Spieleveteranen
26Feb/222

#257: Off-Topic 3/2022

Spieleveteranen-Episode 9-2022 (#257)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 24.02.2022
Laufzeit: 1:33:37 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:49:21 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Erschöpft? Frustriert? Zu oft bei Elden Ring gestorben? Dann lasst euch von unserem Ausflug in die Off-Topic-Gefilde ablenken, wo wir auch mal über etwas anderes als neue und alte Spiele reden. Im Serien-Ressort entdecken wir amüsante Krimikomödien, bei den Filmbetrachtungen geht es um Leben und Tod und im Musikressort gibt’s Ratschläge für den Spotify-Boykott. Auch bei den Hörerfragen ist Musik drin, denn da geht es heute um die Seriosität von Soundwertungen. Außerdem erwarten euch wie gewohnt aktuelle Spielberichte und Veteranen-relevante News-Meldungen.

0:06:45 Gemischte News: Design von Playstation VR2 enthüllt, Capcom sammelt alte Prügeleien, neue Demo des Pharaoh-Remakes, viel Meier für wenig Geld im Humble Bundle.
0:16:45 Was haben wir zuletzt gespielt? Infernax, Elden Ring und Cyberpunk 2077 (PS5).
0:39:12 Hörerpost von Matthias Wulkau und Christian Mak.
0:49:29 Musik-Ressort: Tipps für Spotify-Auswanderer, Earthling von Eddie Vedder.
0:55:48 Film-Ressort: Ghostbusters: Afterlife, Erde und Blut, Cities of Last Things, Arctic und The Last Duel. 
1:15:07 Serien-Ressort: The Book of Boba Fett, Asien um Mitternacht, Murderville, The Afterparty und Aggretsuko.
1:28:29 Buch-Ressort: Every von Dave Eggers.
1:32:21 Abspann.

Posted by Heinrich

Filed under: Patreon Leave a comment
Comments (2) Trackbacks (0)
  1. Heinrich fehlt es an Rumbleefekten bei Cyberpunk auf der Series X und nimmt dafür MS in die Pflicht? Seit der Xbox One hat das Gamepad Rumbletrigger, die von den Drittherstellern in deren Spielen leider sowenig genutzt werden, dass viele Spieler nicht mal wissen, dass es diese Funktion gibt. In Cyberpunk werden diese auch nicht unterstützt, obwohl die Rumbletrigger sich sehr gut für das Simulieren von durchdrehenden Reifen und dem Verschalten beim Gangwechsel eignen. Man braucht sich in der Hinsicht nur mal Forza Horizon 4+5 ansehen, wie gut es da umgesetzt wurde. Es ist schon auffällig wie konsequent die Drittanbieter die Funktionen des PS5-Pads ausnutzen, im Unterschied dazu die Rumbletrigger der Xbox und auch das 3-D Rumble der Switch so stiefmütterlich behandeln. Wäre ich Spielejournalist würde mich diese Ungleichbehandlung dazu bringen bei verschiedenen Spieleherstellern nachzufragen, warum nur beim PS5-Pad die ganzen Funktionen genutzt werden. Ich hab die Vermutung, dass Sony dafür extra bezahlt . Im Gegensatz dazu MS und Nintendo es nicht einsehen, dass die Drittanbieter für den Einbau von Zusatzfunktionen in ihren Spielen noch zusätzlich bezahlt werden wollen. Ich fände es nett, wenn einer von Euch, Jörg oder Heinrich, in der Richtung mal Nachfragen könntet. Ihr habt doch die Kontakte zu Spielestudios.

  2. Kann man schon kennen: Mads Mikkelsen spielte schon in Filmen wie Indiana Jones 5 mit…
    Verwirrend.

    Und leider gilt auch hier: Folgen zu zweit sind deutlich langweiliger als mit Gast. Es fehlt an Anekdoten und Abwechslung.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen