Spieleveteranen
1Nov/1810

#130: Ralf Glau

MP3-Download (147 MByte)

Hanse, Vermeer, Yuppi’s Revenge: Der gelernte Produktdesigner Ralf Glau programmierte einige der bekanntesten deutschen Wirtschaftssimulationen. Autor und Filmemacher Christian Genzel wuchs mit Ralfs Spielen auf und gesellt sich zum großen Interview mit dem Entwicklerpionier in die Spieleveteranen-Leitung. Außerdem blättern wir uns in dieser Episode durch Fachmagazine aus drei Jahrzehnten und plaudern über Impressionen von zwei ganz aktuellen Spielen, Red Dead Redemption 2 und Fallout 76.

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Stargast Ralf Glau und Gastveteran Christian Genzel.
Aufnahmedatum: 24., 28. + 28.10.2018
Laufzeit: 2:36:54 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:03:28  Gemischte News: Erste Details zur neuen Intellivision-Konsole Amico. Analogue kündigt für 2019 das Mega Sg an. Alle 20 Spiele der PlayStation Classic bekanntgegeben – was gefällt, was wird vermisst?
0:15:50 Was haben wir zuletzt gespielt? Jörg reitet ausführlich durch Read Dead Redemption 2.
0:41:15 Heinrich berichtet von seinem Überlebenskampf in der Beta von Fallout 76.
0:51:30 Was haben Nicht-Unterstützer bei Episode 129 versäumt? Unter anderem einen Nachruf auf Ben Daglish (mit Chris Hülsbeck) und das »Alte Spiel« Castlevania IV (mit Julian Eggebrecht).

0:53:30 Interview: Ralf Glau
0:53:39 Von Programmierer Ralf Glau stammen die Wirtschaftsklassiker Hanse und Vermeer. Christian Genzel hat Ralf in Lübeck aufgestöbert, gemeinsam plaudern wir über die alten Zeiten.
1:09:52 Inspiriert von Brettspielen und den Gestaltungsmöglichkeiten des Computers begann Ralf mit einem Hobbyprojekt auf dem Schneider CPC – sechs Monate später war Hanse fertig.
1:20:52 Zurück in die 20er: Erinnerungen an Gemäldesammlungen und Teeplantagen. Der Auslöser für Vermeer war ein Antiquariats-Fundstück über den Wirtschaftsteil in Tageszeitungen.
1:29:44 Yuppi’s Revenge: Öl, Sabotage und Stress nicht nur mit dem Gesundheitsbalken.
1:37:43 Ralf hat lange kein Spiel mehr entwickelt, welche Themen würden ihn noch reizen?

1:44:48 Zeitreise: Oktober 2008, 1998, 1988
1:45:20 GameStar 11/2008, u.a. mit Dragon Age: Origins, Crysis: Warhead, Brothers in Arms: Hells Highway und Civilization 4: Colonization.
1:57:36 GameStar 11/1998 und PC Player 11/1998, u.a. mit NICE 2, Jagged Alliance 2, Grand Prix Legends, F22 Total Air War und Heinrichs Wechselspiel.
2:17:51 Power Play 11/1988, u.a mit Microprose Soccer, Katakis Amiga, Typhoon Thompson, Armalyte und einem Titelmotiv ohne dazugehöriges Spiel.

2:31:38 Vorschau
2:31:59 Podcast 131 (für Patreon-Unterstützer), Mitte November.
2:33:13 Podcast 132 (für alle), Ende November.

2:35:48 Abspann

Filed under: Podcast 10 Comments
28Oct/186

SPV-Express 18: Neo Geo Mini

MP3-Download (25 MByte)

Das Neo Geo von SNK war Anfang der Neunzigerjahre die Luxuskonsole für Arcade-Liebhaber. Das neue Neo Geo Mini ist nicht nur mit 40 Oldie-Spielen bestückt, sondern hat auch seinen eigenen Bildschirm. Jörg probierte die europäische Version der rund 120 Euro teuren Schrumpfkonsole aus und verrät euch in dieser Express-Folge seine Praxiseindrücke: Wie hochwertig wirkt das Gerät, was taugt der Joystick, wo sind die Schwerpunkte der Spieleauswahl?

Der Spieleveteranen-Express ist ein Bonusformat mit kurzen Podcasts zu aktuellen Ereignissen. Es wurde durch Erreichen eines Meilensteins unserer Patreon-Kampagne freigeschaltet. Wer am Mitmachen interessiert ist (und helfen will, unseren nächsten Meilenstein zu knacken), der besuche bitte https://www.patreon.com/spieleveteranen.

17Oct/183

#129: Super Castlevania IV

Zwischen den monatlichen Spieleveteranen-Podcasts erscheinen zusätzliche Bonus-Folgen für unsere Patreon-Unterstützer ab der $5-Klasse. Die erwartet in Episode 129 folgendes Programm:

Ben Daglish gehörte zu den bekanntesten Musikern der C64-Spieleszene. Zusammen mit Chris Hülsbeck gedenken wir dem kürzlich verstorbenen Künstler und stellen unsere Ben-Lieblingsstücke vor. Nach diesem musikalischen Special lassen wir die Peitschen schwingen und würdigen mit Julian Eggebrecht Konamis Super-Nintendo-Klassiker Castlevania IV. Julian erzählt, was ihn an dem Modul so faszinierte, warum die Wertung in Video Games zu niedrig war und welche Umsetzungspläne Factor 5 hegte. Dazu gibt es wieder gemischte News und Spielberichte, inklusive etwas ausführlicherer Erläuterungen zu Assassin’s Creed Odyssey.

Wenn ihr an dieser Folge und weiteren Zusatzepisoden interessiert seid, könnt Ihr uns auf Patreon unterstützen. Den kompletten Bonus-Content gibt es für alle Spieleveteranen-Backer ab der $5/Monat-Kategorie. 

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen die Gastveteranen Chris Hülsbeck und Julian Eggebrecht.
Aufnahmedatum: 8. + 12.10.2018
Laufzeit: 2:25:53 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:02:28 Was haben wir zuletzt gespielt? Assassin’s Creed Odyssey, Black Ops 4 und Space Hulk Tactics.
0:26:05 Gemischte News: Was plant EA zum 25-jährigen Jubiläum von Command & Conquer? Was weiß Brian Fargo über Baldur’s Gate 3? Kauft Microsoft Obsidian Entertainment?

0:38:51 Nachruf auf Ben Daglish
0:38:59 Wir begrüßen Gastveteran Chris Hülsbeck, der von seinen jüngsten Abenteuern in Arizona berichtet (»Jeder hat Knarren«).
0:43:24 Am 2. Oktober 2018 ist der vor allem für seine C64-Soundtracks bekannte Programmierer und Musiker Ben Daglish verstorben. Aus diesem Anlass erinnern wir uns an sein Werk und stellen persönliche Lieblingsstücke vor.
1:04:34 Chris hält die »Rockoper« Trap Demo für eines der besten epischen C64-Musikstücke. Für weitergehenden Hörgenuss empfiehlt er die High Voltage SID Collection.

1:24:33 Das alte Spiel: Super Castlevania IV
1:25:26 Es war Mitternacht, der Vollmond schien, und plötzlich war Julian Eggebrecht zugeschaltet.
1:36:56 Aufgebrochene Strukturen, raffinierte Peitschenphysik: die Innovationen des Super-Nintendo-Klassikers Castlevania IV.
1:48:21  Der Test in der ersten Video Games war mit erbitterten Wertungsdiskussion verbunden.
1:57:46 Julian verrät Einzelheiten von der Mega-Drive-Version, die Factor 5 einst für Konami entwickeln wollte.
2:08:48 Kurzer Factor-5-Abstecher zu Patricks Hörerfrage über neue Turrican-Aktivitäten.
2:12:36 Unser Fazit zu Castlevania IV und der Hinweis auf den bald erscheinenden PS4-Doppelpack Castlevania Requiem.

2:18:22 Vorschau
2:18:57 Podcast 130 (für alle), Ende Oktober.
2:20:54 Podcast 131 (für Patreon-Unterstützer), Mitte November.

2:24:49 Abspann

Filed under: Patreon, Podcast 3 Comments
3Oct/185

#128: Bard’s Tale IV – Barrows Deep

MP3-Download (148 MByte)

Das neue Rollenspiel The Bard’s Tale IV ist umstritten, auch die Spieleveteranen sind sich bei der Bewertung uneinig. Heinrich und Michael diskutieren eine Stunde leidenschaftlich über Fluch (oder Segen) von Puzzledichte, Kampfsystem und Speicherpunkten. Japan-Heimkehrer Jörg berichtet indes von der Tokyo Game Show und blättert emsig bei der monatlichen Zeitschriften-Zeitreise mit. Außerdem sinnieren wir über Spielekandidaten für die PlayStation Classic und plaudern über aktuelle Anspielerlebnisse.

Besetzung: Heinrich Lenhardt und Jörg Langer begrüßen Gastveteran Michael Hengst.
Aufnahmedatum: 27. + 28.09.2018
Laufzeit: 2:37:55 Stunden

0:00:15 News & Smalltalk
0:02:05 Jörg meldet sich aus Japan zurück, wo er unter anderem die Tokio Game Show besuchte.
0:09:37 Gemischte News: Sony kündigt die PlayStation Classic an,  wir äußern gleich ein paar Spielewünsche. Brian Fargo will Interplay zurückkaufen, wenn The Bard’s Tale IV ausreichend erfolgreich ist.
0:28:38 Was haben wir zuletzt gespielt? Assassin’s Creed: Odyssey sowie TGS-Messedemos von Sekiro: Shadows Die Twice und Judge Eyes.
0:29:06 Was haben Nicht-Unterstützer bei Episode 127 versäumt? Unter anderem Two Point Hospital und Antworten auf Hörerfragen.
0:30:18 Wir begrüßen Gastveteran Michael Hengst, der gleich bei ein paar Restfragen mitreden kann.

0:40:15 Das neue Spiel: The Bard’s Tale IV – Barrows Deep
0:41:06 Schon in den Neunzigern gab es Anläufe zu einem 4. Teil der Bard’s Tale-Serie. Jetzt hat Brian Fargos Studio inXile endlich eine taufrische Fortsetzung veröffentlicht.
0:50:13 The Bard’s Tale IV unterscheidet sich erheblich von der klassischen Trilogie. In welchem Ausmaße stört uns das?
1:04:55 Das neue Rundenkampfsystem ist etwas gewöhnungsbedürftig, weiß aber zu gefallen.
1:21:01 Heinrich verzweifelt an der Anzahl und Nervigkeit der Rätsel, Michael sieht die Puzzledichte positiver.
1:28:44 Auch Grafik, Sound und Atmosphäre werden recht unterschiedlich beurteilt. 
1:35:02 Pressespiegel und Veteranen-Wertungen.

1:45:51 Zeitreise: September 2008, 1998, 1988
1:47:01 GameStar 10/2008, u.a. mit dem angeblichen Gothic 4, Spore, Die Siedler: Aufbruch der Kulturen und der Enhanced Version von The Witcher.
1:59:34 GameStar 10/1998 und PC Player 10/1998, u.a. mit Die Siedler 3, Dynasty General, Knights and Merchants, Klingon Honor Guard und Colin McRae Rally.
2:22:36 Power Play 10/1988 u.a. mit dem Beginn der Beilagenperiode, Salamander, Hawkeye und Barbarian II.

2:34:23 Vorschau
2:34:35 Podcast 129 (für Patreon-Unterstützer), Mitte Oktober.
2:35:52 Podcast 130 (für alle), Ende Oktober.

2:36:51 Abspann

Filed under: Podcast 5 Comments
27Sep/181

SPV-Express 17: Super Potato

MP3-Download (11 MByte)

Mühsam hat sich Jörg von seiner Teezeremonie losgerissen, um während seines Japanbesuchs bei „Super Potato“ in Akihabara vorbeizuschauen. Da erwartet den Besucher nicht etwa die dickste Kartoffel, sondern eine eigenwillige Mischung aus Spielhalle, Museum und Raritätenshop. Im neuen Spieleveteranen-Express stellt Langer-san diesen Tipp für verspielte Tokio-Touristen vor und plaudert dank Dolmetscherinnen-Beistand auch mit einem der Potato-Bediensteten.

Der Spieleveteranen-Express ist ein Bonusformat mit kurzen Podcasts zu aktuellen Ereignissen. Es wurde durch Erreichen eines Meilensteins unserer Patreon-Kampagne freigeschaltet. Wer am Mitmachen interessiert ist (und helfen will, unseren nächsten Meilenstein zu knacken), der besuche bitte https://www.patreon.com/spieleveteranen.

Filed under: Podcast, SPV-Express 1 Comment

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, Mit dem Schließen dieses Fensters oder Klick auf „Annehmen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Andernfalls können Sie spieleveteranen.de leider nicht nutzen. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Annehmen" below then you are consenting to this.

Schließen