Spieleveteranen
17Oct/183

#129: Super Castlevania IV

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 129 folgendes Programm:

Ben Daglish gehörte zu den bekanntesten Musikern der C64-Spieleszene. Zusammen mit Chris Hülsbeck gedenken wir dem kürzlich verstorbenen Künstler und stellen unsere Ben-Lieblingsstücke vor. Nach diesem musikalischen Special lassen wir die Peitschen schwingen und würdigen mit Julian Eggebrecht Konamis Super-Nintendo-Klassiker Castlevania IV. Julian erzählt, was ihn an dem Modul so faszinierte, warum die Wertung in Video Games zu niedrig war und welche Umsetzungspläne Factor 5 hegte. Dazu gibt es wieder gemischte News und Spielberichte, inklusive etwas ausführlicherer Erläuterungen zu Assassin’s Creed Odyssey.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie. 

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Chris Hülsbeck und Julian Eggebrecht.
Aufnahmedatum: 8. + 12.10.2018
Laufzeit: 2:25:53 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:02:28 Was haben wir zuletzt gespielt? Assassin’s Creed Odyssey, Black Ops 4 und Space Hulk Tactics.
0:26:05 Gemischte News: Was plant EA zum 25-jährigen Jubiläum von Command & Conquer? Was weiß Brian Fargo über Baldur’s Gate 3? Kauft Microsoft Obsidian Entertainment?

0:38:51 Nachruf auf Ben Daglish
0:38:59 Wir begrüßen Gastveteran Chris Hülsbeck, der von seinen jüngsten Abenteuern in Arizona berichtet (»Jeder hat Knarren«).
0:43:24 Am 2. Oktober 2018 ist der vor allem für seine C64-Soundtracks bekannte Programmierer und Musiker Ben Daglish verstorben. Aus diesem Anlass erinnern wir uns an sein Werk und stellen persönliche Lieblingsstücke vor.
1:04:34 Chris hält die »Rockoper« Trap Demo für eines der besten epischen C64-Musikstücke. Für weitergehenden Hörgenuss empfiehlt er die High Voltage SID Collection.

1:24:33 Das alte Spiel: Super Castlevania IV
1:25:26 Es war Mitternacht, der Vollmond schien, und plötzlich war Julian Eggebrecht zugeschaltet.
1:36:56 Aufgebrochene Strukturen, raffinierte Peitschenphysik: die Innovationen des Super-Nintendo-Klassikers Castlevania IV.
1:48:21  Der Test in der ersten Video Games war mit erbitterten Wertungsdiskussion verbunden.
1:57:46 Julian verrät Einzelheiten von der Mega-Drive-Version, die Factor 5 einst für Konami entwickeln wollte.
2:08:48 Kurzer Factor-5-Abstecher zu Patricks Hörerfrage über neue Turrican-Aktivitäten.
2:12:36 Unser Fazit zu Castlevania IV und der Hinweis auf den bald erscheinenden PS4-Doppelpack Castlevania Requiem.

2:18:22 Vorschau
2:18:57 Podcast 130 (für alle), Ende Oktober.
2:20:54 Podcast 131 (für Patreon-Unterstützer), Mitte November.

2:24:49 Abspann

Filed under: Patreon, Podcast 3 Comments
20Sep/1815

Filed under: Patreon 15 Comments
13Sep/185

#127: Two Point Hospital

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 127 folgendes Programm:

Mit Polygonkur gegen Pixeliose: Two Point Hospital verspricht neuen Spaß im simulierten Gesundheitswesen. Gut 20 Jahre nach Theme Hospital sind einige Schöpfer von Bullfrogs heiterem Aufbau-Strategiespiel in den Operationssaal zurückgekehrt. Wie gut der Spagat zwischen Modernisierung und Spielgefühlbewahrung klappt, besprechen Heinrich und Jörg in der Rubrik »Das neue Spiel«. Für die Beantwortung frischer Hörerfragen aus unserer Patreon-Community werden wir durch Gastveteran Mick Schnelle verstärkt, mit dem wir auch zu dritt das News- und Smalltalk-Segment bestreiten.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie. 

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Mick Schnelle.
Aufnahmedatum: 8. + 11.09.2018
Laufzeit: 2:34:45 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:01:32 Wir begrüßen Gastveteran Mick Schnelle in der Runde.
0:03:00 Was haben wir zuletzt gespielt (und gelesen)? Unter anderem The Bard’s Tale Trilogy, Shadow of the Tomb Raider und Destiny 2.
0:10:28 Gemischte News: Das Leben ist zu kurz für weitere Divinity-Spiele, letztes Geheimnis von Doom 2 gelöst, neuer Gameplay-Trailer von Shakedown Hawaii, dem Nachfolger zu Retro City Rampage.

0:36:14 Das neue Spiel: Two Point Hospital
0:41:08 Der Krankenhaus-Simulator von Two Point Studios greift das Spielprinzip (und den Humor) von Theme Hospital auf.
0:51:45 Ein gutmütiges Spiel mit einfacher Bedienung, das recht entspannt vor sich hin plätschert.
1:03:08 Spaß am Zugucken und der Einlullfaktor: Trotz kleiner Macken kann man in der fröhlichen Wuseligkeit gut versinken.
1:09:41 Kleiner Historieausflug: Nach Theme Hospital hatten die Bullfrog-Entwickler weitere Aufbauspielideen, die nie realisiert wurden.
1:15:09  Presseschau mit Zitaten aus Testberichten von Two Point Hospital, gefolgt von der Spieleveteranen-Wertung.

1:24:33 Hörer fragen, Veteranen antworten
1:24:38 Inspiriert durch anregende Hörerfragen plaudern die Veteranen über Western, Wertungen, Wachsfiguren und weitere wichtige Themen.

2:27:57 Vorschau
2:28:27 Podcast 128 (für alle), Ende September.
2:30:32 Podcast 129 (für Patreon-Unterstützer), Mitte Oktober.

2:33:40 Abspann

Filed under: Patreon, Podcast 5 Comments
16Aug/181

#125: Incubation & Sam’s Journey

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 125 folgendes Programm:

Zwei sehr unterschiedliche Spiele Made in Germany stehen diesmal im Mittelpunkt. Stargast Andreas Nitsche programmierte vor über 20 Jahren Incubation. Das von Blue Byte als »Battle Isle Phase 4« vermarktete Rundentaktikspiel war kein großer Verkaufserfolg, genießt unter Genrekennern aber Kultstatus. Wir reden über die Entwicklung, Inspirationsquellen und schlagen in alten Testberichten nach. Und dann gibt es noch ein neues Spiel für einen alten Computer: Wir haben Sam’s Journey für den Commodore 64 angetestet. Dieses Luxus-Plattformspiel ist sowohl auf Datenträgern als auch in Emulator-gerechter digitaler Form zu haben. Abgerundet wird Episode 125 von einigen News-Schlagzeilen und »zuletzt gespielt«-Beichten.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie. 

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Andreas Nitsche
Aufnahmedatum: 13. + 14.08.2018
Laufzeit: 2:09:46 Stunden

0:00:14 News & Smalltalk
0:04:47 Gemischte News: USK prüft nun auch Spiele mit verfassungsfeindlichen Symbolen, Pole Position mit dem Tesla-Lenkrad spielen, NES war im Juni die meistverkaufte Konsole in den USA, Neuauflage von The Bard’s Tale jetzt erhältlich. 
0:22:02 Was haben wir zuletzt gespielt? The Banner Saga 3, Six Ages,  Starbase Orion, Battleheart 2, Hearthstone und No Man’s Sky.

0:34:00 Das alte Spiel: Incubation
0:34:23 Wir haben das 3D-Rundentaktikspiel von 1997 wieder rausgekramt und kramen in Erinnerungen an das Jahr seiner Veröffentlichung.
0:48:36 Was sagten damals die Fachzeitschriften zu Incubation?
0:55:39 Incubation-Schöpfer Andreas Nitsche gesellt sich dazu und erzählt, wie er 1995 bei Blue Byte anfing.
1:02:07 Inspirationsquelle Space Hulk und erste Amiga-Versuche.
1:12:59 Incubation wurde zunächst mit isometrischer 2D-Grafik entwickelt, doch während der Entwicklung erfolgte die Umstellung auf die 3D-Engine von Extreme Assault.

1:24:18 Das neue Spiel: Sam’s Journey
1:25:34 Ein neues kommerzielles C64-Spiel holt Erstaunliches aus der Oldie-Hardware heraus. Heinrich hat Sam’s Journey per Emulator auf dem PC gespielt, Jörg erlebte Abenteuer mit dem C64 Mini.
1:36:00 Technisch brillant, spielerisch anspruchsvoll: Sam’s Journey hat uns angenehm überrascht.
1:42:36 Objekte, Puzzles und sechs einfallsreiche Verwandlungsformen.
1:48:28 Hier ist Sprungpräzision gefragt: Der Schwierigkeitsgrad ist trotz Checkpoints und Speicheroption recht fordernd.
1:59:42 Welche Versionen sind erhältlich? Und wie bewerten wir dieses neue C64-Spiel?

2:04:07  Vorschau
2:04:30  Podcast 126 (für alle), Ende August.
2:07:10  Podcast 127 (für Patreon-Unterstützer), Mitte September.

2:08:58  Abspann

Filed under: Patreon, Podcast 1 Comment
15Jul/18Off

#123: Octopath Traveler

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 123 folgendes Programm:

Wo niedliche Helden im Pixel-Look durch Rundenkämpfe fleißig leveln, sind die Spieleveteranen nicht fern. Heinrich, Jörg und Michael stecken mitten in Octopath Traveler, einem neuen Switch-Rollenspiel mit alten Genretugenden. Wir diskutieren bisherige Impressionen, das JRPG-Genre an sich und ganz nebenbei auch die aktuelle Grillsaison (ohne Feuerschaden). Im News-Segment plaudern wir unter anderem über das angekündigte Comeback der Commandos-Serie und zum Abschluss beantworten wir anregende Hörerfragen.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie. 

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst.
Aufnahmedatum: 11. + 13.07.2018
Laufzeit: 2:11:12 Stunden

0:00:14 News & Smalltalk
0:01:01 Wir sagen Hallo zu Gastveteran Michael, unserem Experten für die überaus wichtigen Ressorts JRPG und BBQ.
0:12:25 Gemischte News: Kalypso Media übernimmt die Commandos-Reihe, Kickstarter für neues Buch zur Blizzard-Geschichte (hier der Artikel zur Entstehung von Diablo: Hellfire).
0:24:39 Was haben wir zuletzt gespielt? Unter anderem Halo 5, Warhammer 40K: Gladius - Relics of War und Order of Battle.

0:30:58 Das neue Spiel: Octopath Traveler
0:33:40 Wir wählen einen von acht Charakteren, erleben dessen Anfangsgeschichte und dann geht’s auf große Reise. Dabei sammeln wir allmählich auch die anderen Spielfiguren zwecks Partybildung auf.
0:37:05 Zufallskampf-Grind gehört dazu, zum Glück macht das Rundenkampfsystem mit Boosts und Brechern Spaß.
0:48:47 Es gibt einiges zu leveln, denn nur wer aktiv in der Party mitkämpft, erhält Erfahrungspunkte.
1:00:04 Wie kommt Octopath Traveler an? Unsere vorläufigen Wertungen und ein Blick in den Pressespiegel.

1:11:40 Hörer fragen, Veteranen antworten
1:12:06 Drei repräsentative Spiele für die 80er, ein Wunsch von der guten Fee und diverse Magazinüberlegungen: Bei der Beantwortung der jüngsten Hörerfragen kommen wir ins Grübeln.

2:08:28 Vorschau
2:08:39 Podcast 124 (für alle), Ende Juli.
2:09:22 Podcast 125 (für Patreon-Unterstützer), Mitte August.

2:10:08 Abspann

Filed under: Patreon, Podcast No Comments

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen