Spieleveteranen
6May/1597

#67: Der große Preis

MP3-Download (81 MByte)

Besetzung: Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Mick Schnelle, Petra Fröhlich, Roland Austinat.

Aufnahmedatum: 30.04.2015

Themen: Petra hat sich in den regulären Kader hoch gelevelt und berichtet von ihren Jury-Erfahrungen beim Deutschen Computerspielepreis. Ansonsten plaudern die Veteranen über neue alte Computer, Erschütterungen der Medien-Landschaft und aktuelle Spielerfahrungen. Beim Heftgeblätter gibt man sich relativ modern und greift zur gerade mal 15 Jahre alten GameStar 5/2000.

  • 0:00:14  Hallo und willkommen.
  • 0:01:03  Deutscher Computerspielepreis, warum, wieso, was ging ab? Insider-Infos von Jury-Mitglied Petra.
  • 0:18:05  Neues Heimcomputer-Projekt MEGA65: Der inoffizielle C64-Nachfolger soll 2016 erhältlich sein (und Mick würde ihn sich ins Wohnzimmer stellen).
  • 0:24:55  IDG verkauft seine Spielemedien an Webedia, was kann das für GameStar & Co. bedeuten? Ex-Chefredakteur Jörg analysiert, Roland erinnert sich an Eigentümerwechsel zu PC-Player-Zeiten.
  • 0:38:13  Winnie lässt grüßen und weist auf die erweiterte Neuauflage seines Buchs „Spielkonsolen und Heimcomputer“ hin; Heinrich vermeldet neue Versionen seines "1984"-Books. Extra: Tipps für eine glückliche Ehe.
  • 0:42:06  Was wurde zuletzt gespielt? U.a. DomiNations, Sorcery 3, Shadowrun Chronicles, Bloodborne, Hearthstone: Der Schwarzfels (jetzt auch auf Smartphone), WoW-Farmen während der Podcast-Aufnahme, Grand Theft Auto V PC, Code Name S.T.E.A.M., StarDrive 2, Alien Isolation. Rolands Bonus-Musik-Tipp: Project Sidologie.
  • 1:11:10  Wir blättern in GameStar 5/2000: Titelstory Halo – damals, als es noch ein PC-Spiel war. Bill Gates enthüllte die Xbox, der Tipps&Tricks-Teil war dick, Dark Project 2 wurde getestet und die ersten PS2-Spiele enttäuschten.
  • 1:28:13 Der Schlussgag.
Filed under: Podcast 97 Comments
10Apr/1527

#66: Der fantastische Mr. Fox

MP3-Download (80 MByte)

Besetzung: Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Mick Schnelle, Roland Austinat + Stargast David Fox.

Aufnahmedatum: 31.03.2015

Themen: Die Spieleveteranen diesmal mit vier Journalisten in drei Ländern, die in zwei Sprachen parlieren, denn zum Plausch mit Stargast David Fox begeben wir uns vorübergehend in den Englisch-Modus. Von Erinnerungen an die Anfangszeit bei Lucasfilm Games über seinen Adventure-Hit Zak McKracken bis hin zu aktuellen Spielprojekten wie Rube Works hat David einiges zu erzählen. Außerdem diskutieren die Veteranen über aktuelle Spiele und blättern in einer 25 Jahre alten Zeitschrift, der Power Play 4/1990.

  • 0:00:14  Hallo und willkommen.
  • 0:06:46  Was wurde zuletzt gespielt? U.a. Pillars of Eternity, Final Fantasy Record Keeper, Taichi Panda, Sid Meier’s Starships, Bloodborne, Sword Coasts Legends.
  • 0:41:01  [Ab jetzt in Englisch] Stargast David Fox über sein Games-Comeback mit dem Puzzlespiel Rube Works.
  • 0:58:52  David war ähnlich überrascht wie wir über die spontane Wiederveröffentlichung von Zak McKracken. Tantiemen kriegt er keine mehr, aber er erinnert sich gerne an die Entwicklungszeit bei Lucasfilm Games. Und dann war da noch dieser italienische Zak-Fan-Film.
  • 1:06:26  Hey, warum eigentlich nicht eine Fortsetzung zu Zak McKracken? Und was macht David bei Ron Gilberts neuem Adventure Thimbleweed Park?
  • 1:16:25  Wie war das mit Maniac Mansions Hamster in der Mikrowelle und dem Jaggi-Schockmoment von Rescue on Fractalus?
  • 1:25:00  Zum Abschluss beantwortet David noch ein paar Hörerfragen.
  • 1:37:21  [Wieder in Deutsch] Wir blättern in Power Play 4/1990 und erinnern uns dabei an erste private PC-Anschaffungen, lange Lesertelefon-Stunden, kryptische Werbeseiten, Computerzeitschriften-Manager, Ultrakurztests und Feldpost in Strategiespielen.
  • 1:56:58 Der Schlussgag.

Da wir, wie auch im Podcast thematisiert, dem neuen Server noch die Kinderkrankheiten austreiben, bitten wir euch um Nachsehen (und Hinweise), falls es noch haken sollte irgendwo. Schlimmstenfalls findet ihr diese Podcast-Folge auch via GamersGlobal.de.

Filed under: Podcast 27 Comments
24Mar/15Off

#65: Fröhliche Runde

MP3-Download (109 MByte)

Besetzung: Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Michael Hengst, Mick Schnelle, Roland Austinat + Stargast Petra Fröhlich.

Aufnahmedatum: 10.03.2015

Themen: Nach ein paar Monaten kreativer Pause melden sich die Spieleveteranen zurück. Da haben sie sich so viel zu sagen, dass eine besonders lange Ausgabe des Podcasts dabei herausgekommen ist. Als Stargast gesellt sich mit der langjährigen PC-Games-Chefredakteurin Petra Fröhlich eine echte Veteranin des Spielejournalismus in die Herrenrunde. Themenschwerpunkte: Trends der GDC 2015, die Rivalität zwischen den PC-Spielemagazinen der 90er Jahre, geplante Fortsetzungen zu den Klassikern Ultima Underworld und Descent. Geblättert wird parallel in PC Player 3/93 und PC Games 3/93.

  • 0:00:14  Hallo und willkommen.
  • 0:02:13  Petra Fröhlich (geborene Maueröder) stellt sich vor.
  • 0:12:00  Apple Watch und Spieleveteranen-Patreon-Kampagne.
  • 0:17:23  Die Game Developers Conference im Zeichen von Virtual Reality.
  • 0:36:09 PC-Rollenspiel Ultima Underworld wird fortgesetzt.
  • 0:44:35 Die Anfangstage von PC Games, PC Player und die Rivalität der deutschen Spielemagazine in den 90er Jahren.
  • 1:04:45 Was wurde zuletzt gespielt? U.a. World of Warcraft, Book of Unwritten Tales II, Star Trek Trexels, Europa Universalis IV, Front Mission 3, The Order: 1886, Rollercoaster Tycoon 2, Zelda: Majora’s Mask 3D, Sunless Sea, Sid Meier’s Starships. TV-Tipp: Galavant.
  • 1:26:45 Wir blättern in PC Player und PC Games 3/93; vor 22 Jahren war die Begeisterung über Ultima Underworld II groß. Diskussion über Cover-Artworks und -Gesichter, die Bedeutung von Golf-Simulationen, Winter-CES 1993, Fußball-Vielfalt , Leserbriefe und die hohe Kunst der Screenshot-Fotografie im Dia-Zeitalter.
  • 1:48:25 Bonus-Interview (in Englisch) mit Erik Peterson, Projektleiter der geplanten Descent-Fortsetzung Descent: Underground.
  • 1:58:03 Der Schlußgag.
Filed under: Podcast 67 Comments
22Dec/14Off

#64: Server voll & 2014 vorbei

MP3-Download (84 MByte)

Um die liebsten Spiele und andere Kulturleistungen des Jahres zu würdigen ist die klassische Besetzung des Spieleveteranen-Podcasts noch einmal vollzählig erschienen. Anatol Locker, Boris Schneider-Johne, Heinrich Lenhardt, Jörg Langer und Winnie Forster stellen ihre 2014-Highlights vor und schweifen bei Themen wie Elite: Dangerous oder Thimbleweed Park etwas ab.

Zugleich ist es das Finale der „ersten Staffel“ des Spieleveteranen-Podcast. Zum einen ist der alte Server passend zur Folge 64 (KByte?) voll, zum anderen gibt’s Personaländerungen bei der Stammbesetzung. Weitere Einzelheiten und Updates zu Projekten der fünf Veteranen gibt’s im Laufe dieser eineinhalbstündigen Episode.

    • 0:00:00  Live von der Straßenreinigung.
    • 0:02:58  Das Ende der ersten Staffel: Veteranen-Personaländerungen.
    • 0:07:17  Best of 2014: Film & TV.
    • 0:19:02  Best of 2014: Bücher & Musik.
    • 0:38:20  So kam's dazu dass Boris die deutsche Übersetzung des Adventures Thimbleweed Park macht.
    • 0:47:38  Eigenwerbung: Heinrich veröffentlicht in Kürze ein eBook zum Spielejahrgang 1984, Jörg arbeitet an einem Redesign für GamersGlobal.de, Winnie hat Exemplare das Gameplan-Joystick-Buch nachgedruckt und Anatol startet all3dp.com, eine Webseite zum Thema 3D-Druck.
    • 0:52:10  Best of 2014: Spiele.
    • 1:08:28  Zu Elite: Dangerous wird nachgefragt und diskutiert.
    • 1:21:55  Wir blättern in 64'er Ausgabe 10/1984: 30 Jahre Hypra-Load und ein paar Redaktionserinnerungen.
    • 1:31:12  Der Schlussgag.
Filed under: Podcast 101 Comments
21Nov/14Off

#63: Benzin & Kettensäge

MP3-Download (63 MByte)

Eigentlich sollte der 63. Spieleveteranen-Podcast eine eher knackig-kurze Angelegenheit werden. Doch dann kamen Anatol Locker, Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Mick Schnelle und Roland Austinat aus dem angeregten Plaudern so schnell nicht heraus. Unter anderem über das neue Kickstarter-Retro-Grafikadventure Thimbleweed Park von Ron Gilbert und Gary Winnick, das Phänomen Crowdsourcing-Müdigkeit, die BlizzCon 2014 sowie die Geburtstagskinder WarCraft (20 Jahre) und World of WarCraft (10 Jahre).

Richtig viel Zeit nahmen sich die fünf für das Blättern in PC Player 12/94 - einer dicken Weihnachtsausgabe mit vielen prächtigen Spielen, schrägen Anzeigen und natürlich einer bizarren Anwendung. Nicht fehlen dürfen die Spiele, mit denen sich die Veteranen in den letzten Wochen ihre Zeit vertrieben haben.

  • 0:00:00 Intro.
  • 0:01:10 Ron Gilbert und Gary Winnick produzieren ein Grafik-Adventure in guter alter LucasArts-Pixelgrafik. Das an Maniac Mansion und Zak McKracken erinnernde Thimbleweed Park ist derzeit auf Kickstarter auf Unterstützersuche.
  • 0:14:10 Wie viele Kickstarter-Projekte erblicken das angekündigte Ende? Wasteland 2 und Shadowrun Returns sind positive Beispiele. Doch Elite Dangerous bekommt keinen Offline-Modus, Anatols Kickstarter-iPad-Klaviatur passt nicht mehr auf das aktuelle iPad.
  • 0:19:26 Jörg klingelt es bei der Nennung von Ultima in den Ohren und erscheint als fünfter Veteran im Podcast.
  • 0:20:48 Heinrich erzählt vom BlizzCon-Besuch, Jörg erinnert sich an seinen WarCraft-Test, Heinrich und Roland erinnern sich an die ersten Tage in World of WarCraft. Blizzard kriegt derweil die Serverprobleme auch beim Start der fünften Erweiterung nicht in den Griff.
  • 0:25:10 Wie blättern in PC Player 12/94: X-Base, OS/2-Werbung, Dangerous Creatures, Transport Tycoon, Magic Carpet, Aces of the Deep, Words for Flirts und so einiges mehr.
  • 0:59:50 Was haben wir zuletzt gespielt? Unter anderem Assassin's Creed: Unity, Turbo DismountBattle World Chronos, F117-A Stealth Fighter, Civilization: Beyond Earth, Lords of the Fallen, Dragon Age: Inquision, Grand Theft Auto V, Star Wars: Force CollectionValkyria Chronicles und Far Cry 4.
  • 1:26:37 Es folgt die Werbung: Die neue Retro Gamer mit dem Titelthema Pac-Man sollte zum Erscheinen dieses Podcasts am Kiosk erhältlich sein.
  • 1:30:17 Der Schlussgag
Filed under: PC Player, Podcast 85 Comments