#350: Best of 2023 – Spiele

Spieleveteranen-Episode #350 (52-2023)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker, Michael Hengst und Roland Austinat
Aufnahmedatum: 20.12.2023
Laufzeit: 1:54:35 Stunden

Alle Jahre wieder versammelt sich die große Spieleveteranen-Runde, um das zu Ende gehende Jahr Revue passieren zu lassen. Anatol, Heinrich, Jörg, Michael und Roland präsentieren nicht nur ihre persönlichen Spiele des Jahres, sondern berichten auch von Enttäuschungen, noch nachzuholenden Titeln und 2024-Hoffnungsträgern. Wer heimst die meisten Trophäen ein? Und welche Veröffentlichung wird sowohl als Enttäuschung als auch als Spiel des Jahres genannt? Wir wünschen euch beim Zuhören viel Spaß, angenehme Feiertage und einen guten Rutsch!

Unterstützt die Spieleveteranen und hört das volle Programm:
https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 Rückblick aufs Spielejahr 2023
0:02:19 Die große Runde beginnt mit Smalltalk-Betrachtungen zum Jahr an sich.
0:22:42 Die Spiele-Enttäuschungen des Jahres.
0:42:04 Auf den Plätzen: Unsere sonstigen Highlights.
1:13:08 Jeder Veteran präsentiert sein persönliches Spiel des Jahres 2023.
1:35:44 Was wollen wir noch nachholen, worauf freuen wir uns im neuen Jahr?
1:51:55 Der Abspann mit Chris Hülsbecks »X-Mas Theme«.

Die Hintergrundgrafik des Begleitbilds dieser Episode basiert auf einer Artwork für das Sims-2-Addon »Festive Holiday Stuff« (2006)

5 thoughts on “#350: Best of 2023 – Spiele”

  1. Wieder eine schöne Folge, danke.
    Ja, ich bin spät dran, hab Podcast-Backlog. Aber ich freue mich trotzdem jedes Jahr auf die ganzen Einblicke.

    Das neue Zelda ist auch mein Favorit, wenn ich auch weiterhin hasse, daß die Waffen so schnell kaputt gehen. Faktor 2 oder 3 wäre weiterhin besser. Ansonsten ist das Land sehr liebevoll gestaltet, wenn auch der Untergrund sehr sehr eintönig ist. Das Konzept der Schreine oben und der Lichtpflanzen unten ist aber toll, damit konnte man wirklich alles selber finden. Hier muß doch irgendwo was sein…
    Die Abstände der Zeldas werden aber leider immer größer, und ich möchte nicht erst 2030 ein neues Zelda haben… ;(

  2. Ja, mal wieder Etwas zur Happy Computer wäre super!
    Den die wirklich beste Zeit waren doch die Heimcomputer!

  3. Sehr schöner Podcast. Bei Rolli musste ich an Rolls Royce denken. Ich hab nur keinen eigenen in der Garage, weil der nicht reinpasst.

  4. Nach dem ich ja letztes Jahr gemeckert hab, muss ich sagen, dass ich die Folge sehr genossen hab. Das aufbrechen der Monologe hat gut geklappt, und ein extralob an Heinrich für die Moderation.

    Schöne Grüße und frohe Feiertage
    Jonathan

    1. Das Meckern war halb so wild – du hast ja auf eine Tatsache hingewiesen. Und es soll keiner sagen, dass die Veteranen nicht noch neue Tricks lernen können, frei nach einem englischen Sprichwort. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen