Spieleveteranen
27Nov/217

#244: Zeitreise 12/2011, 2001, 1991

Die erste halbe Stunde halten wir es noch in der Gegenwart aus, doch nach News-Meldungen, Spielberichten und Hörerpost zieht es uns ins Zeitschriftenarchiv. Worüber berichteten die Fachmagazine vor 10, 20 und 30 Jahren? Die Spieleveteranen-Zeitmaschine besucht zunächst 2011, wo uns die Anno-Zukunft und viele tote Orks erwarten. 2001 wollte Microsoft PC-Spieler mit einem gewissen Exklusivtitel zum Xbox-Kauf »zwingen«. Und 1991 erschien nicht nur ein ganz besonderes Mario-Highlight, sondern auch das perfekte Spiel für »Snooker-Freaks«. Beim Blättern in den alten Ausgaben werden natürlich wieder Erinnerungen an den damaligen Redaktionsbetrieb geweckt.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 48-2021 (#244)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer.
Aufnahmedatum: 24.11.2021
Laufzeit: 1:44:09 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:00:15 Das heutige Programm.
0:01:53 Gemischte News: Browser-Besuch im Xbox-Museum, Ron Gilbert unterschreibt (fast) alles, Rockstar gelobt GTA-Nachbesserung, Popstar gesteht Doom-Vergangenheit.
0:15:27 Was haben wir zuletzt gespielt? Game & Watch: The Legend of Zelda, Grand Theft Auto – The Trilogy, Dicey Dungeons und Football, Tactics & Glory.
0:25:08 Die Frage zum Tage von Chris.

0:31:14 Zeitreise: Dezember 2011, 2001, 1991
0:32:08 GameStar 12/2011 und GamersGlobal, u.a. mit Anno 2070, Battlefield 3 und Zelda – Skyward Sword.
0:52:36 GameStar 12/2001, u.a. mit Halo, Aquanox und Zoo Tycoon.
1:13:28 Power Play 12/1991, u.a. mit Strike Commander, Mad TV und Super Mario Bros. 3.

1:42:52 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Podcast Leave a comment
Comments (7) Trackbacks (0)
  1. MadTV hab ich desöfteren nochmal gespielt in den Folgejahrzehnten. Vor 10 Jahren nochmal mit Dosbox glaub ich, mittlerweile gibt es ein kostenloses Remake tvtower.org mit einigen Anpassungen/Erweiterungen.

  2. Dieses in Power Play und Gamestar blättern ist ja mein persönliches Highlight, deswegen hier noch Verbesserungsvorschläge:
    Geht doch mehr auch auf die Stories neben den Reviews ein: Messebesuche, Interviews, was passierte hinter den Kulissen – soweit es die Erinnerung halt zu lässt 🙂
    Und was ich auch sehr schön finden würde: Wenn Personen aus den Heften mal zu Gast wären und man so auch eine dritte Meinung hören würde. Diesmal hätte sich zb der Richard angeboten (Falls es sein Gesundheitszustand zu läßt).
    In 10 Monaten hat z.B. Christian von Duisburg seinen Einstand. Den hab ich auch noch nicht in Podcasts gehört, hat aber später ja auch für Philips CDi gearbeitet und sicher auch so manche Anekdote auf lager, wie es nach dem Redakteursleben weiter ging.
    Also auch mal Leute abseits von Mick Schnelle, Michael Hengst & Co…

    • Den Vorschlag mit Christian von Duisburg unterstütze ich!

    • Vielleicht auch mal mit der Zeitmaschine von der Powerplay in die Zukunft reisen. Häufiger ist bei der Powerplay (mein eigentliches Hightlight) dann schon am Ende des Podcasts etwas die Luft raus.

  3. Das mit Richard tut mir leid.
    Wollte noch erwähnen, dass er zuletzt wohl auch Bücher geschrieben hat.
    U.a. Nur noch dieses Level!: Retrogames und Computergeschichten aus den 80er- und 90er-Jahren.
    https://www.amazon.de/Nur-noch-dieses-Level-Computergeschichten/dp/3836244098

    Das hat mich aber ehrlich gesagt nicht sehr gepackt, fands an allen Stellen irgendwie zu oberflächlich. Allgemein ist die Amazon Bewertung aber ja ganz gut.

  4. Leider hat die Frotzelei über Heinrichs “Nachfolger” bei der POWER PLAY einen bitteren Beigeschmack. Richard Eisenmenger hat vor einiger Zeit auf seiner Webseite seine Krebserkrankung öffentlich gemacht, die sich nach eigener Aussage bereits im Endstadium befand. Da er sich seit über einem Jahr nicht mehr zu Wort gemeldet hat, muss man vom Schlimmsten ausgehen. Die Diskussion darüber bei Kultboy war mal wieder eine Gelegenheit sich zu verdeutlichen, wie gut es einem eigentlich geht. Mehr dazu hier:

    https://www.kultboy.com/redakteur/173/

    Von diesem traurigen Thema einmal abgesehen hat mich diese Folge wieder bestens unterhalten.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen