Spieleveteranen
30Dec/211

#249: Best of 2021 – Off-Topic

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Unsere Lieblingsspiele 2021 hatten wir letztes Mal vorgestellt, in dieser Episode widmet sich die Spieleveteranen-Jahresendrunde den Off-Topic-Highlights. Anatol, Heinrich, Jörg und Roland berichten, was sie im zurückliegenden Jahr am liebsten gelesen, gehört und geguckt haben. Das Stöbern in Bücherregalen, Plattenkisten und Streaming-Listen bringt eine bunte Mischung zum Vorschein, von Dokumentation und Dramen über Comics und Klassik bis hin zu Pop und Podcasts. Wir hoffen, dass bei dem Kulturangebot ein paar interessante Empfehlungen für euch dabei sind. Danke für eure Unterstützung und alles Gute im neuen Jahr!

Spieleveteranen-Episode 1-2022 (#249)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Anatol Locker und Roland Austinat.
Aufnahmedatum: 21.12.2021
Laufzeit: 1:34:13 Stunden

0:00:15 Die Off-Topic-Jahresendrunde tagt
0:00:15 Begrüßung und kein Sport.
0:01:44 Bei den Filmen würdigen wir z.B. eine wüste Literaturverfilmung, graben ein Dokudrama über Heimcomputerpioniere aus und infiltrieren Nordkorea.
0:21:32 Klassisch, modern oder lieber gesprochenes Podcast-Wort? In der Audio-Abteilung werdet ihr fündig.
0:38:36 Bei den Büchern beschäftigen wir uns mit glamourösen Ghouls, klassischen Comics und spannender Geschichte.
01:05:44 Serien entführten uns an alte und neue Tatorte, in ein Reservat und eine wunderschöne Spielewelt.

1:32:56 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Patreon Leave a comment
Comments (1) Trackbacks (0)
  1. Dank gebührt besonders Heini für die Empfehlung von “Power On”, die Doku bietet definitiv tiefe Einblicke wie aus einer drögen “Office Bude” ein Global Player auf dem Konsolenmarkt werden konnte. Meines Wissens war insbesondere bei der Xbox 360-Hardware-Entwicklung auch stark Julian Eggebrecht bzw. Factor 5 eingebunden. Wäre dieses Xbox-Jubiläum nicht auch mal ein Anlass um Julian wieder reinzuholen? Ebenfalls Doc Bobo aka Boris wäre natürlich DIE interessante Option, wenn er denn noch Mal ein wenig seine Xbox-Tage Revue passieren lassen würde wollen…. never say never 😉 Frohes Neues! 🙂


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen