Spieleveteranen
11Feb/22Off

#255: Star Trek 25th Anniversary

Spieleveteranen-Episode 7-2022 (#255)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Roland Austinat.
Aufnahmedatum: 09.02.2022
Laufzeit: 1:33:38 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk - 0:42:36 Star Trek 25th Anniversary)

Das ist eine zusätzliche Episode für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Hier erfahrt ihr, wie ihr das volle Programm hören könnt: https://www.patreon.com/spieleveteranen

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2022. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Spieleveteranen, das unterwegs ist, neue und alte Spiele zu erforschen. Da sich die Veröffentlichung von Star Trek 25th Anniversary bald zum 30. Mal jährt, klicken wir uns erneut durch Interplays Enterprise-Adventure und gedenken auch anderer Titel der großen Trek-Welle der 90er-Jahre. Aus dem Hauptsitz der Föderation ist Roland Austinat zugeschaltet, der mit Star Trek viele Erinnerungen an seine PC-Player-Jahre verbindet. Ein kurzer Clip mit etwas Nähkästchen-O-Ton von Interplay-Gründer Brian Fargo darf da auch nicht fehlen. Bevor die Spieleveteranen zu den Sternen reisen, widmen sie sich irdischen News, Spielerlebnissen und Hörerfragen.

0:06:05 Gemischte News: Hideo Kojima startet seinen Podcast Radioverse, Blizzard bestätigt ein Warcraft-Mobilspiel und lässt in WoW Allianz und Horde friedlich zusammenspielen.
0:17:30 Was haben wir zuletzt gespielt? Sifu, Dreamscaper, Taiko no Tatsujin: The Drum Master und Diablo 3.
0:34:21 Die Frage zum Tage von Blacksun84.
0:43:09 Star Trek 25th Anniversary erschien eigentlich ein Jahr zu spät fürs Jubiläum. Das Adventure zur klassischen Fernsehserie punktet dafür mit viel Enterprise-Atmosphäre. Das gilt vor allem für die 1994 nachgereichte CD-ROM-Version, bei der die original Schauspieler ihre Rollen sprechen.
0:51:20 Interplay kombinierte ein solides, wenn auch kurzes Point-and-Click-Adventure mit Brückendramatik bei den Weltraumschlachten. Die Unterteilung in sieben Episoden erinnert an die Struktur der Fernsehserie.
1:10:04 Brian Fargo fasst zusammen, wie Interplay 1991 überhaupt an die Star-Trek-Rechte kann. 25th Anniversary löste eine ganze Welle an PC-Spielen aus, die in diesem SF-Universum angesiedelt sind.
1:22:57 Der historische Pressespiegel und das Veteranenfazit.
1:32:22 Abspann.

Posted by Heinrich

Filed under: Patreon Comments Off
Comments (1) Trackbacks (0)
  1. Das gleichnamige NES-Action-Adventure ist tatsächlich ein spielenswerter Konsolentitel voller Anspielungen und Side-Kicks auf die Serie. Ein Rätsel beinhaltete sogar die Symbole des legendären 4. LedZep-Albums 😉 Der gleichnamige Game Boy-Titel ist eher durchwachsen, das NES-Spiel bekam damals ca. so 70-80er-Wertungen und ist seiner Form wohl einzigartig auf dieser Konsole, wenn gleich das PC-Adventure natürlich von seiner Technik ungleich mehr mitbringt ist die “Grundsubstanz” bereits in dem 8-Bit-Adventure spiel- und spürbar.

    http://www.nescenter.de/gamechecks/Star%20Trek%20-%2025th%20Anniversary/index.html


Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen