Spieleveteranen
1Nov/200

#188: Zeitreise 11/2010, 2000, 1990

Bevor wir mit Fackeln, Schwertern und Lesebrillen gewappnet die monatliche Expedition in die Magazingruft antreten, beschäftigen uns einige aktuelle Themen. Heinrich findet Watch Dogs: Legion trotz gewisser Macken erstaunlich fesselnd, während Jörg bereits die ersten Vertreter der neuen Konsolengeneration auspacken konnte. Nach den News von heute blättern wir nach bei den Testern von gestern, die Zeitschriften-Zeitreise entführt uns 10, 20 und 30 Jahre in die Spielevergangenheit. Das weckt Erinnerungen an den damaligen Redaktionsbetrieb und tolle (und weniger tolle) Spiele.

Fühlt ihr euch stark genug, die Spieleveteranen wöchentlich zu hören? Dann unterstützt uns auf https://www.patreon.com/spieleveteranen

Spieleveteranen-Episode 44-2020 (#188)
Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer
Aufnahmedatum: 28.10.2020
Laufzeit: 1:49:10 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:03:09 Konsolen-Watch: Welche Boxen sind schon da?
0:11:25 Gemischte News: Cyberpunk 2077 kommt erst am 10.12., Nintendo gräbt das erste Fire Emblem aus, Blizzard-Veteran Chris Metzen macht Tabletop-Spiele.
0:17:24 Was haben wir zuletzt gespielt? Star Wars: Squadrons VR, Carto, Watch Dogs: Legion und Pikmin 3 Deluxe.
0:39:17 Die Hörerfrage zum Tage von Michael Legner.

0:49:10 Zeitreise: Oktober 2010, 2000, 1990
0:49:52 GameStar 11/2010 und GamersGlobal, u.a. mit Fallout: New Vegas, Civilization 5 und Amnesia. 
1:06:22 GameStar 11/2000, u.a. mit Baldur’s Gate 2, Sudden Strike und C&C: Alarmstufe Rot 2.
1:25:20 Power Play 11/1990, u.a. mit Wings, UMS 2, Bomberman und den „furchtbaren 10“.

1:48:05 Abspann

Posted by Heinrich

Filed under: Podcast Leave a comment
Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen