Spieleveteranen
10Jan/1795

#87: Tomb Raider, Dishonored 2

MP3-Download (154 MByte)

Themen: Bei der ersten Podcast-Episode im neuen Format hat uns der Neujahrs-Elan mitgerissen, diese Folge ist mit über 2 ½ Stunden außergewöhnlich lang – aber wir wollen Euch halt diverse neue Programm-Bausteine vorstellen. Im Mittelpunkt stehen diesmal ausführliche Diskussionen zu einem „alten Spiel“ (dem gut 20 Jahre alten Tomb Raider), einem „neuen Spiel“ (Harvey Smiths Schleichaction-Werk Dishonored 2) und eine „Zeitreise“, die Reinkarnation des Heftblätterns. Dazu natürlich allerlei Smalltalk und am Ende eine kurze Programmvorschau (Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse bekommen Episode 88 noch im Januar, die nächste "für alle"-Folge ist dann #89 im Februar).

Besetzung:  Heinrich Lenhardt, Jörg Langer
Aufnahmedatum: 03.01.2017

Smalltalk

0:00:35 Willkommen beim Spieleveteranen-Reboot 2017
0:04:50 Angeguckt: Star Wars Rogue One, Sherlock, The Walking Dead
0:10:45 Jörg spielt mit den Waldelfen in Total War Warhammer …
0:13:00 … und Heinrich spielt derzeit Final Fantasy XV und Inside
0:15:30 Unsere guten 2017-Vorsätze – für andere!
0:24:50 Was haben diverse Medien zum „Spiel des Jahres 2016“ gekürt?

Das alte Spiel: Tomb Raider

0:30:15 Erinnerungen an Lara
0:40:00 Erster Eindruck: Wie wirkt Tomb Raider heute?
0:45:50 Toby Gard und Differenzen zwischen Eidos und Core Design
0:49:00 Unsere Wiederspiel-Erfahrungen
1:02:35 Tomb Raider Anniversary von 2007
1:05:00 Kritikerstimmen von damals & Selbstkritik
1:12:00 Würden wir’s weiterspielen?

Das neue Spiel: Dishonored 2

1:11:14 Wer ist eigentlich Harvey Smith?
1:17:00 Darum geht’s bei Dishonored 2
1:30:50 Wir haben auch Kritikpunkte
1:38:00 Lösungswege und Skillungen
1:45:50 Wie gut finden wir die Story?
1:52:15 Pressespiegel: Das sagen deutsche Magazine zu Dishonored 2
1:58:50 Die Spieleveteranen-Wertung

Zeitreise: Januar 2007, 1997, 1987

2:02:35 Die Evolution von „Heftblättern“: Das bewegte Spieler vor 10, 20 und 30 Jahren
2:04:00 GameStar 2/2007, u.a. mit Killerspiele-Report, Top Spin 2, WoW Burning Crusade
2:15:20 PC Player 2/1997, u.a. mit Sternewertung, Terminator Skynet, Diablo
2:26:25 Happy Computer 2/1987, u.a. mit Gauntlet, Gunship, Aliens, Sentinel, Donkey Kong

Vorschau

2:37:10 Die Patreon-Podcasts haben zu vollwertigen Casts aufgelevelt
2:38:40 Was planen wir für Spieleveteranen-Podcasts #88 und #89?
2:41:00 Patreon-Goal „Spieleveteranen-Express“
2:42:29 Tschü-üss!

Filed under: Podcast 95 Comments
23Dec/1679

#86: Best of 2016

MP3-Download (112 MByte)

Besetzung:  Anatol Locker, Boris Schneider-Johne, Heinrich Lenhardt, Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 13.12.2016

Themen: Das traditionelle Jahresend-Special beschert uns eine besonders traditionelle Festtagsbesetzung. Die Ur-Spieleveteranen Anatol, Boris, Heinrich und Jörg diskutierten über das Spielejahr 2016 und stellen zudem ihre Lieblinge in anderen Kunst- und Kultur-Kategorien vor. Heinrich hat im TV-Bereich vergessen, Black Mirror lobend zu erwähnen und Super Mario Run erschien erst kurz nach der Aufzeichnung. Den angesprochenen Boris-Auftritt beim Thimbleweed-Park-Podcast findet ihr hier und die Spieleveteranen-Seite auf Patreon ist auch einen Link wert.

Wir wünschen schöne verspielte Feiertage und einen angenehmen Rutsch ins neue Jahr. Und lasst uns bitte per Kommentar wissen, was Euch 2016 am besten gefallen hat. 

0:00:14  Hallo und willkommen.

0:01:31  Was haben wir dieses Jahr eigentlich so getrieben?

0:16:45  Best of 2016: Brettspiele und Gadgets.

0:32:41  Best of 2016: Musik.

0:41:35  Best of 2016: Film  und TV.

0:52:15  Best of 2016: Bücher.

1:06:27  Best of 2016: Computer- und Videospiele.

1:44:57  Auf was freuen wir uns im neuen Jahr?

1:55:47  Teaser zum Spieleveteranen-Reboot 2017

Filed under: Podcast 79 Comments
25Nov/1652

#85: Amiga & Joker

MP3-Download (208 MByte)
Alternativer MP3-Download (104 MByte). Inhaltlich identisch, aber kleinere Filegröße.

Besetzung:  Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Mick Schnelle, Roland Austinat und Gaststar Richard Löwenstein.
Aufnahmedatum: 15.11.2016

Themen: Epische 2 Stunden und 27 Minuten lang diskutieren die Spieleveteranen neue (alte) Spielkonsolen, blättern in Amiga-Joker 10/1993 und plaudern über ihre aktuellen spielerischen Erlebnisse. Die Überlänge verdanken wir nicht zuletzt Gaststar Richard Löwenstein: Der frühere Chefredakteur von Amiga-Joker ist nach ein paar Jahrzehnten Pause wieder unter die Spieleentwickler gegangen und hat kürzlich das Amiga-Ballerspiel Reshoot vollendet. Seine Patreon-Kampagne für Nachfolger Reshoot R findet ihr hier.

0:00:15  Hallo und willkommen.

0:01:06  Stargast Richard Löwenstein stellt sich vor (und Heinrich kippt vor Begeisterung seine Kaffeetasse um).

0:06:12  Wir diskutieren über die höchst unterschiedlichen Konsolen-Neuerscheinungen NES Classic Mini und PlayStation 4 Pro. Praxiserfahrungen mit zu kurz geratenen Kabeln (NES) und der Suche nach Grafikverbesserungen (PS4 Pro). Was gefällt, was stört, für wen lohnt sich der Kauf?

0:45:34  Richard Löwenstein erzählt, wie er nach über 20 Jahren sein Amiga-Spiel Reshoot in schlaflosen Babybetreuungsnächten zu Ende programmierte (und was er beim Nachfolger plant).

1:04:11  Richard und Mick (der mit dem Jackett) erinnern sich an gemeinsame Tage beim Joker-Verlag. Dabei ergründen sie auch die Bedeutung östlicher Münchner Vororte als Spielemagazinbrutstätte.

1:16:04  Dazu passend blättern wir in Amiga-Joker 10/1993: Was will uns das Titelbild sagen, Durchhalte-Editorials für den Amiga-Spieleherbst, Magazinstil, Hossassa, Redigierauswüchse, Redakteursabwanderungen, Schrottspiele. Und welche Anzeige in dieser Ausgabe verbindet Amiga-Joker mit PC Player?

1:40:20  Was haben wir zuletzt gespielt? U.a. Dishonored 2, Watch Dogs 2, Civilization 6, Uncharted 4, Diablo, Transport Fever, Carbon Warfare, Call of Duty: Infinite Warfare, The Division, AUX B, Mafia III, Bioshock: The Collection, Batman Arkham VR, Battlezone VR, Allumette und Robinson: The Journey (plus ein neuer Mick-Buchtipp).

2:24:50  Die Verabschiedung.

Filed under: Podcast 52 Comments
21Oct/16Off

#84: Brillenträger & Bugjäger

MP3-Download (150 MByte)
Alternativer MP3-Download (75 MByte). Inhaltlich identisch, aber kleinere Filegröße.

Besetzung:  Heinrich Lenhardt, Jörg Langer, Mick Schnelle und Roland Austinat.
Aufnahmedatum: 11.10.2016

Themen: Intensives Blättern in der mit bemerkenswerten Spielen prall gefüllten PC Player 12/1996 steht im Mittelpunkt des 84. Spieleveteranen-Podcasts. Drumherum diskutieren wir aktuelle Spiele, tauschen Eindrücke und Erfahrungen von der VR-Front aus und beklagen anhand des Beispiels Mafia 3 die moderne Unsitte, freies Speichern durch Checkpoint-Systeme zu ersetzen.

0:00:15  Hallo und willkommen.

0:02:18  Aktuelle Ereignisse: Wasteland 3 wird über Fig finanziert und lockt auch Investoren – doch Spekulant Schnelle ist noch skeptisch. In Star Citizen wurde schon kräftig investiert, aber die Kampagne Squadron 42 verschiebt sich mal wieder.

0:20:50  Virtual Reality: Roland berichtet über Neuheiten und Impressionen vom Event Oculus Connect in San Jose. Jörg hat in der heimischen Redaktion Spiele auf Sonys PlayStation VR ausprobiert.

0:49:18  Wir blättern in der 20 Jahre alten PC Player 12/1996 und entdecken unter anderem die Bug-Hochburgen Bundesliga-Manager ’97 und The Elder Scrolls: Daggerfall, das als Command&Conquer 2 missverstandene Red Alert, den fast vergessenen Shooter Alien Trilogy, die Blütezeit von MechWarrior, ein Beinahe-Prochnow-Interview zu The Darkening, den hart umkämpften Gold Player für Schleichfahrt, das unterschätzte Grafik-Adventure Toonstruck, die unfreiwillige Komik deutscher Interactive-Magic-Spielversionen und weihnachtlichen Ärger wegen einer bizarren Anwendung (Shakala!).

1:29:07  Was haben wir zuletzt gespielt? U.a. Anno 1404, Mafia 3, Gears of War 4, WoW: Legion und Civilization 6.

1:47:14  Die Verabschiedung (sorry, diesmal leider ohne Schlussgag).

Filed under: Podcast 68 Comments
18Sep/16Off

#83: Aktuelle Software-Meinungen

MP3-Download (160 MByte)
Alternativer MP3-Download (80 MByte). Inhaltlich identisch, aber kleinere Filegröße.

Besetzung:  Heinrich Lenhardt, Mick Schnelle, Petra Fröhlich, Roland Austinat und Stargast Torsten Oppermann.
Aufnahmedatum: 05.09.2016

Themen: Es hat ja gerade mal 83 Folgen gedauert, aber endlich haben wir einen ASM-Veteranen als Stargast in der Runde: Torsten Oppermann plaudert aus dem Branchen-Nähkästchen und erinnert sich an seine Redakteursjahre beim Aktuellen Software-Markt, dazu passend blättern wir in ASM Ausgabe 1/1990.

0:00:15  Hallo und willkommen.

0:01:34  Stargast Torsten Oppermann stellt sich vor.

0:32:08  Zum 20. Geburtstag von Duke Nukem 3D gibt’s am 11.10. die „World Tour“-Edition inklusive neuer Levels. Petra hat auf Gameswirtschaft.de die deutsche Spielepodcast-Szene untersucht. Torsten stellt Waschmaschinen-Testmuster in Aussicht.

0:49:48  Dank der Insider-Kompetenz von Torsten blättern wir erstmals in einer ASM: In Ausgabe 1/1990 entdecken wir unter anderem die Kölner Prä-Gamescom-Messe Amiga ’89, eine Zufallsbegegnung mit den Bitmap Brothers, ein Spiel namens Unreal, Schneiderlein & Speccy, Phantom-Redakteure mit rückwärts zu lesenden Namen, die ästhetische Wucht der Target-Artwork, das 64’er-Magazin mit Hurrican ohne „e“, legendäre Leserbriefe-Rubriken und schöne Titeltexte vom Verleger.

1:21:29  Was haben wir zuletzt gespielt? U.a. Dawn of War 2: Chaos Rising, Division-Erweiterungsspielversuche, Sacred Legends, WoW Legion, Batman: Arkham VR, No Man’s Sky, Sonic the Hedgehog für Apple TV, Dino Dini’s Kick Off Revival, Uncharted 4 und Lucky’s Tale.

1:53:24  Der Schlussgag.

Filed under: Podcast 30 Comments