Spieleveteranen
21Nov/200

#191: Assassin’s Creed Valhalla

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Wilde Männer mit irrem Blick schwingen ihre Podcast-Mikrofone: Anatol »Lockersson« Locker gesellt sich ins Spieleveteranen-Langschiff, um bei Assassin’s Creed Valhalla das England des 9. Jahrhunderts zu erkunden. Unsere rauen Wikinger haben fleißig Siedlungen erweitert, Bündnisse geschmiedet und Klöster besucht. Sie kämpften mit Waffen, Worten und streichelten auch so manche Katze. In dem Open-Word-Epos gibt es viel zu tun und entsprechend viel zu erzählen. Wir diskutieren die zahlreichen Spielelemente und wagen am Ende sogar eine kleine Wertungskonferenz. Bevor wir ins Valhalla-Horn stoßen, gibt es zu Beginn dieser Episode wie gewohnt Smalltalk, News und eine Hörerfrage.

Spieleveteranen-Episode 47-2020 (#191)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Ehrenveteran Anatol Locker.
Aufnahmedatum: 19.11.2020
Laufzeit: 1:36:36 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:02:03 Gemischte News: Playstation 5 (theoretisch) nun auch in Deutschland erhältlich, Pac-Man goes Battle Royale, Activision-Oldies im neuen Call of Duty, Hitman-Macher werkeln an James-Bond-Titel.
0:14:37 Was haben wir zuletzt gespielt? Demon’s Souls, Yakuza – Like a Dragon, No Man’s Sky, Destiny 2.
0:22:43 Die Hörerfrage zum Tage von Michael Thier: Licht- und Schattenseiten des Berufs Spielejournalist.
0:32:38 Wir begrüßen Gastwikinger Anatol Locker, der vor dem Valhalla-Besuch über einen Buchtipp, Schach, die Insel Tsushima und seinen Job bei All3DP plaudert.

0:40:17 Das neue Spiel: Assassin’s Creed Valhalla
0:40:38 Von wegen Open-World-Wikingerspiel: Eigentlich ist Ubisofts neuester Assassinen-Streich ein Streichelzoo-Simulator!
0:49:02 Nach dem etwas zähen Auftakt in Norwegen geht’s in England richtig los. Bei der »Erforschung« von Klöstern hilft die Crew, Solo-Schleichereien wurden aber nicht vergessen.
1:02:59 Als erstes Assassin’s Creed auf PS5 und Xbox Series X/S macht Valhalla grafisch eine gute Figur. Auch die anderen Fassungen können sich sehen lassen.
1:09:25 Der gestresste Wikinger entspannt sich bei skurrilen Nebenmissionen, Schmähreimen, Würfelspielen und Trinkduellen.
1:21:17 Beim Charakterausbau und dem Beutesystem hat sich einiges gegenüber Vorgänger Odyssey geändert.
1:29:49 Kleine Wertungskonferenz nach alten Power-Play-Regeln: Kann sich Haupttester Jörg in der Dreierrunde durchsetzen?

1:35:30 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Patreon Leave a comment
Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen