Spieleveteranen
13Feb/21Off

#203: M.U.L.E.

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Ein Planet, vier Spieler und zwölf Runden voller Angebot und Nachfrage: Die M.U.L.E.-Wirtschaft zeichnet sich durch einfache Joystick-Bedienung, hinreißende Präsentation und gnadenlosen Auktionsnervenkitzel aus. Gastveteran Stephan Freundorfer ist schon seit seiner Schulzeit von M.U.L.E. fasziniert und hat es sich als 8-Bit-Wunschspiel dieser Episode ausgesucht. Außerdem schaut Julian Eggebrecht vorbei, um vom nie vollendeten Amiga-Projekt Deluxe M.U.L.E. zu erzählen. Bevor wir uns nach Irata anno 1983 begeben, gibt es eingangs die übliche Mischung aus News, Smalltalk und Spielberichten.

Spieleveteranen-Episode 7-2021 (#203)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer und Stargast Julian Eggebrecht.
Aufnahmedatum: 10.02.2021
Laufzeit: 1:30:39 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:48 Das heutige Programm.
0:02:12 Gemischte News: Street Fighter 2 und Silicon & Synapse feiern jeweils ihren 30. Geburtstag, Boulder Dash kehrt zurück.
0:06:37 Was haben wir zuletzt gespielt? Konami Arcade Classics, Observer: System Redux.
0:13:20 Die Hörerfrage zum Tage von Andreas Bertram.
0:22:43 Wir begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer, der sich aus dem Hamburger Schneeloch meldet.

0:32:28 Das alte Spiel: M.U.L.E.
0:32:51 Schon beim Titellied geraten die Veteranen ins Schwärmen: Seit 1983 begeistert die gesellige Wirtschaftssimulation M.U.L.E. ganze Spielergenerationen.
0:48:10 Was wurde aus der geplanten Amiga-Version namens Deluxe M.U.L.E., über die Power Play einst berichtete? Das verrät uns Julian Eggebrecht, der außerdem erklärt, wie er zum Source-Code-Hüter von M.U.L.E. geworden ist.
1:06:13 Sammler Stephan über die Schönheit der Originalverpackung und den Wert von M.U.L.E. als Kapitalanlage.
1:22:07 Wie viel Spaß macht uns M.U.L.E. heute noch – und was schrieb die Fachpresse damals?

1:29:32 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Patreon Comments Off
Comments (0) Trackbacks (0)

Sorry, the comment form is closed at this time.

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen