Spieleveteranen
2Apr/228

#262: Triangle Strategy

Spieleveteranen-Episode 14-2022 (#262)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst
Aufnahmedatum: 30.03.2022
Laufzeit: 1:39:45 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:43:58 Triangle Strategy)

Lieber im Dreieck spielen als im Dreieck springen: Die Switch-Neuerscheinung Triangle Strategy bietet einen Mix aus Rundentaktik, Rollenspiel und reichlich Story, der an Genregrößen wie Final Fantasy Tactics erinnert. In der Fantasywelt Norzelia kämpfen drei Nationen um die Vorherrschaft, an unseren Mikrofonen ringen drei Spieleveteranen um die Redezeit. Gastveteran Michael Hengst hat schon ein New Game+ gestartet, während Jörg kurz vorm Finale steht – und selbst Heinrich wird mit dem wortreichen Epos warm. Bevor wir die Stärken und Schwächen von Triangle Strategy debattieren, erwarten euch im Anfangssegment News-Meldungen, Hörerpost und aktuelle Spielberichte.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 Das heutige Programm.
0:01:30 Gemischte News: Sony geht mit neuen PlayStation Plus-Angeboten in die Abo-Offensive, die Halo-Fernsehserie ist gestartet, 4Players.de lebt weiter.
0:17:13 Was haben wir zuletzt gespielt? Lost Judgment und Elden Ring.
0:28:20 Die Frage zum Tage von N0Remors3.
0:35:07 Wir begrüßen Gastveteran Michael Hengst, der Betonabbau betreibt und Kirby and the Forgotten Land spielt.
0:43:58 Das neue Spiel: Triangle Strategy.
0:44:15 Eisen und Salz, die Switch erhalt‘s: Das aktuelle Taktik-Rollenspiel von SquareEnix stellt uns in einer Fantasywelt vor Entscheidungen, in der begehrte Rohstoffe für Konflikte sorgen.
0:58:47 Vor lauter Storymissionen sollte man das Feldlager nicht vernachlässigen. Welche Charaktere der wachsenden Einheitenschar sind uns besonders ans Herz gewachsen?
1:09:45 Bei den Rundenkämpfen kommt es auf Positionierung, Geländeeigenheiten und Wechselwirkungen an. Zugänglichkeit und Spielkomfort sind bei allem Anspruch erfreulich.
1:20:14 Es gibt viel zu lesen und die Story kann fesseln, doch hat man es bei der Grafik mit dem Retrocharme übertrieben?
1:31:38 Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:37:18 Abspann.

Filed under: Podcast 8 Comments
25Mar/222

#261: Off-Topic 4/2022

Spieleveteranen-Episode 13-2022 (#261)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 23.03.2022
Laufzeit: 1:37:54 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:55:17 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Bevor wir zum monatlichen Ausflug in die Off-Topic-Gefilde aufbrechen, gibt es in spielerischer Hinsicht einiges zu berichten. Was erwarten die Spieleveteranen von der Rückkehr eines 70er-Jahre-Adventures, wie gefällt ihnen Tokio bei Nacht im neuen Gruselspiel Ghostwire Toyko? Nach der Beantwortung von Hörerpost geht’s dann schnurstracks ins Serienressort. Da verbreitet eine neue Piratenkomödie gewisse Monkey-Island-Vibes, außerdem gibt es Updates zu mehr oder weniger gelungenen Staffeln alter Favoriten. Abgerundet wird das Kulturprogramm von ein paar Musik- und Filmtipps und einem Blick in die Autobiographie von Mel Brooks.

0:03:56 Gemischte News: Kolossales Adventure-Comback von Ken und Roberta Williams, 20 Jahre Kultboy.com, Spielegrafiker Celâl Kandemiroğlu ist verstorben, NFT-Erkenntnisse von der GDC.
0:29:51 Was haben wir zuletzt gespielt? Tunic, Salt and Sacrifice und Ghostwire Tokyo.
0:45:24 Hörerpost von David und Holger.
0:55:17 Spieleveteranen Off-Topic.
0:57:05 Serien-Ressort: Our Flag Means Death und Severance. Außerdem Staffel-Updates zu Upload, The Marvelous Mrs. Maisel, The Expanse, The Last Kingdom und The Snoopy Show.
1:12:50 Musik-Ressort: Hinweise auf neue Alben von Tears for Fears, Bryan Adams, Mike Campbell & The Dorty Knobs und Saxon.
1:15:38 Film-Ressort: The Last Duel und Copshop. 
1:24:09 Buch-Ressort: All About Me! von Mel Brooks.
1:35:28 Abspann.

Filed under: Off-Topic, Patreon 2 Comments
19Mar/224

#260: Zeitreise 4/2012, 2002, 1992

Heinrich und Jörg kommen sich eine Stunde näher, diese Veränderung im Temporalfeld wirkt sich auch auf die Transistoren unserer Zeitmaschine aus. Beim Besuch in vergangenen Jahrzehnten beginnen wir diesmal in der grauen Power-Play-Vorzeit und tasten uns in Zehn-Jahres-Schritten wieder an die Gegenwart heran. Dabei entdecken wir unscheinbare Debütspiele namhafter Studios (1992), verbringen Brückentage mit Captain Picard (2002) und verdauen den Abschluss der Mass-Effect-Trilogie (2012). Vor dem Trip in die Vergangenheit beschäftigt uns die Gegenwart in Form von News-Meldungen, aktuellen Spielerlebnissen und einem Blick ins Posteingangsfach.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 12-2022 (#260)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 17.03.2022
Laufzeit: 1:44:08 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:46:51 Zeitschriften-Zeitreise)

0:00:15 Wer hat an der Uhr gedreht?
0:05:22 Der nächste Milestone kommt bestimmt – nur keine Hemmungen.
0:09:33 Gemischte News: Rund um Elden Ring, das bereits über 12 Millionen Käufer peinigt. Von SSIs klassischen »Gold Box«-D&D-Rollenspielen sind neue Steam-Editionen im Anmarsch.
0:20:41 Was haben wir zuletzt gespielt? Triangle Strategy, The Life and Suffering of Sir Brante, Horizon: Forbidden West und Vampire Survivors.
0:35:54 Hörerpost von Alessandro Zecca  und Andreas Wanda.
0:46:51 Zeitschriften-Zeitreise: März 2012, 2002, 1992.
0:48:38 Power Play 4/1992, u.a. mit Star Trek: 25th Anniversary, Black Crypt und Pinball Dreams.
1:11:42 Gamestar 4/2002, u.a. mit Bridge Commander, Die Gilde und »Mädchenwunder« Grandia 2.
1:27:20 Gamestar 4/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Mass Effect 3, Kingdoms of Amalur: Reckoning und Journey.
1:41:42 Abspann

Filed under: Podcast 4 Comments
12Mar/220

#259: Horizon Forbidden West

Spieleveteranen-Episode 11-2022 (#259)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Anatol Locker.
Aufnahmedatum: 09.03.2022
Laufzeit: 1:43:45 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:53:33 Horizon Forbidden West)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Wer eine Reise in den gefahrvollen verbotenen Westen tut, ist froh um jeden freundlichen Begleiter. Umso mehr wissen Heinrich und Jörg es zu schätzen, dass Anatol Locker zur Analyse des Open-World-Titels Horizon Forbidden West dazustößt. Der hat schon im Vorgänger Zero Dawn etliche Stunden mit Heldin Aloy verbracht und war extrem gespannt auf den zweiten Teil. Aber bevor die drei von der Jagd auf Maschinenwesen in prächtigen Landschaften schwärmen (und auch so manches Detail kritisieren), gibt es zunächst die volle Ladung an aktuellen Branchen-News und Spieleindrücken; dabei stehen Jörgs Erfahrungen mit dem neuen Steam Deck im Mittelpunkt.

0:00:15 Das heutige Programm.
0:02:38 Gemischte News: Ein riesiges Spiele-Bundle auf itch.io sammelt Geld zur Unterstützung der Ukraine, bis zum 16.03. könnt ihr euch rund tausend »Inhalte« ab 10 Dollar sichern. Wegen des Krieges verschiebt Nintendo die Veröffentlichung von Advance Wars 1+2 Re-Boot Camp, Warren Spector arbeitet an einem ganz neuen Spiel, Gerüchte über eine God of War-Fernsehserie brodeln.
0:13:47 Was haben wir zuletzt gespielt? Jörg hat diverse Titel auf dem Steam Deck ausprobiert, Heinrich amüsierte sich bei der Demo von »Kirby und das vergessene Land«.
0:36:53 Hörerpost von Stefan, Torsten Peter und N0Remors3.
0:46:02 Wir begrüßen Anatol Locker, der vor dem Aufbruch gen Westen noch einen Buchtipp auf Lager hat.
0:53:55 Guerilla Games kann auch anders: Die Macher der Killzone-Shooter landeten 2017 mit Horizon Zero Dawn einen Open-World-Hit. Worum geht es bei der Fortsetzung Forbidden West?
1:01:42 Anatol ist Fan des Vorgängers, den Jörg wiederum kaum kennt. Wo sich alle einig sind: Der Tutorial-Einstieg ist arg mühsam, erst nach ein paar Stunden kommt Forbidden West in Fahrt.
1:17:50 Bei den spannenden Kämpfen gibt es erfreulich viele Freiheiten bei der Herangehensweise. Die andere große Stärke von Forbidden West ist die Inszenierung, von den Storysequenzen bis zur Landschaftswucht.
1:28:52 Veteranenfazit und Pressespiegel.
1:42:29 Abspann.

Filed under: Patreon No Comments
5Mar/225

#258: Happy-Hour mit Petra Wängler

Hallo Freaks, in dieser Folge gibt es endlich das Spieleveteranen-Debüt von Petra Wängler! Petra ließ die Aussicht auf eine Planstelle im Amt sausen, um sich im Mai 1984 der bunten Redaktionstruppe von Happy-Computer anzuschließen. Sie kümmerte sich zunächst um Spieletests, den Commodore-Teil und natürlich die freakige Spieletipps-Rubrik, die verlagsinterne Postbergerekorde aufstellte. In einem rund einstündigen Gespräch frischt Heinrich mit der einstigen Kollegin Erinnerungen an die damalige Redaktionsarbeit, skurrile Kollegen und Petras C64-Vorlieben auf. Vor diesem Interview-Special erwartet euch die bewährte Mischung aus News, Spieleimpressionen und Hörerpost, diesmal mit einer Nachricht vom Spieleveteranen-Anrufbeantworter.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 10-2022 (#258)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteranin Petra Wängler.
Aufnahmedatum: 02.03.2022
Laufzeit: 1:45:32 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:46:23 Interview mit Petra Wängler)

0:00:15 Das heutige Programm – und wie lockt man Steam-Deck-Lieferanten an?
0:07:38 Gemischte News: Apple hat eine »neue« Patentidee, die an alte Heimcomputer erinnert. Dank einer Mod können PC-Spieler Pause bei Elden Ring machen. Pac-Man Museum+ vereint 14 Pillenmampfer-Titel.
0:14:46 Was haben wir zuletzt gespielt? Horizon: Forbidden West, Elden Ring und Total War – Warhammer 3.
0:36:26 Die Hörerfrage zum Tage von Steffen Görzig, der persönlich vorspricht.
0:46:23 Interview-Special: Happy-Hour mit Petra Wängler. Nach Klärung einer C64-Gretchenfrage erzählt Petra, wie sie 1984 in der Redaktion Happy-Computer landete.
1:00:06 Wer hatte Lust, »Spiele für Happy-Computer zu testen«? Pfarrer, Jugendrichter und andere Autoren.
1:12:53 Petra arbeitete noch lange in der Verlagsbranche, was macht sie eigentlich heute?
1:25:09 Wäschekörbe, Schwärmbriefe, VHS-Kassetten: Die überaus populäre Spieletipps-Rubrik »Hallo Freaks«.
1:35:52 Petra-relevante Hörerpost und Einblicke in aktuelle Spielgewohnheiten.
1:44:16 Abspann

Filed under: Podcast 5 Comments
26Feb/222

#257: Off-Topic 3/2022

Spieleveteranen-Episode 9-2022 (#257)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 24.02.2022
Laufzeit: 1:33:37 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:49:21 Off-Topic)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Erschöpft? Frustriert? Zu oft bei Elden Ring gestorben? Dann lasst euch von unserem Ausflug in die Off-Topic-Gefilde ablenken, wo wir auch mal über etwas anderes als neue und alte Spiele reden. Im Serien-Ressort entdecken wir amüsante Krimikomödien, bei den Filmbetrachtungen geht es um Leben und Tod und im Musikressort gibt’s Ratschläge für den Spotify-Boykott. Auch bei den Hörerfragen ist Musik drin, denn da geht es heute um die Seriosität von Soundwertungen. Außerdem erwarten euch wie gewohnt aktuelle Spielberichte und Veteranen-relevante News-Meldungen.

0:06:45 Gemischte News: Design von Playstation VR2 enthüllt, Capcom sammelt alte Prügeleien, neue Demo des Pharaoh-Remakes, viel Meier für wenig Geld im Humble Bundle.
0:16:45 Was haben wir zuletzt gespielt? Infernax, Elden Ring und Cyberpunk 2077 (PS5).
0:39:12 Hörerpost von Matthias Wulkau und Christian Mak.
0:49:29 Musik-Ressort: Tipps für Spotify-Auswanderer, Earthling von Eddie Vedder.
0:55:48 Film-Ressort: Ghostbusters: Afterlife, Erde und Blut, Cities of Last Things, Arctic und The Last Duel. 
1:15:07 Serien-Ressort: The Book of Boba Fett, Asien um Mitternacht, Murderville, The Afterparty und Aggretsuko.
1:28:29 Buch-Ressort: Every von Dave Eggers.
1:32:21 Abspann.

Filed under: Patreon 2 Comments
20Feb/227

#256: Zeitreise 3/2012, 2002, 1992

Im Hochsicherheitstrakt des Spieleveteranen-Towers steht der Tresor mit den archivierten Fachmagazinen. Einmal im Monat öffnen wir seine Uridium-verstärkte Hochsicherheitstür, um nachzuschlagen, was vor 10, 20 und 30 Jahren gespielt und getestet wurde. Dabei entdecken wir diesmal hochgelobten deutschen Adventure-Müll (2012), begegnen einem abtrünnigen C&C-Ableger (2002) und wandeln durch diverse klassische Dungeons (1992). Vor der einstündigen Zeitreise beschäftigen uns aktuelle Meldungen und Spielerlebnisse: Mit Horizon: Forbidden West und neuen Cyberpunk-Versionen kommt der Spielejahrgang 2022 richtig in Schwung.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 8-2022 (#256)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 17.02.2022
Laufzeit: 1:47:50 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:43:36 Zeitschriften-Zeitreise)

0:02:42 Gemischte News: Nacon kauft Daedalic Entertainment, Ex-Witcher gründen das neue RPG-Studio Rebel Wolves.
0:09:29 Was haben wir zuletzt gespielt? Horizon: Forbidden West, Cyberpunk 2077 Version 1.5 und Lost Ark.
0:38:29 Hörerpost von Elmario und Toby, der seine Frage selbst vorträgt.
0:43:36 Zeitschriften-Zeitreise: März 2012, 2002, 1992.
0:44:09 Gamestar 3/2012 und GamersGlobal, u.a. mit Deponia, Jagged Alliance: Back in Action und Final Fantasy 13-2. Uncharted: The Golden Abyss löst obendrein Vita-Nostalgie aus.
1:05:47 Gamestar 3/2002, u.a. mit Command&Conquer Renegade, Medal of Honor: Allied Assault, Disciples 2 und Salt Lake 2002.
1:27:39 Power Play 3/1992, u.a. mit Amberstar, Eye of the Beholder II: Legend of Darkmoon, Gobliiins und Legend of Zelda: A Link to the Past.
1:46:34 Abspann

Filed under: Podcast 7 Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen