#298: Atari 50 – The Anniversary Celebration

Spieleveteranen-Episode 50-2022 (#298)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer
Aufnahmedatum: 07.12.2022
Laufzeit: 1:45:33 Stunden
(0:00:15 News & Smalltalk – 0:53:49 Atari 50)

Von Pong übers VCS zum Jaguar: Anlässlich des 50. Geburtstags von Atari ist eine neue Sammlung erschienen, die ein interaktives Museum mit emulierten Spielen kombiniert – ein paar neue Bonustitel sind auch dabei. Bei der Besprechung von Atari 50: The Anniversary Celebration steht uns Gastveteran Stephan Freundorfer zur Seite, der auf eine glückliche Atari-Kindheit zurückblickt. Wie gefallen uns die Oldies aus heutiger Sicht, was taugt das Hintergrundmaterial und welche Spiele vermissen wir im Angebot? Bevor wir ins goldene Atari-Zeitalter abtauchen, widmen wir uns zu Beginn der Episode frischen News, aktuellen Spielberichten und bohrenden Höhrerfragen.

Unterstützt die Spieleveteranen und hört doppelt so viele Episoden: https://www.patreon.com/spieleveteranen

0:00:15 News & Smalltalk
0:03:32 Gemischte News: Das 16 Jahre alte Dwarf Fortress entpuppt sich als neuer Steam-Hit, GamePlan erweitert das Referenzbuch »Spielkonsolen und Heimcomputer«, ein Google Doodle erinnert an Videospiel-Pionier Gerald Lawson.
0:12:17 Was haben wir zuletzt gespielt? Midnight Suns, Soccer Story, Hearthstone: Marsch des Lichkönigs, Knights of Honor 2, Cult of the Lamb.
0:36:56 Hörerpost von Thomas Kabs.
0:44:41 Wir begrüßen Gastveteran Stephan Freundorfer, der in seiner Eigenschaft als Pong-Horter und Übersetzer eines Atari-Buchs bestens fürs heutige Hauptthema qualifiziert ist.

0:53:49 Atari 50: The Anniversary Celebration
0:54:11 Archivmaterial, Video-Interviews und über 80 Spiele: Digital Eclipse hat zum 50. Geburtstag von Atari ein dickes Retro-Paket geschnürt.
1:04:35 Die interaktive Atari-Geschichte ist in fünf Kapitel unterteilt. Am meisten Spaß hatten wir an den Arcade-Anfängen und der VCS-Ära.
1:19:49 Auch bislang unveröffentlichte und neu entwickelte Spiele sind im Programm: Vctr-Sctr ist eine spaßige Vektor-Hommage – und die SwordQuest-Serie wird endlich abgeschlossen.
1:25:10 Neben Lizenztiteln fehlen leider die Spielautomaten von Atari Games. Auch die Heimcomputer-Geschichte wird etwas vernachlässigt.
1:37:24 Pressespiegel und Veteranenfazit.
1:43:07 Abspann.

3 thoughts on “#298: Atari 50 – The Anniversary Celebration”

  1. Hey Heinrich,

    als Du das Videomagic in München erwähnt hast, war ich total überrascht. Ich wusste gar nicht, dass Du das noch kennst. Ich habe das Videomagic damals ziemlich oft besucht (statt Hausaufgaben machen) und mir die neusten Spiele für mein Intellivision und Atari 2600 (ich hatte beides) angesehen. Habe sogar noch einige Chips übrig, die ich damals nicht eingelöst habe. Leider haben sie den Laden dann (1984?) dicht gemacht, nachdem Arkade-Spiele nur noch für 18-Jährige zugänglich wurden. Das Atari 2600 war jedenfalls mein Einstieg in die Video-/Computerspielewelt. Heute spiele ich fast nur noch PC-Spiele. Mit Konsolenspielen habe ich seit damals nichts mehr zu tun, außer mit dem, was ich damals hatte.

    Viele Grüße aus München

    1. Ja, nach der Schule zu Videomagic und “Fun Chips” verjubeln – großartig! Da konnte man all die VCS-Module mal spielen, die man sich nicht leisten konnte. Heb die Chips mal gut auf, das sind bestimmt echte Sammlerstücke 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen