Spieleveteranen
30Jun/198

#146: Bloodstained – Ritual of the Night

Mit Symphony of the Night orientierte sich die Castlevania-Serie in Richtung Abenteuer und Rollenspiel. Die Mischung aus Action, Erkundung und Charakterausbau inspirierte ein ganzes Sub-Genre namens »Metroidvania«. Nach seinem Abgang bei Konami greift der langjährige Castlevania-Producer Koji Igarashi wieder zur Peitsche (und vielen anderen Waffen): Das 2015 auf Kickstarter angeschobene Bloodstained: Ritual of the Night ist eine inoffizielle Fortführung alter Genretugenden. Jetzt ist das fertige Spiel endlich erschienen und die Spieleveteranen stürzten sich sogleich ins Dämonenschloss. Neben diesem neuen Spiel beschäftigen wir uns auch mit alten Zeitschriften, denn die monatliche Zeitreise erinnert an Tests und Themen vor 10, 20 und 30 Jahren.

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 27.06.2019
Laufzeit: 2:29:38 Stunden

0:00:14  Smalltalk
0:04:04  Kramt die alten Basic-Listings wieder raus, im Dezember kehrt der C64 in voller Größe zurück. Welche Vorzüge soll der TheC64 Fullsize gegenüber der Mini-Version haben? Und es gibt ja immer noch neue C64-Spiele.
0:16:51  Was haben wir zuletzt gespielt? 198X, Demon’s Souls, Judgment, Dark Quest 2 und Eastshade.

0:36:25  Das neue Spiel: Bloodstained – Ritual of the Night
0:36:53  Der frühere Castlevania-Producer Koji Igarashi knüpft mit seinem neuen Spiel an den Spielstil von Klassikern wie Symphony of the Night und Aria of Sorrow an.
0:43:39  Mehr Dämonen, weniger Vampire: Worum geht’s bei der Story, wie ist der Spieleinstieg?
0:56:22  Vorsicht vor happigen Bossen, aber die Fülle an Sonderfähigkeiten durch erbeutete Monsterscherben erlaubt viele verschiedene Kampftaktiken.
1:07:48  Pressespiegel und Veteranen-Wertungen.

1:16:42  Zeitreise: Juni 2009, 1999, 1989
1:17:20  GameStar 7/2009, u.a. mit Starcraft 2, Die Sims 3, Anno 1404 und dem Ende von 3D Realms.
1:28:53  PC Player 7/1999 und GameStar 7/1999, u.a. mit E3-Highlights, Birth of the Federation, MechWarrior 3, Dungeon Keeper 2 und Star Wars – Episode 1.
1:59:55  Power Play 7/1989, u.a. mit Blood Money, Project Firestart, RVF, Kick Off, Zork Zero und Dragon Spirit.

2:22:55  Vorschau
2:23:49  Podcast 147 (für Patreon-Unterstützer), Mitte Juli.
2:26:27  Podcast 148 (für alle), Ende Juli.

2:28:32  Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Podcast Leave a comment
Comments (8) Trackbacks (0)
  1. Das von Jörg erwähnte Dark Quest 2 gibt es übrigens auch schon seit einer ganzen Weile auf Steam. Auch dort ist es eine Empfehlung wert. Man sollte aber natürlich auch nicht zu viel erwarten: Es geht eben sehr stark richtig Hero-Quest, das ja nun auch nicht das komplexeste Spiel der Welt ist. Aber den Job macht es dann auch sehr gut. Einfach Trailer anschauen und “What you see is what you get”.
    Wen’s interessiert der kann auch mal nach Dark Quest 2 und meinen Namen für ein Video-Review suchen.
    Der Entwickler arbeitet im übrigen bereits an einen dritten Teil, der aber in eine ganz andere Richtung gehen könnte.

  2. Hat nichts direkt mit der Folge zu tun, fand es aber ganz lustig zu sehen, dass im englischsprachigen Video von “Nostalgia Nerd” namens “Nuclear Games Born From Disaster” (link lass ich mal aufgrund von möglicher Spam Protection weg, einfach auf youtube schauen) bei 15:44 aus der Happy Computer / Power Play der gute AL (Anatol Locker nehme ich an) zum Spiel Chernobyl – The Syndrome zitiert wird.

    • In Deutschland und im zitierten Test hieß das Spiel allerdings Chernobyl – Nuclear Power Plant Simulation (siehe: https://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/2327/ ). Die

      • Autsch – was hab ich denn da für einen Quatsch geschrieben? 🙁 Im PP-Test steht natürlich Chernobyl – The Syndrome, weil Anatol eine englische Import-Version getestet hat… Außerhalb Englands wurde das Spiel als Chernobyl – Nuclear Power Plant Simulation vermarktet – und das war auch die Version, die am damals in Deutschland im Handel entdecken konnte

  3. Hallo,

    eine Frage. Welche Musik läuft vor Bloodstained-Beitrag. Ist das aus dem Spiel oder aus Castlevania?

  4. Zwei Armeen, ein Fluß, zum Abtippen? Könnte es das C64-Spiel “Weltendämmerung” sein?

  5. Dieses abgetippte Rundenstrategiespiel, das bei ca. 11m20s erwähnt wird, weckt (Abtipp-Alptraum) Erinnerungen. Fluss in der Mitte, Zeichensatz geändert, das hatte ich doch auch abgetippt…..
    Kann es sein, dass es folgendes Spiel war:

    “Weltendämmerung”
    Listing des Monats Happy Computer 04/1987


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen