26:29 Film-Ressort: Nightmare Alley, Triangle of Sadness, The Greatest Beer Run Ever.
1:42:21 Abspann.

#291: Zelda – The Minish Cap

Spieleveteranen-Episode 43-2022 (#291)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Robert Bannert
Aufnahmedatum: 19.10.2022
Laufzeit: 1:34:30 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:40:15 Zelda – The Minish Cap)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Das 2004 für den Game Boy Advance veröffentlichte The Minish Cap ging an manchem Fan der Zelda-Reihe vorbei, doch wie sich in dieser Episode zeigen wird, sorgt das kleine Volk der Minish auch heute noch für große Augen. Gastveteran Robert Bannert kennt bei dem Action-Adventure so ziemlich jedes Pixel: Er arbeitet derzeit an einem GBA-Pixelbuch sowie einer zusätzlichen Pixelfibel zu The Minish Cap. Robert hat nicht nur viel Expertenwissen, sondern auch eine Leseprobe im Gepäck: Hier könnt Ihr eine PDF-Datei downloaden, die 22 Beispielseiten aus dem GBA-Pixelbuch enthält. Doch bevor die Hühner mit dem Veteranen-Trio durchgehen, gibt es eingangs die bewährte Mischung aus News, Hörerpost und aktuellen Spielberichten.

00:00:15 News & Smalltalk
0:02:25 Gemischte News: Sony kündigt neuen Premium-Controller an, Konami entdeckt Silent Hill wieder, Obsidian-Chef Feargus Urquhart würde gerne zu Fallout zurückkehren.
0:11:05 Was haben wir zuletzt gespielt? Costume Quest, A Plague Tale: Requiem.
0:28:42 Hörerpost von Stefan Kögler, Patorikku, Thomas Kamps und Florian Beyer.

00:40:15 Legend of Zelda – The Minish Cap
0:40.36 Wir begrüßen Gastveteran Robert Bannert, der The Minish Cap für eines der besten Zeldas hält und derzeit an einem Buch über das GBA-Modul arbeitet.
0:54:22 Gegen Bösewicht Vaati steht dem kleinen Link eine sprechende Mütze des Minish-Volks mit Schrumpfkräften zur Seite. Das eröffnet einen neuen Blick auf die Welt sowie viele versteckte Pfade.
1:01:45 Für die Entwicklung ließ Nintendo das Capcom-Studio Flagship ran. Flüssige Action, clevere Werkzeuge und anspruchsvolle Puzzles machen die Erkundung der raffinierten Spielwelt reizvoll.
1:22:55 Pressespiegel und Veteranen-Fazit.
1:32:04 Abspann.

#289: Off-Topic 10/2022

Spieleveteranen-Episode 41-2022 (#289)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 05.10.2022
Laufzeit: 1:42:11 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:41:17 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Er trotzte Taifunen, meisterte den Linksverkehr und wurde sogar zur lokalen TV-Berühmtheit – doch jetzt hat der Spieleveteranen-Podcast ihn wieder: Nach zwei Episoden reisebedingter Pause meldet sich Jörg an den heimischen Mikrofonen zurück. Und da diesmal eine Off-Topic-Episode auf dem Programm steht, unterhält er uns mit einigen Reiseerzählungen. Heinrich muss noch seine Queen-Anekdote von 2002 beisteuern, aber dann widmen wir uns den regulären Kulturressorts. Da geht es zum Beispiel um einen im Spieleentwickler-Milieu angesiedelten Roman und das Fantasyserien-Duell »Die Ringe der Macht« gegen »House of the Dragon«. Die erste Halbzeit dieser Episode ist aber weitgehend on-topic mit News, Spielberichten und Hörerpost.

00:00:15 News & Smalltalk
00:03:06 Gemischte News: CD Projekt Red hat große Pläne, der Verspätungsrekord von Duke Nukem Forever wurde gebrochen, Google Stadia stellt den Betrieb ein, ein verschollenes Dune-Spiel tauchte wieder auf, No Man’s Sky 4.0 jetzt auch auf Switch.
00:22:25 Was haben wir zuletzt gespielt? FIFA 23 (feat. Ted Lasso) und Soccer Story (Demo).
00:30:00 Hörerpost von Matthias Fauth, Patorikku und N0Remors3.
00:41:17 Spieleveteranen Off-Topic
00:41:25 Jörg erzählt Anekdoten von seiner gerade beendeten Japan-Dokureise, Heinrich hat eine Geschichte über Queen Elizabeth II und Eishockey auf Lager.
01:07:43 Buch-Ressort: »Tomorrow, and Tomorrow, and Tomorrow« von Gabrielle Zevin.
01:13:30 Serien-Ressort: Herr der Ringe – Die Ringe der Macht, House of the Dragon.
01:23:47 Musik-Ressort: The Cage von Billy Idol.
01:28:59 Film-Ressort: Licorice Pizza, My Small Land, Thor: Love and Thunder.
01:39:45 Abspann.

#287: Monkey Island 1 & 2

Spieleveteranen-Episode 39-2022 (#287)
Besetzung: Heinrich Lenhardt begrüßt Gastveteran Christian Genzel
Aufnahmedatum: 22.09.2022
Laufzeit: 1:50:45 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:48:13 Monkey Island 1 & 2)

Hinter dir, ein … zweiköpfiges altes Spiel! Um uns für die Rückkehr auf Monkey Island warm zu rätseln, blicken wir auf die ersten beiden Abenteuer mit dem Möchtegernpiraten Guybrush Threepwood zurück. Und da Jörg derzeit japanische Gewässer unsicher macht, ankert Gastveteran Christian Genzel in dieser Episode. Der liebte schon in jungen Jahren die Lucasfilm-Adventures und ergründet bei einer Tasse Grog mit Heinrich, welches der ersten beiden Monkey Islands am besten gealtert ist. In Interview-Clips melden sich auch Serienschöpfer Ron Gilbert und der damalige deutsche Übersetzer Boris Schneider-Johne zu Wort. Bevor wir uns mit Piratenprüfungen und Schatzkartenteilen beschäftigen, gibt es zu Beginn der Folge aktuelle News, frische Spielberichte und eine feine Hörerfrage.

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 News & Smalltalk
0:08:05 Gemischte News: Wolfenstein 3D bekommt eine USK-Altersfreigabe, der Pentium geht in den Ruhestand (sehr zum Bedauern von Weird Al), das Fußballteam aus Ted Lasso ist in FIFA 23 vertreten, Hacker klauen Grand Theft Auto 6-Informationen.
0:25:22 Was haben wir zuletzt gespielt? Return to Monkey Island, Foretales, Toki.
0:39:34 Die Frage zum Tage von Thomas Kabs.
0:48:13 Monkey Island 1 & 2
0:48:41 Tief in der Karibik sind wir zunächst The Secret of Monkey Island auf der Spur.
1:00:52 In einem Interview-Clip erläutert Serienschöpfer Ron Gilbert die Ursprünge der mit spitzen Worten ausgefochtenen Schwertkämpfe.
1:13:49 Boris Schneider-Johne über die Zusammenarbeit bei der Übersetzung – und vergebliche »Monkey Wrench«-Warnungen.
1:19:39 Nachfolger Monkey Island 2 gilt als größer, schöner, kniffliger – aber ist er wirklich das bessere Spiel?
1:40:05 Historischer Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:48:19 Abspann.

#285: Ultima Underworld

Spieleveteranen-Episode 37-2022 (#285)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 07.09.2022
Laufzeit: 1:40:56 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:47:19 Ultima Underworld)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Eines der innovativsten und einflussreichsten Spiele der PC-Geschichte feierte kürzlich seinen 30. Geburtstag. Aus diesem Anlass spazieren die Spieleveteranen ohne Blumenstrauß, dafür mit Fackel und rostigem Schwert in ein legendäres Rollenspiel-Dungeon. Ultima Underworld war nicht nur in grafischer Hinsicht seiner Zeit voraus, das Debütspiel von Blue Sky (alias Looking Glass) gilt auch als bahnbrechender Immersive-Sim-Pionier. 1992 haben Jörg und Heinrich diese Unterweltsimulation geliebt, aber was ist von der Faszination nach drei Jahrzehnten noch übrig? Vor dem Wiedersehen mit der Stygian Abyss widmen wir uns dem aktuellen Geschehen in Form von News, Hörerfragen und Spielberichten.

0:00:15 News & Smalltalk
0:03:41 Spieleveteranen intern: Die Programmplanung für Jörgs Japan-Wochen.
0:09:17 Gemischte News: Cyberpunk 2077 bekommt eine große Erweiterung, das neue EXP-Modell des Retrosystems Evercade kann vorbestellt werden.
0:18:11 Was haben wir zuletzt gespielt? Tinykin, Advance Wars – Dark Conflict, Immortality (wenigstens einer ist würdig).
0:35:32 Hörerpost von Maestro84 und TenTacle.
0:47:19 Ultima Underworld
0:47:38 Neue Grafik-Dimension und detaillierte Weltsimulation: Darum sind wir damals aus dem Staunen nicht herausgekommen.
1:10:42 In einem Clip äußerst sich der damalige Projektleiter Paul Neurath, warum es schade war, dass Nachfolger Ultima Underworld 2 so eine kurze Entwicklungszeit hatte.
1:22:36 Das Underworld-Duo inspirierte einige inoffizielle Nachfolger. Aber wie hat uns jetzt die Wiederbegegnung mit dem ersten Teil gefallen?
1:30:01 Historischer Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:38:30 Abspann.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen