#367: Paper Mario – The Thousand-Year Door

Spieleveteranen-Episode #367 (23-2024)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Robert Bannert
Aufnahmedatum: 29.05.2024
Laufzeit:
1:45:19 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:53:07 Paper Mario TTYD)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. So könnt ihr das volle Programm hören: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Nach Super Mario RPG hat Nintendo eine weitere Rollenspiel-Perle mit dem umschwärmten Schnurrbartträger wieder aufgelegt: 20 Jahre nach der GameCube-Veröffentlichung ist Paper Mario: The Thousand-Year Door (dt.: Die Legende vom Äonentor) in neuem Glanz für die Switch erschienen. Was macht die Mischung aus Gags, Rätseln und Rundenkämpfen so fesselnd, welche Verbesserungen gibt es neben der charmanten Grafik? Da greift Gastveteran Robert Bannert gerne zum Hammer, der auch auf das GameCube-Original und andere Mario-Papierwerke zurückblickt. Bevor wir von Rohlingen aus auf die Suche nach Sternjuwelen gehen, berichten wir zu Beginn der Episode von aktuellen Meldungen, anstrengenden Spielerlebnissen und hilfreicher Hörerpost.

0:00:15 News & Smalltalk
0:02:34 Gemischte News: Atari angelt sich Intellivision, IGN schluckt weitere Spiele-Webseiten, Neil Druckmann wird falsch zitiert, Minecraft ist 15 Jahre alt.
0:20:30 Was haben wir zuletzt gespielt? Hellblade II, Dune: Spice Wars, Crown Wars: The Black Prince.
0:38:04 Hörerpost von Kai und Marcel Bullok.
0:47:46 Wir begrüßen Gastveteran Robert Banner, der Einblicke in seine aktuelle Pixelbuch-Planung gibt.

0:53:07 Das neue (alte) Spiel: Paper Mario – The Thousand-Year Door
0:53:30 Nach Super Mario RPG schlüpfte Nintendos Maskottchen auf dem Nintendo 64 in eine neue (Papier-)Rolle. Paper Mario wurde dann 2004 auf dem GameCube fortgesetzt.
1:01:31 Stärken wie Rollenspielsystem, Begleiter und Puzzles können auch bei der Switch-Neuauflage überzeugen.
1:10:48 Die Rundenkämpfe sind nicht nur hinreißend inszeniert. Taktische Entscheidungen kombiniert mit kleinen Geschicklichkeitseinlagen sorgen für eine spaßige Herausforderung.
1:20:30 Auch dieses Mario-Rollenspiel hat reichlich Humor. Kritikpunkte findet man allenfalls bei kleineren Details – oder dem stolzen Preis.
1:34:54 Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:42:52 Abspann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen