Spieleveteranen
30Jan/21Off

#201: Off-Topic 2/2021

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Unter https://www.patreon.com/spieleveteranen erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt.

Die Turrican Flashback Collection ist für PS4 und Switch erschienen, auch sonst es gibt einige News-Meldungen zu Spielen mit Vergangenheit. Nach einer Yakuza-für-Fortgeschrittene-Diskussion folgt dann unser monatliches Wildern in Gefilden jenseits des Spielbetriebs. Die Off-Topic-Rubrik dreht sich um Bücher, Filme und Serien, die uns in den letzten Wochen unterhalten haben. Ganz ohne Spielebezug geht es aber nicht, denn wir haben uns endlich den Sonic-Film angesehen. Wie schlecht ist er denn nun? Wo liegt Green Hill in Wirklichkeit? Und wie sehr freut sich Jörg auf die Fortsetzung?

Spieleveteranen-Episode 5-2021 (#201)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 27.01.2021
Laufzeit: 1:34:40 Stunden

0:00:15 Smalltalk
0:01:29 Das heutige Programm.
0:02:39 Gemischte News: Spieletipps für die Ministerpräsidenten-Konferenz, Vicarious Visions kommt Diablo näher – und welches Studio arbeitet womöglich an KOTOR 3?
0:17:31 Was haben wir zuletzt gespielt? Turrican Flashback und Yakuza: Like a Dragon.

0:46:39 Off-Topic
0:46:47 Vom Schnee verweht.
0:51:37 Film-Ressort: Sonic, Tenet, Soul, Klaus und Death to 2020.
1:13:27 Serien-Ressort: Disenchantment, The Good Place, The Mandalorian, The Queen’s Gambit.
1:20:38 Buch-Ressort: »The Memory Police« von Yoko Ogawa, »Perry Rhodan – Die Chronik« von Michael Nagula sowie der neue Jubiläumsband 3100.
1:30:48 Musik-Ressort: Persona-Soundtracks auf Spotify.

1:33:34 Abspann

Posted by Heinrich

Comments (2) Trackbacks (0)
  1. Tolle Folge! Eine kleine feine Korrektur an Heini: “Karl-Herbert Scheer” (nicht Karl Heinz), andererseits würde sonst sein Nickname “Handgranaten-Herbert” keinen Sinn machen (den bekam er aufgrund seiner Action-Fokussierung) 😉 Wer Perry Rhodan ohne große Längen genießen will dem empfehle ich die Silberbände, die NEO-Variante oder den neuen Wälzer von Andreas Eschbach um die Vorgeschichte in den 50/60ern in den USA (ein wenig wie Forrest Gump, da Perry Rhodan hier u.a. auf Martin Luther King, Neal Armstrong etc. stößt).

    Schade dass bei der Turrican Flashback-Edition nicht die C64 und NES-Varianten an Board sind, vermute ein Zeitproblem. Immerhin war “Super Turrican” in der NES-Fassung das einzige NES-Spiel aus deutscher Produktion (zudem hat es Manfred Trenz komplett im Alleingang programmiert/designt und mit Musik unterlegt, was schon eine an Wahnsinn grenzende Leistung ist/war.

    PS: Happy Birthday falls irgendwer Geburtstag hatte so wie Jörg es zwischen den Zeilen andeutete 😉

    • Aaah, natürlich, “Handgranaten-Herbert” 🙂 Danke für den Hinweis.

      Ich vermute, dass die rechtliche Lage bei den reinen Trenz-Turricans eine etwas andere ist, als bei den Factor-5-Spielen. Das mag auch eine Rolle gespielt haben.


Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen